Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchengehege für draußen auf Kaninchen Forum

Like Tree23Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.299
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.09.2019, 10:14

Ich kenne mich da nicht so gut aus, aber ich denke, dass du beide nehmen kannst.



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 15:11

ich überlege nun doch das hier zu nehmen und dann nochmal draht und bretter dran zu befestigen
https://www.amazon.de/vidaXL-H%C3%BChnerstall-Verzinkter-Kleintierstall-Freilauf/dp/B07HGZPTNV/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=h%C3%BChnerstall&qid=1567516153&refin ements=p_72%3A419117031&rnid=419116031&s=gateway&s r=8-5


weil viel günstiger mit selber machen komme ich ja auch nicht, oder? *seufz




Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.299
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 15:38

Zitat:
Zitat von Josephine15 Beitrag anzeigen
ich überlege nun doch das hier zu nehmen und dann nochmal draht und bretter dran zu befestigen
https://www.amazon.de/vidaXL-H%C3%BChnerstall-Verzinkter-Kleintierstall-Freilauf/dp/B07HGZPTNV/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=h%C3%BChnerstall&qid=1567516153&refin ements=p_72%3A419117031&rnid=419116031&s=gateway&s r=8-5


weil viel günstiger mit selber machen komme ich ja auch nicht, oder? *seufz
Das sieht sehr sehr cool aus! Nein, das ist wahrscheinlich nicht viel teurer als selber bauen. Es ist begehbar, sieht stabil aus und es ist auch nicht extrem teuer... was will man mehr?



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Benutzerbild von Wurli
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 311
Wurli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 15:48

Da würde ich eher ein Carport aufstellen und die Wände mit Volierendraht bzw Holz verkleiden.
Das kracht auch im Winter nicht zusammen und es kommt kein Raubtier rein



__________________
"Hansberg Angora" 3.5.xx Angora schwarz + 1.2 Satin Angora



Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.299
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:17

Ist ein Carport nicht sehr teuer?



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Benutzerbild von Wurli
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 311
Wurli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:24

Die gibt's schon ab 200,--- und die halten auch ganz anders als diese Stäbchen mit Billigstdrahtgeflecht



__________________
"Hansberg Angora" 3.5.xx Angora schwarz + 1.2 Satin Angora



Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:32

Zitat:
Zitat von Wurli Beitrag anzeigen
Die gibt's schon ab 200,--- und die halten auch ganz anders als diese Stäbchen mit Billigstdrahtgeflecht

wo denn? finde nix günstiges




Benutzerbild von Wurli
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 311
Wurli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:38

Hornbach.de zb ab 119
https://www.hornbach.de/shop/Gartenhaeuser-Carports/Carports-Garagen/S149/artikelliste.html#/eyJuIjoyLCJ2aWV3IjoiZ2FsbGVyeSIsImxpc3RDcml0ZXJpYS I6eyJwYWdlTnVtYmVyIjoxLCJwYWdlU2l6ZSI6MzYsInNvcnRP cmRlciI6InNvcnRNb2RlUHJpY2VBc2MifSwiYWN0aXZlRmlsdG VycyI6W1siU0xJREVSIiwibGlzdHByaWNlLTU2NF9kb3VibGUi LCIxMTkuMCIsIjExOS4wIiwiNDA5Ljk5IiwiMjQ5OTkuMCJdXS widXJsVmVyIjoyfQ==



Josephine15 likes this.
__________________
"Hansberg Angora" 3.5.xx Angora schwarz + 1.2 Satin Angora



Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 23.338
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:41

Zitat:
Zitat von Josephine15 Beitrag anzeigen
wo denn? finde nix günstiges

Zum Beispiel (nach 2 Minuten Suche):


https://www.bauhaus.info/einzelcarports/carport/p/22268501


https://toom.de/p/einzelcarport-300-x-495-cm-pf-7-x-7cm/4289626


https://www.hornbach.de/shop/Einzelcarport-Flachdach-inkl-Montagematerial-Pfosten-9x9-cm-300x502-cm-kesseldruckimpraegniert/7452156/artikel.html


Ich hatte ein Carport als Außengehege. Macht sich super. Wir haben es geteilt, so dass der hintere Teil mit Brettern zu war und der vordere Teil mit Volierendraht. Da du den Draht bei dem amazon-Gehege eh noch austauschen müsstest, kommst du auch etwa auf den selben Preis.
So sah es aus (etwas wüst, da stand es 2 Jahre leer und ich war dabei, es wieder herzurichten)





__________________
Zu Hause gesucht für Kiara und Merlin!
https://www.kaninchenforum.de/plz-3xxxx/46372-biete-34127-merlin-mk-kiara-wk-geimpft-beide-ca-2-jahre.html#post1165239







Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 16:56

Zitat:
Zitat von Honeymouse Beitrag anzeigen
Zum Beispiel (nach 2 Minuten Suche):


https://www.bauhaus.info/einzelcarports/carport/p/22268501


https://toom.de/p/einzelcarport-300-x-495-cm-pf-7-x-7cm/4289626


https://www.hornbach.de/shop/Einzelcarport-Flachdach-inkl-Montagematerial-Pfosten-9x9-cm-300x502-cm-kesseldruckimpraegniert/7452156/artikel.html


Ich hatte ein Carport als Außengehege. Macht sich super. Wir haben es geteilt, so dass der hintere Teil mit Brettern zu war und der vordere Teil mit Volierendraht. Da du den Draht bei dem amazon-Gehege eh noch austauschen müsstest, kommst du auch etwa auf den selben Preis.
So sah es aus (etwas wüst, da stand es 2 Jahre leer und ich war dabei, es wieder herzurichten)


ok, ich hatte jetzt nur bei obi und amazon geschaut




Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 17:15

hornbach 119€? ich hab jetzt nur ab 219,- bin ich jetzt echt zu doof das zu finden? und dann nicht bestellbar. ich hab hier kein hornbach.



obi: gleicher preis 219



toom: ok, gar nicht drauf gekommen. wohne hier noch net so lang und wusste net mal das es hier einen gibt. 20 km...geht preis 199,-


bauhaus...nope, nicht lieferbar und keinen in der nähe





aber wie werden die befestigt? dann sind die ja 3x5 meter. also nochmal mehr. wollte 2x4 meter. dann muss man ja querbalken machen und die seitenwände. gibt zwar fetige, aber die kosten auch gleich 200 euro. dann kann ich auch was fertiges kaufen.
die dächer sind gerade, so wie ich das sehe? wie läuft wasser ab?




Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 17:18

ok, jezt auch das für 119 gefunden, aber das hat nru 2x2 meter. das ist zu klein




Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 17:22

Und eine Tür muss man ja dann auch noch reinbauen.




Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 21:17

Muss ich bei einem Gartenhaus was bzgl Holz beachten ?




Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.299
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 21:58

Ich habe nur gehört, dass man bei Gartenhäusern wegen Hitzestau aufpassen muss. Ansonsten kann ich dir da leider nicht helfen...



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 22:06

Zitat:
Zitat von Kaninchenherz28 Beitrag anzeigen
Ich habe nur gehört, dass man bei Gartenhäusern wegen Hitzestau aufpassen muss. Ansonsten kann ich dir da leider nicht helfen...
Ok daran haben wir gedacht, ein Schreiner kann mir ein Fenster zum öffnen mit rein machen




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 23.338
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2019, 22:21

Wir haben eine Gartenhütte. Die hat auch ein Fenster. Aber im Sommer hälst du es dort dennoch nicht aus, selbst wenn das Fenster auf ist. Das heizt sich extrem auf.



__________________
Zu Hause gesucht für Kiara und Merlin!
https://www.kaninchenforum.de/plz-3xxxx/46372-biete-34127-merlin-mk-kiara-wk-geimpft-beide-ca-2-jahre.html#post1165239







Benutzerbild von Wurli
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 311
Wurli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.09.2019, 07:46

Ein ordentliches Gehege kostet leider auch bisschen was, hält aber deutlich länger und ist sicherer als diese aus Billigstholz das oft nur wenige mm stark ist.

Je nach Lage sollte auch auf die Schneelast & Co geachtet werden! Soll ja im Winter oder bei Sturm nicht gleich zusammen krachen?

Drum wer billig baut, baut mindestens doppelt

Zitat:
Zitat von Honeymouse Beitrag anzeigen
Wir haben eine Gartenhütte. Die hat auch ein Fenster. Aber im Sommer hälst du es dort dennoch nicht aus, selbst wenn das Fenster auf ist. Das heizt sich extrem auf.
Warum isolierst du nicht zumindest das Dach von innen?
Wenige cm Isolierung haben damals bei mir extrem was gebracht; dazu ne richtige Belüftung



__________________
"Hansberg Angora" 3.5.xx Angora schwarz + 1.2 Satin Angora



Benutzerbild von Josephine15
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 796
Josephine15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.09.2019, 09:13

Zitat:
Zitat von Wurli Beitrag anzeigen
Ein ordentliches Gehege kostet leider auch bisschen was, hält aber deutlich länger und ist sicherer als diese aus Billigstholz das oft nur wenige mm stark ist.

Je nach Lage sollte auch auf die Schneelast & Co geachtet werden! Soll ja im Winter oder bei Sturm nicht gleich zusammen krachen?

Drum wer billig baut, baut mindestens doppelt



Warum isolierst du nicht zumindest das Dach von innen?
Wenige cm Isolierung haben damals bei mir extrem was gebracht; dazu ne richtige Belüftung
Was hast du denn für ein Gehege? Kann ich das mal sehen 🤗




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 23.338
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.09.2019, 09:23

Zitat:
Zitat von Wurli Beitrag anzeigen

Warum isolierst du nicht zumindest das Dach von innen?
Wenige cm Isolierung haben damals bei mir extrem was gebracht; dazu ne richtige Belüftung

Es ist nicht meine Hütte, sondern die meiner Eltern, ich kenn sie nur seit Jahren, sowohl im Sommer (scheißewarm) als auch im Winter (arschkalt). Im Winter hätte ich Null bedenken dort Häschen reinzupacken, hatte ich auch teilweise, aber im Sommer definitiv nicht. Aber da ich da nicht mehr wohne, ist es mir auch egal, wenn das Ding im Sommer elendig warm ist




Wenn ich die Wahl zwischen Caport, Hühnergehege und Hütte habe, würde meine Wahl aufs Carport als Grundgerüst fallen. Aber nur meine Meinung.



__________________
Zu Hause gesucht für Kiara und Merlin!
https://www.kaninchenforum.de/plz-3xxxx/46372-biete-34127-merlin-mk-kiara-wk-geimpft-beide-ca-2-jahre.html#post1165239






 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchengehege Ramona313 Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 3 14.09.2016 21:39
Kaninchengehege twoRabbits Kaninchenstall & Kaninchengehege 33 29.12.2015 02:49
kaninchengehege Sweet_Bunnys Kaninchenstall & Kaninchengehege 141 16.09.2012 21:26
kaninchengehege für draußen in den Garten häschen17 Kaninchenstall & Kaninchengehege 1 01.02.2011 18:20
Deo im Kaninchengehege? heulsusenschaf Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 24.08.2009 20:57

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.