Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mein Kaninchen "brummt" so :-) auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Adlerin
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 42
Adlerin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Adlerin eine Nachricht über MSN schicken Adlerin eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 31.03.2009, 21:07

Mein Kaninchen "brummt" so :-)


Hallo Ihr Lieben!

Ja ja einen 7 monate alten Rammler.
Seit dem WE habe ich ihn kastrieren lassen, er ist wohl auf und rast auch gerade durch die Wohnung.
Mir fällt auf das er immer so komische "brumm-Geräusche" macht.

Was hat das zu bedeuten? Ist er von den Hormonen noch so eingestellt und auf Partnersuche oder warum macht er das?
Rammeln an Gegenständen etc. tut er nicht.
Auch so ist er total lieb und brav.

Würde mich mal interessieren was das zu bedeuten hat.
Danke.

Andrea



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.03.2009, 21:43

Hallo.

Es kann sein das er auf Partnersuche ist.
Mein Rammler hatte damals gebrummt wenn ihm was nicht gepasst hat. (Wenn er z.B. mal auf den Arm musste oder er streit mit Bounty hatte)

Kann allerdings auch sein das er was mit der Luftröhre hat. Sowas hatte mein Rabbit auch mal.

VIelleicht kann dir ja jemand anderes noch ein paar Tipps geben.



__________________




Benutzerbild von Adlerin
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 42
Adlerin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Adlerin eine Nachricht über MSN schicken Adlerin eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 31.03.2009, 21:55

hallo,

also er brummt nicht ständig :-)
Nur wenn er Auslauf hat und durch die Gegend rennt. Ich schätze auch mal das er auf Partnersuche ist. Aber ist ja nicht mehr lange dann hat er ja eine Freundin :-)
Habe ich nicht eben noch gesagt er rammelt nicht...eben ist er die ganze Zeit hinter einem Lufballon auf dem Boden hinterhergelaufen..brumm brumm und wollte den besteigen..na ja und dann hat es bumm gemacht..da war der Ballon kaputt.
Ich schätze mal er hat im moment ein bissl hormonstörungen und weiss nicht wohin damit. auch mir gegenüber ist er sehr anhänglich und läuft mir hinterher und schlawienert um meine Beine.




Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.03.2009, 22:01

Jaja die Geschlechtsreife schlägt voll durch.
Rabbit lief mir damals auch viel hinterher als er noch alleine war. Allerdings hat er nichts bestiegen und Bounty auch nicht.
Dafür macht es aber das Weibchen.



__________________




Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.04.2009, 10:38

Hier findest du Tipps:

[url=http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-verhalten/kaninchen-verhalten.html]Sprache und Geräusche - Verhalten eines Kaninchens[/url]

Vllt. wie mrs. rabbit schon sagte sucht er aber ,eine neue Partnerin... aber, wenn er bald einen Kumpel/Freundin bekommt sollte sich das Problem mit den grummeln gelöst haben!!



__________________




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 759
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.04.2009, 12:16

Denke ich auch!!
Ist die Partnerin denn gleich alt wie er??




Benutzerbild von Adlerin
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 42
Adlerin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Adlerin eine Nachricht über MSN schicken Adlerin eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 06.04.2009, 08:00

Moin!

Nein die Partnerin wir 12 Wochen alt sein, sprich 3 Monate. Er ist 7 Monate. Aber er hat einen guten Charakter, da mache ich mir keine Sorgen. Habe mir viel durchgelesen wegen Vergesellschaftung etc. und möchte das es auch klappt und ich alles richtig mache.
Letztes Jahr ist mein Hase leider bei einer Vergesellschaftung verstorben:-(

Neuerdings legt er immer meine Haut ab, wenn wir z.b. auf dem Sofa sitzen, egal ob Beine oder Hände. Was soll das? Soll ich ihm vielleicht mal einen Mineralstein kaufen oder macht er das wegen Zuwendung? Weiss das jemand?

LG
ANDI




Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2009, 08:19

Nein kauf bitte kein Mineralstein.

Manche Kaninchen nehmen ihre Menschen mit in die Familie auf und zeigen so ihre zuneigung. Das wird wohl bei dir der Fall sein.



__________________




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.954
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 06.04.2009, 10:46

Genau, das Lecken macht er, weil er dir deine Zuneigung zeigt. Minerallecksteine können zu einem vermehrten und damit ungesunden Zahnabrieb führe, also Finger weg



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Adlerin
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 42
Adlerin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Adlerin eine Nachricht über MSN schicken Adlerin eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 06.04.2009, 16:53

Uih, jetzt bin ich aber gerührt :-)

Hach, der ist schon toll :-) Total putzig..und das obwohl er erst an die 3 Wochen bei uns wohnt, grins. Also kann es ihm bei mir ja gar nicht so schlecht gehen, frech grins. Ne, der hat echt Narrenfreiheit :-)

Werde ich wenn ich das Weibchen bekomme wohl Probleme bekommen von wegen Vergesellschaftung weil er das Weibchen vielleicht nicht annimmt weil er schon so auf mich bezogen ist? Habe ich ja mal gehört wenn ein Kaninchen so anhänglich ist und sich dem Menschen so als Freund genommen hat, hm. Das möchte ich natürlich nicht.




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.954
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 06.04.2009, 18:51

Nein, eigentlich könnte man das intensive Schmusen mit Menschen als eine Verhaltensstörung bezeichnen, weil er ja alleine ist. Das Leben mit einem Artgenossen ist für ihn viel schöner, aber er wird dich natürlich immer noch mögen
Mein Sunny lebt auch zwei Jahre(*schäm*) alleine, aber die Vg hat geklappt und er schmust jeden tag mit Bunny... mit Max klappt´s noch nicht ganz so gut



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2009, 07:26

Mein Rabbit lebte auch 5 Monate alleine...Er hatte mich auch in die Familie aufgenommen...Aber die zusammenführung von Rabbit und Bounty hat trotzdem gut geklappt. Und Rabbit bliebt trotzdem sehr zutraulich.



__________________




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 131
FOFO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2009, 09:11

Dann ist ja gut!! Naja wollen wir mal nicht vom Thems abweichen!!



__________________

Glg Joana ,Tilli und Molly



Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2009, 09:13

Der beitrag war unnötig. :P

Ob brummen oder Lecken...das gehörte hier doch auch zur Frage.



__________________




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 131
FOFO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2009, 11:11

Dein Beitrag war aber jetzt auch unnützlich!! Aber das könntest du jetzt auch wieder zu mir schreiben!! Aber ist ja auch egal.



__________________

Glg Joana ,Tilli und Molly



hoppelchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 13.04.2009, 12:12

also mein struppl macht das immer wenn er sich unter "seinem" schrank verkriecht, und ich ihn hervorholen will. ...dannn greift err sogar manchmal meine hand an...
aber sonst ist er super-süß, schmuselig, und liiiiieb!!!




Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.04.2009, 19:45

Ja wen sie dann böse sind !!



__________________



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was macht ihr mit dem Müll, den eure Ninchen "produzieren"? Gartenzwerg31 Kaninchenhaltung & Allgemeines 49 01.07.2015 14:11
Mein KLO ist das SOFA Abendstern87 Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 27.03.2009 07:49
Hilfe!" Nala&Joy Kaninchenhaltung & Allgemeines 57 29.01.2009 13:29
"Hotel" für 2Zwergkaninchen im Raum Bielefeld gesucht Strubbel&Wuschel Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 14.12.2008 19:49

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.