Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen ist verschwunden auf Kaninchen Forum

Like Tree10Likes
  • 8 Post By dangerschaf
  • 1 Post By LouisAbby
  • 1 Post By Terry

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 2
ManuHerr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 12:05

Kaninchen ist verschwunden


Hallo, ich bin neu hier. Wir haben seit vier Jahren zwei Widderkaninchen in Außenhaltung. Sie sind schon öfter ausgebüchst, haben aber immer wieder den Weg zurück gefunden. Nun ist aber das eine seit Freitag verschwunden und wir machen uns große Sorgen. Außerdem ist ja Snoopy jetzt alleine. Wenigstens frisst sie wie immer. Wir haben natürlich immer noch Hoffnung, das Charlie wieder auftaucht. Aber wann sollte ich nun ein neues Kaninchen dazu holen? Will natürlich nicht, das Snoopy so lange alleine bleibt.
Liebe Grüße
Manu



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 19.249
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 12:10

Das tut mir leid, dass ihre euer Kaninchen vermisst

Zitat:
Zitat von ManuHerr Beitrag anzeigen
Aber wann sollte ich nun ein neues Kaninchen dazu holen?
Wenn das Gehege ausbruchsicher gemacht wurde



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 1.166
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 17:31

Weißt du denn wie sie schaffen auszubrechen? Hast du sie dabei beobachtet? Wie hast du sie wieder ins Gehege zurück bekommen?
Mein Louis ist leider auch ein leidenschaftlicher Ausbrecher. Ich habe gemerkt, dass er immer den gleichen Weg zurück ins Gehege nimmt, denn er auch zum Weglaufen genutzt hat. Hast du schon mal versucht Snoopy ein paar Nächte wo anders unter zu bringen und für Charlie das Gehege offen zu lassen?
Aushänge in der Nachbarschaft und bei den Tierärzten und Tierheimen in der Umgebung bescheid geben ist auch sinnvoll. Oder glaubst du nicht, dass er noch da draußen ist?
Das Gehege solltest du unbedingt schnellstmöglich sichern, bevor du die Tiere wieder dort unterbringst.



4Chaoten likes this.
__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)



Ninchen
 
Registriert seit: 04.02.2020
Beiträge: 2
ManuHerr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 20:24

Hallo LouisAbby, danke für deine Antwort. Also Charlie wurde zuletzt beim Nachbarn gesehen. Dort versteckt er sich gerne unter den Holzpaletten. Aber eigentlich hauen sie ja meistens zusammen ab. Egal wie sicher wir das Gehege gemacht haben, sie haben´s immer wieder geschafft. Snoopy ist jetzt in dem Gehege, das oben geschlossen ist. Daran ist das Gehege, in dem sie tagsüber sind. Das haben wir jetzt offen gelassen, falls Charlie doch noch auftaucht. Das haben wir bis jetzt immer so gemacht. Und sie kamen irgendwann wieder, wenn´s dunkel wurde. Haben auch schon beim Nachbarn die Scheune und die Garage durchsucht, aber keine Spur von ihm. Im Tierheim hab ich noch nicht angerufen, das nächste ist über 20km weit weg.
Ich hoffe ja immer noch, das er irgendwo da draußen ist. Aber die Hoffnung schwindet. Eigentlich kennen die Nachbarn unsere Hasen und würden uns bescheid geben.
Liebe Grüße
Manu




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.355
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 22:56

Zitat:
Zitat von ManuHerr Beitrag anzeigen
Egal wie sicher wir das Gehege gemacht haben, sie haben´s immer wieder geschafft.
Egal was Ihr gemacht habt, das Gehege war eben nicht sicher..

Und wo Kaninchen rauskommen, kommen noch leichter Fressfeinde (Marder, Katzen, Füchse etc,) rein..

Nach dieser Zeit befürchte ich, dass das entlaufene Tier nicht mehr am Leben ist.
Von daher würde ich empfehlen, dass (noch vorhandene) Tier erstmal wirklich (!) sicher unterzubringen, das Gehege wirklich (!) ein- und ausbruchssicher zu gestalten und dann über ein neues Tier nachzudenken...

Ein Fressfeind der einmal „Erfolg“ hatte wird immer wiederkommen!

Alternativ das gebliebene Tier ins Haus zu nehmen, dort zu vergesellschaften und dann gemeinsam in das neue sichere Gehege zu setzen.

Die letzte Alternative (wenn Innenhaltung gar nicht geht und die Außenhaltung nicht ausreichend gesichert werden kann/soll) für das verbliebene Tier ein neues Zuhause suchen und die Kaninchenhaltung beenden.



Stephanie P. likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen verschwunden. Ratlos! be2011 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 30.03.2019 23:13
Kaninchen verschwunden Yola.ku Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 16.06.2018 07:59
Kaninchen spurlos verschwunden !!! Fellnasenliebhaber Kaninchenhaltung & Allgemeines 21 07.04.2017 16:51
Hilfe! 3 Kaninchen im Bau verschwunden! LISA&CO Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 28.06.2016 16:49
Kaninchen verschwunden! Lottilas Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 19.03.2013 22:10

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.