Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kein EC, Otitis und inkompetente Ärzte auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By F+inchen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 569
F+inchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2016, 13:19

Kein EC, Otitis und inkompetente Ärzte


Hallo ihr Lieben,

ich bin ja hier umgeben von inkompetenten Ärzten. Edna hatte Symptome, welche auf EC aber genausogut auf eine Otitis schließen ließen. Es wurde symptomatisch auf EC behandelt und nach einer Woche war sie ganz die Alte. Baytril hatte ich dann abgesetzt (braucht man ja nicht zwingend) und Panacur ein paar Tage später, da ich auf etwas entzündliches getippt habe.
Beim Kontrollbesuch am Montag sei alles in Ordnung aber die Ohren wurden erst auf meine Bitte hin nochmal kontrolliert. Da war so weißes Zeugs drin (rechts) aber nicht besorgniserregend. Daraufhin bat ich trotzdem um eine Tupferprobe und siehe da - am Freitag das Ergebnis, was bakterielles.

Es kotzt mich einfach nur noch an, da ich nicht wirklich ernst genommen werde bzw. sich keiner auskennt. Ich recherchiere schon im Internet über das weitere Vorgehen, hab aber nur wenig Zeit, da zwei kleine Kinder. Ich brauch also Eure Hilfe, damit ich mit einem Plan wieder zum Tierarzt kann.

Ich dachte nun an ein Kopf-Röntgen, was sicher unter Narkose stattfinden muss, da Edna sehr wehrhaft ist. Danach würde man ja erkennen, ob Otitis externa oder interna. Es muss doch irgendwoher kommen. Von außen war mit dem Otoskop nix zu sehen, außer so weißliche Masse. Ich habe nun gelesen, dass man ein AB häufig spritzt (Penicillin) Ich kann doch aber den Ärzten nicht sagen, welche Medis ich bitte haben möchte. Ich werde glaub ich sowieso schon ein wenig belächelt, obwohl ich nicht übertherapiere.

In meiner Nähe gibt es lt. Tierarztliste nur Ärzte mit mind. 30 Minuten Fahrt. Das ist nicht weit aber für mich nicht machbar (Kind 2 Jahre, Baby 3 Monate) Ich wohne in 38 und fahre oft in die Tierklinik Salzgitter. Wer also noch einen Vorschlag hat, dann bitte gerne - bevorzugt in Salzgitter und Umgebung.

Liebe Grüße
Ina



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 23.787
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 04.06.2016, 13:46

Wären 20 Min. Fahrtzeit ok? Dann kann ich Dir in Vechelde die Praxis empfehlen.

Tierärztin Dr. med. vet. Anja Jansen
Peiner Str. 30
38159 Vechelde
05302 / 80 50 88
05302 / 80 55 95
www.tierarzt-vechelde.de
Kleine Heimtiere, Erstversorgung bei großen Notfällen




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 569
F+inchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2016, 19:36

Danke dir
Ich fahre dann 30 Minuten, hab aber gesehen das sie auch Samstag nach Termin auf haben und sowas brauche ich. Ich werde am Montag einen Termin machen und dann berichten für Mitleser, sobald sich etwas getan hat.



marinahexe likes this.
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Otitis OP sinnvoll? cobu Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 19.05.2014 15:54
Häsin frisst kein Grünfutter,kein Obst, kein Gemüse, nur Trockenfutter JanaIna282 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 8 16.11.2012 10:38
Kein Appetit, keine Köttel, kein Pipi Prinzessin-pia Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 24 15.04.2012 11:45
Hat jemand Erfahrung mit Otitis bei Katzen? KrankeSchwester87 Small-Talk 4 06.03.2012 23:06
ärzte michelle123456789 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 06.06.2010 13:05

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.