Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Off-Topic > Small-Talk
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren" auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 18:02

Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich krieg grad die Krise! Es kam grad ein Beitrag über zwei Kaninchen, die sich gebalgt haben, das Weibchen wurde dabei schwer verletzt. Die Wohnung der beiden bestand aus zwei handelsüblichen Käfigen (übereinandergestellt) die über einen Aufgang miteinander verbunden waren. Das Männchen hatte übrigens viele ältere Wunden aufzuweisen, die beiden haben sich wohl öfter gezofft. Und was rät die Tierärztin den Leuten? Sie sollen die Tiere dauerhaft trennen! Super, nun müssen die beiden armen Tierchen wohl allein in getrennten Käfigen ihr Dasein fristen, weil die Tierärztin keinen Plan hat! Und sowas kommt dann auch noch im Fernsehn, damit sich jeder ein Beispiel dran nehmen kann! Sorry, aber ich musste meinem Ärger grad mal Luft machen!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Eva...M.
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 04.04.2010
Beiträge: 255
Eva...M. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 18:04

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


hab ich auch gesehen...schrecklich...diese leute haben echt keine ahnung
und die haben bestimmt keine vergesellschaftung gemacht...einfach dazu gesetzt und dann wundern....
vorallem haben die viel platz aber geben nichts davon den nins ab..



__________________
Snoopy&Julia...Ich liebe euch<3<3



Benutzerbild von Menolli
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 3.429
Menolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Menolli eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 03.08.2010, 18:04

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Gwen.... das tun wir im Chat ebenfalls... das arme Nins
Ich bin für weitere Beoträge aller Hio



__________________

15.08.2010-04.03.2011 Mon Cherry
20.04.2008-16.03.2011 Carlsson
10.03.2007-16.03.2011 Veilchen
15.08.2010-19.05.2011 Duplo
15.08.2010-15.07.2011 Snickers

Ich werde euch nie vergessen, davon geschieden doch im Herzen vereint.
Ich hab euch lieb

Meine Homepage:
http://onefairytale.jimdo.com/
mornshaeuser-meeris.jimdo.com



Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 18:05

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Hi, haben im Chat eben auch schon als darüber diskutiert und aufgeregt.
Echt schlimm sowas, die armen Nins. Haben wohl keine richtige VG gemacht und einfach nur dazu gesetzt.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 115
Jessy K. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 18:48

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Zitat:
Zitat von Menolli Beitrag anzeigen
Ich bin für weitere Beoträge aller Hio
Gut, aber Hio könnten auch viele Laien falsch verstehen. Dann denken die um die Kaninchen zu untersuchen muss ihnen Fell ausgerissen werden (wenn sie nicht wissen das das Tier gerade so wie so schon im Fellwechsel war und das Fell locker saß). Dann denken die meisten garantiert auch es ist nur ein Stall für die Nacht nötig, wenn die Kaninchen ansonsten im Garten rumhoppeln können (so arg gesichert sah der Garten nun auch nicht aus... unser Garten ist rundherum mit Mauern und Holz gesichert, trotzdem lass ich nur meine Senioren frei hoppeln...

Dann noch schlimm fande ich, dass nicht darauf verwiesen wurde das ein neutraler Raum für die Zusammenführung nötig ist. Die Vergesellschaftung von HIO kann komplett missverstanden werden, d.h. Kaninchen werden entweder einfach in den Käfig/Stall vom anderen verfrachtet und die können sich die Köpfe einhauen, ist ja halb so schlimm hat HIO gesagt, also geh ich mal ne Tasse Tee trinken... ooodeer aber... die Tiere werden von Leuten die sich was davon abgeschaut haben einfach im Freilauf zusammen gesetzt... aber im Stall/Käfig/Gehege geht es ja etwas schlimmer ab, d.h. die Tiere werden dann immer wieder über Nacht getrennt!

Wir, die Kaninchenhalter die sich informieren, wissen wie das gemeint ist. HIO hat keine neutralen Räume und Großgruppen sind da immer etwas unkomplizierter. Die Ansprechgruppe sind allerdings die, die meist nicht mehr als 2 Kaninchen haben, evtl. keinen Garten zur Verfügung haben und jetzt das oben beschriebene ausprobieren. Auf einmal auch noch mit zwei unkastrierten Gleichgeschlechtlichen... das ist das was ich denke!

Deshalb bin ich bei so etwas immer vorsichtig. Es wurde, wie HIO behauptet, auch viel weggelassen, manches ins etwas andere Licht gestellt usw. und das mit den "die Löcher werden zugebuddelt" ist auch herb... jetzt bedenken vielleicht viele nicht, dass das ausgraben schneller gehen kann als gedacht!

Deshalb seh ich den Beitrag von HIO mit gemischten Gefühlen. Wäre ich in HIOs Lage gewesen, hätte ich aber auch nicht so recht gewusst wie ich mich hätte verhalten sollen um es auch den Laien Mundgerecht zu machen... Das merk ich immer wieder, wenn ich eine Beratung habe, letztenendes muss man es ja für sie verständlich machen!

Ist keine Kritik an den Beitrag, den fand ich spitze, ist halt ne Großgruppe! Kleingruppen muss man aber anders handhaben!

lg



__________________
Es grüßen Jessy mit
Bonny, Hugo, Antonia, Blacky, Pünktchen, Sammy, Nelly & Tammy
Nie vergessen und für immer in meinem Herzen: Nicky, Willy, Lucy und Charly



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 19:11

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich habe mir grad den Beitrag von HiO angeschaut, kannte den vorher nicht. Das stimmt, einige Sachen könnten von Unwissenden wirklich falsch verstanden werden. Allerdings kann man sich als "Fachmann" auch schwer in einen Laien hineinversetzen. Ich denke, dass durch einen solchen Beitrag schon manche Leute gibt, die ihre Haltung noch mal überdenken und sich, wie am Ende des Beitrags empfohlen, darüber informieren. Leider gibt es auch genug Sturköpfe, und die fühlen sich durch einen Beitrag wie bei MT&D nur bestätigt...




Benutzerbild von Menolli
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 3.429
Menolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Menolli eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 03.08.2010, 20:55

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Naja die haben 8 stunden für einen 7 Minuten beitrag gedreht...
Kennt Ihr den zur Wohnungshaltung? der kam im Herbst den fand ich sehr Gut.
Der Beitrag weckte bei mir das Bedürfniss nach Kaninchen.



__________________

15.08.2010-04.03.2011 Mon Cherry
20.04.2008-16.03.2011 Carlsson
10.03.2007-16.03.2011 Veilchen
15.08.2010-19.05.2011 Duplo
15.08.2010-15.07.2011 Snickers

Ich werde euch nie vergessen, davon geschieden doch im Herzen vereint.
Ich hab euch lieb

Meine Homepage:
http://onefairytale.jimdo.com/
mornshaeuser-meeris.jimdo.com



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2010, 22:53

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Nein, den kenne ich nich. Würde mich aber interessieren. Gibts den auch bei YouTube?




Benutzerbild von Menolli
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 3.429
Menolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Menolli eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 04.08.2010, 08:31

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich denke schon

http://www.youtube.com/watch?v=L_zxbdcEXVU



__________________

15.08.2010-04.03.2011 Mon Cherry
20.04.2008-16.03.2011 Carlsson
10.03.2007-16.03.2011 Veilchen
15.08.2010-19.05.2011 Duplo
15.08.2010-15.07.2011 Snickers

Ich werde euch nie vergessen, davon geschieden doch im Herzen vereint.
Ich hab euch lieb

Meine Homepage:
http://onefairytale.jimdo.com/
mornshaeuser-meeris.jimdo.com



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 115
Jessy K. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2010, 11:22

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Genau, den Beitrag hatte ich auch schon gesehen. Finde ich auch bei weitem besser! Das regt zum nachdenken an!

lg



__________________
Es grüßen Jessy mit
Bonny, Hugo, Antonia, Blacky, Pünktchen, Sammy, Nelly & Tammy
Nie vergessen und für immer in meinem Herzen: Nicky, Willy, Lucy und Charly



Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2010, 11:47

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich habe auch Menschen Tiere und Doktoren gesehen und fand es auch erschreckend wie die Tiere gehalten werden und das sie nun ein alleiniger dasein im Käfig fristen müssen



__________________
Herzliche Grüße von Annemarie mit ihren Schnuffs Laura und Klopfer




Benutzerbild von Nickelfreak
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.06.2010
Beiträge: 197
Nickelfreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2010, 12:40

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich habe nur die Vorschau gesehen!
Ich finde das echt schrecklich! Man müsste sich mal mit Vox in verbindung setzen und nachfragen wo die Beiden kaninchen wohnen! Ich denke aus datenschutzrechtlichen Gründen sagen die das sicher nicht aber ein versuch ist es wert!

achja der Wohnungsbericht ist glaube auch noch auf www.kaninchenwiese.de zu sehen!



__________________
Yoshi & July




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2010, 19:46

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Der Beitrag über die Wohnungshaltung ist wirklich sehr informativ für jemanden, der bisher dachte, Käfighaltung sei artgerecht. Super, gefällt mir




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.401
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 04.08.2010, 19:57

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Am besten Vox mit eMails bombardieren - so viele Leute wie möglich sollten darauf hinweisen, dass so ein Beitrag grober Unfug ist und die sich mal die Mühe machen sollten vernünftig zu recherchieren. Tierärzte sind nun mal auch nur Menschen, und diese schien sich ja nun gar nicht mit Nins auszukennen.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2010, 21:38

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Am besten Vox mit eMails bombardieren - so viele Leute wie möglich sollten darauf hinweisen, dass so ein Beitrag grober Unfug ist und die sich mal die Mühe machen sollten vernünftig zu recherchieren. Tierärzte sind nun mal auch nur Menschen, und diese schien sich ja nun gar nicht mit Nins auszukennen.
Gute Idee. Ich hab meinen Teil dazu beigetragen und bin nun schon ganz gespannt auf die Antwort von VOX




Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.08.2010, 22:10

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Wie muß ich vorgehen wenn ich mich an den Sender wenden will?




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2010, 06:42

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich bin auf vox.de gegangen und dort übers Kontaktformular (ganz unten). Aber bis jetzt kam noch keine Antwort...




Benutzerbild von Menolli
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 3.429
Menolli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Menolli eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 06.08.2010, 07:31

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich habe ebenfalls hingeschrieben und mal die Idee abgegeben, eine Ordnungsgemäße VG zu verfilmen und es so den Kaninchenhaltern einfacher Zu machen....



__________________

15.08.2010-04.03.2011 Mon Cherry
20.04.2008-16.03.2011 Carlsson
10.03.2007-16.03.2011 Veilchen
15.08.2010-19.05.2011 Duplo
15.08.2010-15.07.2011 Snickers

Ich werde euch nie vergessen, davon geschieden doch im Herzen vereint.
Ich hab euch lieb

Meine Homepage:
http://onefairytale.jimdo.com/
mornshaeuser-meeris.jimdo.com



Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2010, 10:45

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich habe nun eine lange Nachricht an Vox geschrieben und hoffe nun das ich Antwort bekomme.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 370
gwendoline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2010, 20:13

AW: Beitrag bei "Menschen, Tiere und Doktoren"


Ich hab schon fast nicht mehr daran geglaubt, aber heut, nach einem Monat warten, hab ich endlich eine Antwort bekommen! Leider nicht zufriedenstellend...

"vielen Dank für Ihre Mail. Grundsätzlich stimme ich Ihnen zu. Allerdings halte ich es im Einzelfall auch für richtig, Tiere zu trennen, wenn sie sich sonst verletzten. Und als eine solche Einzelfallentscheidung muss unsere Geschichte auch verstanden werden. Hier bitte ich Sie um Verständnis.
Ihre Annahme, dass wir hier nicht recherchiert hätten, stimmt nicht, genauso wenig, dass wir zu einer nicht-artgerechten Haltung empfohlen hätten. Journalistisch haben wir aus meiner Sicht sehr ordentlich gearbeitet"



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Kaninchen haben sich gerade selbst "vergesellschaftet" sunny81_de Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 05.07.2010 16:02
Ad Libitum - Disskusion! Aus dem Thema "Fragen zum zubereiten von Essen". Kim R. Kaninchen Ernährung & Futter 9 30.03.2010 12:37
die "Neue" ist nicht "Stubenrein" Kanni Kaninchenhaltung & Allgemeines 16 21.02.2010 13:06
Mein Hase wird einfach nicht "zahm" Sammy1307 Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 29.11.2009 11:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.