Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen gehen aufeinander los auf Kaninchen Forum

Like Tree8Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 31.10.2021
Beiträge: 13
Lisa87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.12.2021, 19:32

Huhu
So ich habe heute das Gitter mal entfernt.
Leider hat es gar nicht gut funktioniert. Die beiden sind nur aufeinander los.

Ich denke ich werde sie jetzt so trennen, das sie sich nicht mehr sehen und riechen können.
Und dann in 2 Wochen versuche ich eine erneute Zusammenführung in nochmal neutralen Raum.
Ich weiss zwar noch nicht genau, wie ich das mache, weil ich ja auch erstmal den Platz dafür brauche, aber mir fällt keine andere Lösung ein...

Ich würde mich sehr über Holfe und Tipps freuen.

Liebe Grüße, Lisa



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2.455
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2021, 21:38

Hallo,
wie lange hast du die beiden denn zusammengelassen?


Ich beginne VG's gerne am späten Vormittag da sie eher in den frühen Abendstunden aktiver und streitlustiger werden. Natürlich kommt es auch dann zu Angriffen und Prügelei, aber oft gehen sie schnell wieder auseinander und sitzen in den Ecken und beobachten sich
Ansonsten würde ich auch trennen mit Riech- und Sehkontakt und es dann nochmal auf neutralem Boden versuchen. Evtl. bei einer Freundin, Eltern, Keller oder die Küche, Bad?




Ninchen
 
Registriert seit: 04.12.2021
Beiträge: 1
Glücksengel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.12.2021, 20:24

Hallo ich bin neu hier.Ich würde an Deiner Stelle die beiden erst mal trennen bevor sie sich noch weiter verletzen.Und dann mal beobachten wie sie sich getrennt verhalten.Und dann würde ich noch mal versuchen die beiden unter Beobachtung raus zu lassen.Wenn sie sich nur beschnüffeln ist das ein Zeichen
das sie sich mögen.Sollte es wieder so sein das sie sich wieder beißen,würde ich die beiden sofort wieder trennen.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 20.299
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.12.2021, 07:38

Zitat:
Zitat von Glücksengel Beitrag anzeigen
Hallo ich bin neu hier.Ich würde an Deiner Stelle die beiden erst mal trennen bevor sie sich noch weiter verletzen.Und dann mal beobachten wie sie sich getrennt verhalten.Und dann würde ich noch mal versuchen die beiden unter Beobachtung raus zu lassen.Wenn sie sich nur beschnüffeln ist das ein Zeichen
das sie sich mögen.Sollte es wieder so sein das sie sich wieder beißen,würde ich die beiden sofort wieder trennen.
Das ist nicht unbedingt ein guter Rat. Kaninchen "mögen" sich selten auf den ersten Blick. Die Rangfolge zu klären, ist eine natürliche Verhaltensweise und das darf auch mal ruppig sein. Nur bei dauerhaften Verbeißen sollte man trennen und einen Plan B suchen. Durch Fellflug und Gejage muss man durch.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 31.10.2021
Beiträge: 13
Lisa87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.01.2022, 22:05

Hallo ihr Lieben.
Ich wollte Euch mal berichten, wie es inzwischen hier aussieht.
Nachdem ich die beiden für 2 Wochen komplett räumlich getrennt hatte, habe ich sie in einem, von beiden unbekannten Raum, neu vergesellschaftet. Das hat zum Glück funktioniert.
Die beiden fressen nebeneinander, putzen sich gegenseitig und liegen auch nebeneinander.
Nach fast 3 Wochen im Übergangsgehege sollen sie wieder zurück in ihr Gehege ziehen.
Ich würde das Gehege auf die grösse des Überganggeheges (5qm) verkleinern und dann erst nach und nach wieder auf die eigentliche Grösse( ca.9qm) vergrößern. Ich habe sonst Angst das sie sich wieder zu sehr streiten.
Ich hoffe das ist okay so?!
Vielen Dank an Euch für Eure Hilfe.
Liebe Grüße, Lisa



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen gehen mir aus dem Weg tunerundjoe Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 07.06.2021 08:06
Zwei Rammler treffen aufeinander Apfelkaninchen Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 11.02.2019 21:21
Meine Hasen gehen aufeinander los Sabsesina Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 04.11.2015 23:27
Hilfe. Rammler und Häsin gehen nach der Kastration des Rammlers aufeinander los Körtney Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 26.01.2012 19:30
Sie liebten sich, nun gehen sie aufeinander los AnnyD Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 12.09.2010 01:09

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.