Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Schuppen auf Kaninchen Forum

Like Tree4Likes
  • 1 Post By Kreusa
  • 3 Post By Lupine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 6
Katharina ft. Jaspar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2012, 21:02

Schuppen


Hallo!
Also mein Hase hat schon seit langem Schuppen auf seinem Körper und es wird immer schlimmer!Wo die Schuppen sind,kann man seine Haare auch einfach so rausreißen?! Ich denke mal das er Milben hat...aber zum TA wollte ich damit eig. nicht? Kennt jemand ein Hausmittel um diesen Befall zu bekämpfen?

VLG Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.491
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2012, 21:04

AW: Schuppen


Geh bitte zum TA, lass die Milbenart bestimmen und dann ein entsprechendes Medikament geben.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.835
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2012, 21:05

AW: Schuppen


Zitat:
Zitat von Katharina ft. Jaspar Beitrag anzeigen
Hallo!
Also mein Hase hat schon seit langem Schuppen auf seinem Körper und es wird immer schlimmer!Wo die Schuppen sind,kann man seine Haare auch einfach so rausreißen?! Ich denke mal das er Milben hat...aber zum TA wollte ich damit eig. nicht? Kennt jemand ein Hausmittel um diesen Befall zu bekämpfen?

VLG Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Warum willst du nicht zum Tierarzt? Das ist da eine Sache von 10 Minuten und kostet auch nicht die Welt. Selbst herumdoktern sollten man nicht.



Benny likes this.
__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.353
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 31.08.2012, 09:16

AW: Schuppen


Nicht zum Tierarzt? Ist dir das ernst damit und willst du wirklich mit irgendwelchen Hausmitteln herumdoktern?

Wenn es wirklich Milben sind:

Dir ist schon klar, dass sich der Befall massiv ausbreitet, dein Nin wahrscheinlich bereits unter quälendem Juckreiz leidet und außerdem Kaninchen extrem empfindlich auf viele Medikamente reagieren die von anderen, kleineren Tieren gut vertragen werden?

Dir ist schon klar dass die Auswahl eines falschen Medikamentes den Tod deines Nins bedeuten kann? Frontline zum Beispiel kann problemlos bei Meerschweinchen genutzt werden, ist bei Kaninchen aber tödlich! Eine solche Behandlung gehört in die Hände eines Fachmannes.

Auch Hausmittel wie Teebaumöl können schwerste Gesundheitsstörungen nach sich ziehen!!!

Dir ist auch klar, dass - wenn sich der Befall ausbreitet - du dein Kaninchen der Gefahr von epileptischen Anfällen aussetzt? Massiver Milbenbefall kann dazu führen dass die von den Milben produzierten Ausscheidungen eine Art Vergiftung hervorrufen beim Kaninchen. Milben sind keine Lappalie!

Und wenn es keine Milben sind?

Wenn es zum Beispiel ein Pilz ist?

Dann viel Spaß, denn der ist auch für Menschen ansteckend. Warte ruhig noch ein bisschen, und behandle mit Hausmitteln - wer schon einmal einen Hautpilz hat weiß wie fies der ist. Früher oder später wird es auch dich erwischen.

Milben oder Pilz sicher auseinanderhalten kannst aber du nicht, sondern nur der Fachmann. Mittels seiner Untersuchungsmöglichkeiten, eines Abstriches und eines Abklatsches, evtl. sogar mittels anlegen einer Pilzkultur.

Bist du immer noch der Meinung, dass du nicht zum Tierarzt willst?



Kreusa, marinahexe and Valentina like this.

Kaninchen
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 1.595
arya900 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.08.2012, 12:23

AW: Schuppen


Bei uns hat die Behandlung von Milben beim Meerschweinchen vllt. 20-30 Euro gekostet. Beim Kaninchen wird es nicht viel mehr sein.

Du möchtest mir doch nicht sagen , dass du keine 30 Euro für dein Kaninchen übrig hast oder? O.o



__________________
http://www.kaninchenforum.de/image.php?type=sigpic&userid=9012&dateline=1327879  420




Pinkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 31.08.2012, 13:21

AW: Schuppen


Wenn ich sowas höre werd ich echt sauer "Ich wollte eigentlich zum TA".

Dein Nin wird wahrscheinlich ziemlich Juckreiz haben und du weißt nicht genau was es ist und willst selbst rumdoktern.

Machst du das genauso wenn du irgendwas hast?



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
schuppen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schuppen an den Ohren Mogli&Murphy Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 16.08.2012 19:08
Schuppen? Putzi Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 24.07.2012 07:42
kaninchen hat schuppen Moehre222 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 18.06.2011 17:38
schuppen offspring Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 12 24.09.2010 12:38
Schuppen!!! Lucylotte Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 08.07.2010 11:15

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.