Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Außengehege Planung /Sicherung auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 2
Löffler2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2021, 12:25

Außengehege Planung /Sicherung


Hallo an alle,
mal so eine Frage in die Runde, wir bauen unserem Kaninchen ein neues Außengehege.
Kann ich hierfür unter anderem Terrassendielen aus Essigsäureanhydrid verwenden? Der Geruch verschwindet ja nach einer gewissen Zeit... aber ich weiss nicht ob das gifitg, gefährlich oder so was in der Art für ihn ist?


Hat jemand schon damit Erfahrung? Oder kann mir einen Tipp geben, wo ich was nachlesen kann?


MLG Löffler



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von janh
Kaninchen
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 5.293
janh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2021, 17:46

Diese Dielen bestehen schon aus Holz,sie werden nur mit Essigsäure behandelt,um sie witterungsbeständig zu machen

Ich denke nicht,dass es eine Gesundheitsgefahr für die Ninchen ist.
Bei dem Preis für solche Dielen muss ich aber schon schlucken.Das ist 10 mal teurer als gewöhnliches Holz.



__________________
"O Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!" "Ja", sagte der kleine Bär, "ganz unheimlich und schön." Und da hatten sie verdammt ziemlich recht.



Ninchen
 
Registriert seit: 23.02.2021
Beiträge: 2
Löffler2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.04.2021, 08:53

Guten Morgen

stimmt woher kennst du dich so gut damit aus?

Ich habe als Experiment nach deiner Nachricht, ein Stück in das Freigehege gelegt, es war dem Ninchen vollkommen egal.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 686
Solkinok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.04.2021, 21:06

Hi,


acetylisiertes Holz ist ungiftig.



> Oder kann mir einen Tipp geben, wo ich was nachlesen kann?


Auf der Seizte des Herstellers? Da wird es ja ein Technisches Datenblatt oder so geben. Oder gib mal "acetylisiertes Holz +toxisch" oder so bei google ein.



Grüße
S.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Außengehege Planung /Sicherung Selkie Kaninchenstall & Kaninchengehege 112 17.04.2021 21:19
Außengehege, Fragen und Planung. tokihami Kaninchenstall & Kaninchengehege 89 25.07.2019 12:16
Außengehege Planung foreverjune Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 09.04.2015 19:09
Außengehege in planung Lilly98 Kaninchenstall & Kaninchengehege 30 25.08.2013 09:19
Erfahrungen zur Sicherung im Außengehege gesucht! Rojuni Kaninchenstall & Kaninchengehege 9 28.06.2013 10:28

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.