Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mein Hase wird einfach nicht "zahm" auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 13
Sammy1307 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 12:19

Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Hi,
letzens habe ich ein neues Kaninchen (ein halbes Jahr alt und Löwenkopf) für mein Benny (kürzlich verstorben) gekauft und sie auch gleich miteinander gewöhnt.
Eigentlich lief es nicht schlecht, denn Laio (der neue) hatte als Vorbild Benny, der sehr zahm und zutraulich war. Laio fraß aus der Hand und lies sich beim fressen sogar etwas streicheln, aber ansonsten zuckte er schell zurück und verkroch sich in die Ecke wo ich im Ausenstall leider nicht hinkomme.
Als wir die beiden trennten (benny brach sich ein bein) war er erst wie immer, scheu aber nicht super ängstlich.
Ich gehe täglich zu ihn runter, bleibe dort lange, lasse ihn aus meiner Hand fressen und rede mit ihm. Leider stellte ich fest, dass er trotzdem nicht sehr zutraulich wird und momentan auch nicht mehr aus der Hand frisst. Vielleicht liegt es an Bennys tot, ich weis es nicht. (wir suchen gerade nach neuem kumpel)
Vielleicht kann mir ja jemand hier helfen, wie man es schafft ihm seine Angst vor mir zu nehmen, auf was ich achten muss, nicht machen darf oder machen soll.
vielen dank schonmal,
vlg sammy=)



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Shirley
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.10.2009
Beiträge: 287
Shirley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 13:53

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Shirley hat sich zuerst auch verkrochen, als Schnüffchen starb, aber jetzt ist sie richtig zutraulich.Verbring weiterhin viel Zeit mit ihr, und hab Geduld- das ist alles!!!




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 22.11.2009, 13:58

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Du machst schon das Richtige. Gib ihm viel Aufmerksamkeit in der Zeit, bis du einen neuen Partner gefunden hast. Ich denke, dass er sich mit Partner auch wesentlich wohler fühlen wird und dann auch vielleicht zutraulicher wird.

PS: Das mit deinem Benny tut mir sehr leid.



__________________



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 22.11.2009, 14:01

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Geduld ist wichtig. Und: Liebe geht durch den Magen Versuch so viel wie möglich leckeres Futter aus der Hand anzubieten. Rede einfach nur leise mit Laio, und versuch zu vermeiden ihn hochzunehmen. Wenn du ihn transportieren musst, hat sich bei mir der "Kaninchenaufzug" sehr bewährt, ein kleiner Pappkarton mit Öffnung zur Seite hin. Lecker rein - in den Stall stellen - Nin holt sich das Lecker. Nächste Stufe: kurz die Klappe mal zumachen, aber noch nicht hochheben. Wenn er das paar Mal mitgemacht hat, kannst du ihn mit dem Karton auch transportieren.

Und so schnell wie möglich eine Freundin für ihn, denn sicher ist er einsam, vielleicht hat auch das etwas mit seiner stärkeren Scheu zu tun.




Ninchen
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 13
Sammy1307 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 22:05

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Hi,
schon mal danke für eure antworten!=)
Also ist es wichtig ihn nicht hochzunehmen? Ab wann darf ich ihn richtig streicheln?
Was darf ich auf keinen Fall machen?
vlg sammy=)




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 23.11.2009, 09:58

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Das Problem beim Hochnehmen: Sobald er den Boden unter den Pfoten verliert, bekommt er Angst. Das ist genetisch so verankert, denn bei einem Wildkaninchen bedeutet hochgehoben werden dass es von einem Fressfeind erwischt wurde (Raubvogel oder Fuchs oder dergleichen). Es ist also für sein Vertrauen in dich wesentlich besser wenn du das auf das allernotwendigste beschränkst, und sorgsam darauf achtest dass er immer etwas Kontakt mit einem festen Untergrund behält.

Streicheln kannst du ihn sobald er das zulässt. Ich würde aber empfehlen, ihn zunächst nicht über den Rücken zu streichen. Er könnte das als Rammelversuch werten, meine mögen das auch nicht so gern. Was sie aber lieben, ist nach Kaninchenart gekuschelt zu werden: nimm deinen Finger und streiche ihm sanft über den Nasenrücken (ruhig auch vorsichtig übers Auge, er macht das rechtzeitig zu) und über die Kinnbacken, und rauf zu den Ohren solange er das möchte. Also genauso wie ihn ein anderes Ninchen lecken würde.

Vermeiden solltest du alles, was ihn unnötig erschreckt. Also sei zum Beispiel besonders aufmerksam, dass du keine zu heftigen Bewegungen machst.




Ninchen
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 13
Sammy1307 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.11.2009, 19:00

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Hi,
ok, dankeschön! Ich werds versuchen zu beachten, nur leider ist meine Zeit schon begrenzt, da ich eine ganz Tagesschule besuche. Trotzdem versuche ich viel Zeit zu erübrigen und mittlerweile frisst er auch wieder aus der Hand, nur wenn ich ihn streicheln will, springt er davon.
Aber er ist eigentlich sehr neugierig und nicht überängstlich, wofür ich schon mal dankbar bin, da ich es schon mal mit einem ninchen zu tun hatte, das wirklich überreagiert hatte.
also vielen dank,
ich werd mir mühe geben!
vlg sammy=)




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 23.11.2009, 20:28

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Es ist gut, dass er aus der Hand frisst, das erleichtert die Sache ganz enorm. Wenn du jetzt Geduld hast, wird das klappen!




Ninchen
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 8
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2009, 16:42

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


Hallo,

wenn wir neue Kaninchen bekommen haben und die angst vor menschen hatten habe ich sie in einen auslauf gesetzt (am besten mit einer box)und ich habe mich da einfach zugesetzt und immer wenn sie zu mir gekommen sind haben sie ein leckerli aus der hand bekommen. so haben sie die angst verloren und hatten hinterher vertrauen das nichts passiert.

Eddie




Ninchen
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 13
Sammy1307 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.11.2009, 12:08

AW: Mein Hase wird einfach nicht "zahm"


hi,
danke für die info, ich hab mir jetzt auch schon angewöhnt mich in den auslauf zu setzten, ihn aus meiner hand fressen zu lassen und immer wenn er rauskommt leich zu streicheln und wenn ich merk er mag es nicht halt ich ihn wieder das fressen hin.
hoffe das hilft!=)
vlg



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
jungtier, zahm, Ängstlich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was macht ihr mit dem Müll, den eure Ninchen "produzieren"? Gartenzwerg31 Kaninchenhaltung & Allgemeines 49 01.07.2015 15:11
Mein Ninchen hat so ne "Speckfalte" unterm Kin !! LackyLinchen Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 26 15.08.2011 00:46
Mein Kaninchen "brummt" so :-) Adlerin Kaninchenhaltung & Allgemeines 16 13.04.2009 20:45

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.