Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung! auf Kaninchen Forum

Like Tree96Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.07.2012, 23:43

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Nein, ich kann das nicht messen, es gehen mir aber wahrscheinlich auch nur wieder die Pferde durch. Er frisst ja, aber ich meine der Berg Wiese ist über Tag nicht viel geschrumpft.
Aber du hast wahrscheinlich recht mit dem, was du sagst.

Ich bin morgen aber wieder mit ihm beim TA, dann dürfte ja bis spätestens Freitag klar sein, welches AB er braucht? Ich hoffe die Erregerbestimmung und die Antibiose dauern nicht zu lange.
Ich schreib dann morgen noch mal.

Aber vielen, vielen Dank schon mal, die Aufklärung war dringend nötig.

LG, Sarah



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.07.2012, 13:27

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Ich bin jetzt mit ihm zurück. Als ich bei der Tierärztin nach der Erregerbestimmung und dem Antibiogramm gefragt habe, war sie ganz überrascht und froh, denn normalerweise würde das bei Kaninchen als übertrieben abgetan.

Sie hat jetzt eine Probe genommen und sie meinte Erregerbestimmung+Antibiogramm könnten bis Montag dauern, dann muss ich nochmal wiederkommen. Das kostet 67 Euro.

Maxis Situation hat sich verschlechtert, er bräuchte jetzt eigentlich Antibiotikum, aber sie meinte, wir warten jetzt, bis die Ergebnisse da sind, damit er dann richtig behandelt werden kann. Er bekommt weiter hin das pflanzliche Medikament und wieder das homöopathische Mittel.
Übrigens lehnt er Spitzwegerich, Kamille und Thymian ab, das wundert mich.

Danke für deine Hilfe



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.07.2012, 23:16

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Hey, ich bin erleichtert, dass deine TÄ den Abstrich gemacht hat!

Du kannst ihn inhalieren lassen.
Schau mal hier:
http://www.sweetrabbits.de/inhalation.html

Hat bei meine Kaninchen immer mal wieder für Besserungen gesorgt.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.07.2012, 23:34

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von Valentina Beitrag anzeigen
Hey, ich bin erleichtert, dass deine TÄ den Abstrich gemacht hat!

Du kannst ihn inhalieren lassen.
Schau mal hier:
http://www.sweetrabbits.de/inhalation.html

Hat bei meine Kaninchen immer mal wieder für Besserungen gesorgt.
Das habe ich schon mal mit meinem verstorbenen Weibchen gemacht, Maxi mag das aber überhaupt nicht. Der Stress ist für ihn schlimmer, als das Inhalieren Nutzen bringt.

Er frisst aber auch wieder. Irgendwas war mit der Wiese nicht in Ordnung, beide haben sie nicht angerührt. Als ich eben frisches Futter geholt habe, haben sie sich draufgestürzt. Deswegen mach ich mir auch nicht mehr so Sorgen wie gestern.

LG, Sarah



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.07.2012, 23:55

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von sarahundkarlchen Beitrag anzeigen
Das habe ich schon mal mit meinem verstorbenen Weibchen gemacht, Maxi mag das aber überhaupt nicht. Der Stress ist für ihn schlimmer, als das Inhalieren Nutzen bringt.
mmmh das ist blöd. Mein Louis konnte in der TB immer schön entspannen.

Aber gut, dass er wenigstens wieder frisst.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.07.2012, 16:07

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Ich war gestern beim Tierarzt und habe mir Baytril abgeholt (Enrofloxacin), was mich sehr überrascht hat, denn das hätte Maxi ja sowieso bekommen auch ohne die Erregerbestimmung. War wohl Zufall.

Sein Erreger heißt Pseudomonas putida (hoher Gehalt) und sei recht gut zu behandeln. Sie meinte, das wäre keiner dieser multi-resistenten Erreger. Auf dem Ausdruck, denn sie mir gab konnte man sehen, dass er gegen 10 von 18 Antibiotika resistent ist (auch gegen Penicillin).

Maxi bekommt jetzt 2ml tägl. Baytril 2,5% + BeneBac. Die Besserung sollte nach spätestens 1 Woche erfolgen, ansonsten muss die Resistenz neu überprüft werden.

Heute habe ich ihm das zweite Mal Baytril gegeben und mir ist aufgefallen, dass er sich heute viel verschnupfter anhört, als gestern noch. Macht das Sinn? Kommt jetzt alles raus?
Die Nase ist und bleibt jedoch trocken. Verhalten tut er sich auch völlig normal, hört sich nur schlecht an.

Zu den Kosten (bisher Laborrechnung nicht inbegriffen):
1. Untersuchung wegen Atmengeräuschen (04.07.)
- allg. Untersuchung: 13,31
- Injektion:11,66 Medikamente: 3,61
- Bronchi comp/ Echinacea: ~12,00

2. Folgeuntersuchung wegen anhaltender Atmengeräusche (11.07.)
- Folgeunt: 10,84
- Bearbeitung Proben zum Versand: 10,00
- Tupferprobenentnahme: 6,60
- Medis: Membrana nasalium/ Echinaea: ~13,00
- Labor : Rechnung folgt

3. Medikamentenabgabe (17.07.)
- bene bac 5,69
- Baytril 2,5% orale Lösung 4,52

zzgl Mehrwertsteuer 17,29

macht das bisher 108,26Euro

( Um den lustigen Spaß mit meinen Kaninchen weiterhin finanzieren zu können, könnt ihr mir alle mal schön die Daumen Drücken: Ich habe Do und Fr drei Vorstellungsgespräche für richtig coole Jobs )



Lümmelbande likes this.
__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Geändert von sarahundkarlchen (18.07.2012 um 16:14 Uhr).

Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.07.2012, 17:56

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Danke für die Auflistung

Ja die Pseudomonas sind nicht so oft. Da könnte das Baytril gut helfen.
Zusätzlich bekommt er ja noch hömöopathische Mittel.
Ich bin da guter Dinge

Die Daumen sind natürlich gedrückt, für Maxi und die Vorstellungsgespräche



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von SayaxKiko
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 136
SayaxKiko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.07.2012, 19:16

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Mein Hasi niest am Tag 1-2 mal & das so gut wie jeden Tag.
Ist das schlimm? Muss ich mir sorgen machen? ooo

Bitte antwortet mir




Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.07.2012, 19:19

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Geh mal zum Tierarzt, dann weißt du mehr

Hat er eine feuchte nase?



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Benutzerbild von SayaxKiko
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 136
SayaxKiko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.07.2012, 19:23

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von sarahundkarlchen Beitrag anzeigen
Geh mal zum Tierarzt, dann weißt du mehr

Hat er eine feuchte nase?
Nein, hat er nicht.. Ist das gut?




Benutzerbild von SayaxKiko
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 136
SayaxKiko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.07.2012, 02:16

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Mein Kaninchen niest auch manchmal, aber er hat keinen ausfluss an der Nase, nicht verklebt, keine triefenden Augen oder Kruste. Ich meine ich niese auch manchmal, auch 2 mal am Tag oder so. Das ist doch vollkommen normal oder?
Er frisst & trinkt auch genug, hat kein Stress, sein Käfig wird alle 3 Tage (oder 4 das Klo aber alle 3) gesäubert & ich habe auch kein Schnupfen. Deswegen kann ich es mir nicht erklären warum er niest. Wie schon gesagt ich niese auch ein paar mal in der Woche, trozdem mache ich mir sorgen. Könnt ihr mir sagen was los ist ?




Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.07.2012, 15:06

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von SayaxKiko Beitrag anzeigen
Mein Kaninchen niest auch manchmal, aber er hat keinen ausfluss an der Nase, nicht verklebt, keine triefenden Augen oder Kruste. Ich meine ich niese auch manchmal, auch 2 mal am Tag oder so. Das ist doch vollkommen normal oder?
Er frisst & trinkt auch genug, hat kein Stress, sein Käfig wird alle 3 Tage (oder 4 das Klo aber alle 3) gesäubert & ich habe auch kein Schnupfen. Deswegen kann ich es mir nicht erklären warum er niest. Wie schon gesagt ich niese auch ein paar mal in der Woche, trozdem mache ich mir sorgen. Könnt ihr mir sagen was los ist ?
An dieser Stelle kann ich nur wieder auf den Tierarzt verweisen. Ferndiagnosen kann hier keiner.



Selkie likes this.
__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Benutzerbild von SayaxKiko
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 136
SayaxKiko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.07.2012, 16:07

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von sarahundkarlchen Beitrag anzeigen
An dieser Stelle kann ich nur wieder auf den Tierarzt verweisen. Ferndiagnosen kann hier keiner.
Ich glaube ich weiß was los ist. Krankheitssymptome zeigt er ja nicht ausser manchmal niesen, & bis grade stand ja noch neben meinem Bett &er niest auch nur wenn er im Käfig ist. Ausserhalb habe ich das noch nie mitbekommen. Bestimmt war das wegen dem ganzen Staub ich muss ja selbst nieses wenn ich sein Käfig sauber mache >__>




Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.821
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.07.2012, 16:10

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von SayaxKiko Beitrag anzeigen
Ich glaube ich weiß was los ist. Krankheitssymptome zeigt er ja nicht ausser manchmal niesen, & bis grade stand ja noch neben meinem Bett &er niest auch nur wenn er im Käfig ist. Ausserhalb habe ich das noch nie mitbekommen. Bestimmt war das wegen dem ganzen Staub ich muss ja selbst nieses wenn ich sein Käfig sauber mache >__>
Hast du mal versucht ein anderes Streu zu benutzen? Meine Bonnie hat, als ich noch das normale Kleintierstreu benutzt habe, auch hin und wieder geniest (ganz abgesehen mal von mir selbst...). Ich benutze jetzt Holzpellets mit Stroh drüber und seitdem niest sie nicht mehr.



__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von SayaxKiko
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 136
SayaxKiko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.07.2012, 18:20

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von Kreusa Beitrag anzeigen
Hast du mal versucht ein anderes Streu zu benutzen? Meine Bonnie hat, als ich noch das normale Kleintierstreu benutzt habe, auch hin und wieder geniest (ganz abgesehen mal von mir selbst...). Ich benutze jetzt Holzpellets mit Stroh drüber und seitdem niest sie nicht mehr.
Ja, ich habe schon anderes versucht
Okay, dann versuch ich das mal mit den holzpellets.




Benutzerbild von I-Blacky
Ninchen
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 1
I-Blacky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
I-Blacky eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 02.08.2012, 14:13

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Einer meiner Hasen hatte auch schnodder an der Nase hängen ... er hatte des weiteren Durchfall und er war aufgebläht =( ich kaufe nie wieder Hasen auf dem markt ...



__________________
Hasen sind mein Leben <3



Ninchen
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 21
Luzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2012, 11:36

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Hallo.

Das ist der erste Beitrag den ich schreibe, also entschuldigt mich bitte, wenn irgendetwas im Beitrag nicht stimmen sollte.

Ich habe folgendes Problem: Mein Rammler Miku hat eine Trief- bzw. Schnoddernase seit vier Jahren und ich war auch schon öfters beim Tierärztin und ich habe mir auch den Artikel durchgelesen von Valentina. Meine Tierärztin hat auch festgestellt, dass er nichts von dem hat, wir haben auch schon verschiedene Untersuchungen gemacht und es hat ausschließlich nur Miku, mein anderes Kaninchen Sweety nicht. Sie niest nicht mal und er ab und zu, aber das war bei bestimmten Einstreuarten, wir haben jetzt glücklicherweise 500 Liter von dem Einstreu gekaut wo er nicht niest, sondern still vor sich her mümmeln kann.
Ich putze ihm auch die Nase, da sein Näschen immer etwas nass ist durch den Schnodder, zwar nicht extrem, aber immer etwas nass.

Wenn diese Informationen wichtig sind: Er wird am 15. September 4 Jahre alt, leider habe ich ihn aus einer Tierzoohandlung, weil ich dort mein Praktika gemacht habe(was mir auch einiges der Wahrheit "glücklicherweise" demonstriert hat) und er ist ein Zwergkaninchen und wiegt 1,530 Gramm was für seine Größe perfekt ist. Aufgrund Streitigkeiten mit meiner Mutter haben wir uns Trockenfutter ohne Getreide gekauft, weil sie keine Ruhe gab, noch so sehr ich dagegen argumentiere und ihr auch Seiten gezeigt habe, wo steht, dass sie das nicht brauchen. Ich achte sehr darauf, dass das Trockenfutter kein Getreide enthält, aber das bekommen sie auch nur ein mal am Tag, wenn nicht sogar nur ein mal in der Woche(Ich bin ein Sturkopf). Heu haben sie immer da, auch Wasser und sie bekommen auch viel Frischfutter. Bei uns ist das typische Eisberg/Kopfsalat und Möhren mit Grünzeug. Ab und zu gibt es auch mal Fenchel, Apfel, Banane oder so als Leckerli, also was sie auch essen dürfen, aber natürlich nicht zu oft...

Vielleicht weißt du einen Rat wie ich ihm mehr helfen kann, Valentina? Mir wurde empfohlen hier in dem Thread nachzufragen als einen neuen aufzumachen, da es ja schon einen dazu gibt. Es ist sehr lästig für ihn, wenn ich ihm immer die Nase putze. :/




Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2012, 11:46

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Wurde er schon mal mit Antibiotikum behandelt deswegen?



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze



Ninchen
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 21
Luzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2012, 14:44

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von sarahundkarlchen Beitrag anzeigen
Wurde er schon mal mit Antibiotikum behandelt deswegen?
Ja. Da meinte meine Tierärztin wenn es nicht besser wird soll ich wieder kommen, was ich eh gemusst hätte, weil dann etwas später die regulären Impfungen waren wo man immer angeschrieben wird und dann hat sie ihn wieder untersucht. Später meinte sie dann auch, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit chronisch ist und nicht zu behandeln. Nur irgendwann muss er ja auch mal für eine kurze Zeit ruhe vor der Schnupfnase haben. :[ Die hat er aber nicht, weil er das durchgehend immer hat und immer wieder putzen... Das ist ja wie bei uns: Putzen wir uns immer die Nase, tut es irgendwann weh und ihm dann auch.




Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2012, 15:41

AW: Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung!


Zitat:
Zitat von Luzi Beitrag anzeigen
Ja. Da meinte meine Tierärztin wenn es nicht besser wird soll ich wieder kommen, was ich eh gemusst hätte, weil dann etwas später die regulären Impfungen waren wo man immer angeschrieben wird und dann hat sie ihn wieder untersucht. Später meinte sie dann auch, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit chronisch ist und nicht zu behandeln. Nur irgendwann muss er ja auch mal für eine kurze Zeit ruhe vor der Schnupfnase haben. :[ Die hat er aber nicht, weil er das durchgehend immer hat und immer wieder putzen... Das ist ja wie bei uns: Putzen wir uns immer die Nase, tut es irgendwann weh und ihm dann auch.
Du solltest den Erreger bestimmen lassen und anschließend ein Antibiogramm erstellen lassen. Dann kann gezielt mit dem richtigen AB behandelt werden.



__________________
SarahMaxi&Co hilft Dir mit aktuell 35 Videos rund um das Kaninchen- und Meerschweinchenleben.

KOHL? Ja oder nein?
sarahmaxiundco.de/duerfen-kaninchen-meerschweinchen-kohl-fressen

BeliebtKaninchen zutraulich machen
sarahmaxiundco.de/kaninchen-und-meerschweinchen-zutraulich-machen

Tierschutz Draw my Life
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/draw-my-life-fine

Umstritten Käfighaltung für Katzen
sarahmaxiundco.de/tierschutzvideos/kafigkatze


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
bindehautentzündung, chronisch, erkältung, niesen, schnupfen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tee gegen Erkältung ? LionSirius Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 19 22.10.2017 15:09
Habe Erkältung Simba&Zazu Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 27.12.2011 17:32
Was tun bei Erkältung und Bronchities Hope Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 14 21.08.2011 21:01
Erkältung Naddl123 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 02.05.2011 14:17
ich hab ne erkältung! jacky123 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 15.09.2009 20:56

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.