Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Fragen zum Gehege auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 19.09.2021
Beiträge: 12
plazer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.09.2021, 20:13

Wenn 4m2 mit Gitter ausgelegt sind, dann können sie hier ja nicht graben. Wieviel nicht gefressen wird, kommt auf. Also damals als wir Kaninchen hatten, wurde der Freilauf alle paar Wochen umgestellt. Kann mich nicht erinnern dass nach 2 Wochen schon braune Stellen zu sehen waren. Gut hier bleibt er auf dem Platz, ist natürlich was anderes.
Irgendwo hab ich gelesen dass sie durch eine Dichte Grasnarbe nicht durchkommen(glaube bei Kaninchenwiese.de). Aber des ist vielleicht auch so ein Mythos. Dicht wäre mein Rasen.

Und wenn's doch ein Schlammloch wird, ist es mir egal, Hauptsache sie haben Freude im Gehege.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 27.520
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.09.2021, 20:24

Kaninchen kommen nicht durch Grasnarben? Das wär mir neu und hat meinen Kaninchen wohl niemand gesagt ...meine Eltern hatten damals viel Spaß mit den Löchern im Freilauf.



__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.03.2021
Beiträge: 366
Hasen-Nasen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.09.2021, 23:35

Hallo,
zu allen anderen Beiträgen gebe ich noch folgendes zu bedenken...
1.
Draht auf den Rasen legen, bin mir nicht sicher ich glaube auch das war mal angedacht hier... Ist nicht gut da die Krallen hängen bleiben und abreißen, entzündete Wunden....
2.
und bedenke, wenn Kokzidien oder Würmer die Tiere befallen Du die Erde Abtragen solltest die Kontaminiert ist. Erde wird unweigerlich zur großen Toilette und wird entsprechend Keimbelastet und kann. u.U. stinken.
Wir hatten eine Buddelzone mit einem Teich-Becken bestückt 1,5 Mal 1,5 und 0,5 tief. Nach mehrmals Würmer haben wir das Großklo geschlossen und nun wie den Rest mit Gehwegplatten verlegt. Darüber hinaus haben sie tagsüber Freilauf auf der Wiese. Dazu eignet sich Welpengitter 1m hoch, mit einer Tollen Drahtgitter am unteren Rand, damit kein Kopf stecken bleibt.
3.
Die Rohre würde ich Dir nicht empfehlen zu bekleben, da was abgeht gegessen werden kann. Besser wäre das Zippi Tunnel System.mit Anbausatz und sicheren Schieber von Omlet. Der Tunnel ist großartig.

LG Anni




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.03.2021
Beiträge: 366
Hasen-Nasen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.09.2021, 23:42

Hallo nochmal, wenn du an dein 8 qm großes Mardersicheres Nacht-Gehege noch Freilauf anschliesst dann hätten sie doch Wiese...
Ich würde Die zu einem kleinen Buddelbereich raten.
LG Anni



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Fragen zum Gehege-/Stallbau nek Kaninchenstall & Kaninchengehege 13 05.01.2018 19:12
Fragen zum Gehege :o ... Morle Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 22.07.2013 15:08
Fragen zum sicheren Gehege:) Hasisx3 Kaninchenstall & Kaninchengehege 21 03.03.2013 15:39
ein paar Fragen zum Gehege... Little Talks Of Rabbits Kaninchenstall & Kaninchengehege 14 21.08.2012 17:43
Gehege für den Garten - Fragen Sina5 Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 11.03.2012 17:30

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.