Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Wind- und Wetterschutz auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Solkinok

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 21
lieschen_2250 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2021, 21:46

Wind- und Wetterschutz


Hallo zusammen,
unser Gehege ist bald fertig. Ich bin noch unsicher, was den Wetterschutz betrifft. Könnt ihr mir helfen? Unser Gehege ist 2 x 4 m groß, 1,70 m bis 2 m hoch und hat ein schräges Dach aus Holz mit Bitumenschindeln.


Woher weiß ich, welches die Wetterseite ist? Der Regen klatscht am Haus meistens gegen die Fenster an der Nordseite, aber die Fahne im Garten weht mal hierhin und mal dahin.


Reicht es, eine Seite vom Gehege zu verschließen? Oder auch nur eine halbe?

Das Gehege ist 2 x 4 m groß, und ich hatte an die Hälfte der langen Seite gedacht, die nach Süden geht. Meine Sorge ist, dass mit zu viel Abdeckung zu wenig Sonne ins Gehege kommt (vor allem im Winter).


Wie hoch sollte der Wetterschutz sein? Reichen 90 cm oder 1 m?


Welches Material ist sinnvoll? Sind Bambus- oder Schilfrohrmatten gut? Ich denke, die könnte man ohne großen Aufwand in der Position verändern, wenn eben doch zu viel Sonne oder Schatten im Gehege ist.

Sorry für die vielen Fragen! Ich hatte die Suchfunktion genutzt, aber da bin ich nicht so fündig geworden.


Liebe Grüße!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 689
Solkinok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2021, 05:17

Guten Morgen,
klassischerweise gilt in Deutschland die Westseite als Wetterseite. Bei mir trifft das auch zu (sieht man daran, wie mitgenommen die westliche Fassade ist im Vergleich zum Rest des Hauses), aber lokal kann es mit Sicherheit abweichen, z.B. in Küstennähe.


Grüße
S.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe benötigt!! Wetterschutz für extreme Wetterverhältnisse gesucht!! Monster2 Kaninchenstall & Kaninchengehege 37 17.01.2016 12:46
Wind und wetter Kartoffel Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 20.11.2015 09:43
Außengehege - Überdachung MUSS? (Wetterschutz!) darvishx Kaninchenstall & Kaninchengehege 39 12.07.2013 15:46
Wind Lulu97 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 07.03.2011 22:13
bei wind und wetter draußen ? Mini93 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 06.07.2010 16:59

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.