Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Ein Herz für Tiere "Sonderheft - Kaninchen" auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 440
Sunny2012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2013, 12:38

Ein Herz für Tiere "Sonderheft - Kaninchen"


Hello


ich war heute im Zeitungsladen und haben Ein Herz für Tiere "Sonderheft - Kaninchen" gesehen und mir geholt.

Hier ein Link mit Blick ins Heft:
[url]http://www.herz-fuer-tiere.de/aktuell/sonderhefte.html[/url]


Wollte mal fragen ob die Zeitung noch jemand hat und wie ihr das Gehege bewertet, zudem es dort eine Anleitung gibt..
Ist es für eine Außenhaltung wirklich geeignet oder noch zu klein für 2 ??

Weitere Themen sind:
Ernährung
Haltung
Unterschiede Kaninchen - Hase
Poster über mit Bildern zu Kräutern
uvm.




Geändert von Sunny2012 (28.03.2013 um 12:48 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von aliena
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 1.533
aliena befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2013, 12:59

Ich habe das Heft nicht und würd's mir auch nicht kaufen. Ein Herz für Tiere ist nicht wirklich bekannt für gute Recherchen. Wie groß ist das Gehege denn? Wenn es mindestens 6qm Fläche auf einer Ebene bietet, wäre es für 2 Kaninchen wohl ok. Ich persönlich würde nie unter 10qm gehen, aber das ist nicht allgemeiner Konsens.

Zitat:
Extra: Kurzportraits mit Bild von neun weiteren Nagern
Das sagt ja eigentlich schon alles



__________________
Schöne Grüße von aliena mit Lulu (Kleinwidder *05.05.2007), Karla & Lisbeth (Deutscher Widder *27.12.2012) und Juno (Deutscher Widder *30.06.13) - R.I.P Herr Lehmann (Zwergwidder *01.04.2005 - 23.08.13)



Bilder und Videos meiner vier Chaoten gibt es hier: [url]http://tinyurl.com/pre6us2[/url] und auf Wackelnasen-TV: [url]https://www.youtube.com/user/wackelnasentv[/url]

Ich mache KF-Pause bis auf unbestimmte Zeit



Geändert von aliena (28.03.2013 um 13:01 Uhr).

Kaninchen
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 1.595
arya900 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2013, 13:02

Da gibst eine Onlineausgabe auf der Seite. Allein der Satz " In Innenhaltung reicht es das Wohngebäude nachzubauen" reicht, um zu sagen, dass sie sich nicht besonders gut informiert haben. Das Gehege könnte optisch groß genug sein, nur ist es schwierig aus der Liste die Maße rauszulesen, finde ich zu mindest O.o

Generell würde ich sagen, alles unter 4-6qm auf einer Ebene ist zu klein. Ich weiß, viele sagen Draußen ab 6 qm, aber nya, darüber kann man auch streiten



__________________
http://www.kaninchenforum.de/image.php?type=sigpic&userid=9012&dateline=1327879  420




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.401
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 28.03.2013, 13:37

Das Problem bei "Ein Herz für Tiere" ist, dass sie viele Themen abdecken, aber nur wenige dabei so sorgfältig recherchieren wie man es sich wünschen würde. Deshalb würde ich generell ein solches Heft mit entsprechender Vorsicht genießen und die dort gelieferten Informationen kritisch hinterfragen. Bestimmt ist nicht alles problematisch, aber ich kenne diese Zeitschrift im Umgang mit den Hasenartigen als sehr oberflächlich.

Zum Gehege lässt sich sagen: es ist eine Menge Arbeit, das geht einfacher! Mich stört dass die Maße nicht wirklich herauszulesen sind, dass eine Absicherung nach unten im Freilaufbereich fehlt, und dass der Stallbereich zum reinigen schwer zugänglich ist ohne das ganze Gehege auseinanderzunehmen - man muss den Freilaufbereich abkoppeln um die untere Etage gründlich zu reinigen, für die obere müsste man vermutlich in den Freilauf hineinklettern.

Wo mir aber gründlichst der Hut hochgeht, ist im Inhaltsverzeichnis das Foto zu Seite 62 Das arme Kaninchen, was da an der Leine geradezu hängt




Benutzerbild von Milka3
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 686
Milka3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2013, 14:49

Für so etwas gebe ich kein Geld aus und schon gar nicht 5,- € !
Dafür kann ich lieber etwas für meine beiden kaufen , ein Buch kaufen oder Sparen wobei ich das Sparen zur zeit verziehe !



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rezept "Möhrenkekse" & "Bananenkekse" Jasuma Kaninchen Ernährung & Futter 9 09.07.2012 22:53
Kaninchen als "Wichtel"-Geschenk" Comaro Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 27 08.05.2012 23:20
Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren" gwendoline Small-Talk 25 22.01.2012 12:21
"neues" und "altes" Kaninchen meiden sich Laror Kaninchenstall & Kaninchengehege 14 15.01.2011 16:36
"Miralinis Thread" oder "Die vielen Knutschkugeln" Miralini Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 75 25.12.2010 19:25

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.