Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Schuppen, trotz Behandlung auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 18
Mörchengeberin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.09.2015, 23:18

Schuppen, trotz Behandlung


Halli Hallo,
mein kaninchen Flo ist ein riesen Pechvogel..
Erst Milben, dann ein aggressiver Pilz, und nun wieder Milben..
Mir sind etwas größere schuppen im Nackenbereich aufgefallen und bei den Schulterblättern und oft Kopf schptteln.. also direkt zum TA. Dort unter einem Mirkoskop nichts feststellen können und auch in den Ohren nix gesehen, aber zur Sichterheit Stronghold bekommen. Das geht nun seid ca 7 Wochen so (Flo hat heute zum 3ten mal Stronghold bekommen).. mal sind die Schuppen ganz weg und das Kopf schütteln auch, und mal sind sie wieder da aber nur noch ganz klein und kaum zu erkennen.. Kein Haarausfall an den Stellen vorhanden.. Kratzen tut er kaum noch und das Kopf schütteln ist fast weg...

Kann es sein, das er einfach Probleme mit seiner Haut hat und es keine Milben sind? Oder ihm etwas fehlt? Ich habe noch Surolan (oder so ähnlich) zuhause. Würde das helfen? Oder vllt füttere ich falsch und deshalb bekommt er schuppen?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Luke
Kaninchen
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 10.222
Luke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.09.2015, 07:16

Hallo!!

Unser Bommel hatte das auch mal . Er bekam vom TA Lavapirox Fluid . Das war ein Spray .Ich habe die Stelle 2 mal tägl. eingesprüht und einmassiert . Schuppen waren schnell weg .Er hatte nur trockene Haut . Ist das Tier schon älter ? Bommel war ja schon 10 J . Vielleicht neigen sie ja im Alter vermehrt zu trockener Haut .Danach hatten wir nie wieder Probleme damit . Ich glaub das Spray gab es auch im Internet !!
LG



__________________

Viele Grüße von mir



Ninchen
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 18
Mörchengeberin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.09.2015, 09:04

Nein nein, Flo ist grade mal 6 Monate alt. Also sehr jung. Ich habe ihn aus einer Tierhandlung... war leider das schlimmste was ich überhaupt getan habe :/ Naja nun ist flo bei mir und wir kriegen das schon hin.



__________________
WER nicht kämpft, hat schon VERLOREN!



Benutzerbild von Tinachen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 11.071
Tinachen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.09.2015, 13:03

Du solltest Flo mal gründlich durchchecken lassen. Normalerweise bekommen nur Kaninchen die kein so gutes Immunsystem (Krankheiten, usw.) haben Milben.




Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 15.300
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 09.09.2015, 13:20

Ich würde auch sagen, dass sein Immunsystem schlecht sein wird. Dann sind sie empfänglich für solche Dinge. Lass in nochmal anschaun, vielleicht kannst du ihm z.B. Engystol geben und/oder eine Mineralstoff-Vitaminmischung wie Korvimin.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Ninchen
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 18
Mörchengeberin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.09.2015, 14:48

Danke für eure Tipps. Werde Flo erstmal heute noch den ganzen Tag beobachten wie das mit dem kratzen und schütteln ist, und morgen nochmal meinen Tierarzt aufsuchen. Wie gesagt, Flo kommt aus einer Tierhandlung, und beim Kauf habe ich den Pilz und Milben mit gekauft.. *ärgerlich* Leider habe ich mich erst danach genauer informiert, wie die Kaninchen Mamas usw gehalten werden... war blöd von mir.



__________________
WER nicht kämpft, hat schon VERLOREN!


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kastrieren trotz momentaner Behandlung Mörchengeberin Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 0 21.07.2015 13:19
impfen trotz e.c behandlung? Resi-Lu Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 14 15.12.2014 15:18
Kokzidien trotz Baycox Behandlung indy Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 31.10.2014 11:22
Schuppen Katharina ft. Jaspar Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 31.08.2012 13:21
E.C. Behandlung tweety32 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 12 17.08.2010 21:22

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.