Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Gehege für den Garten - Fragen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Sina5
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 82
Sina5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.03.2012, 12:16

Gehege für den Garten - Fragen


Hallo,

meine fünfköpfige Rasselbande lebt in Innenhaltung. Für die schöne Jahreszeit möchte ich ihnen aber gerne auch stundenweise Ausgang in unseren Garten bieten.
Ich habe im Internet ein Gehege gefunden, was mir ganz geeignet erscheint:
[url=http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/freigehege/metall/4eckig/248788#more[/url]
Von dem Modell würde ich zwei oder drei zusammenschließen und mit Wegplatten sichern.

Nun meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit solchen Gehegen? Sind die nach Sicherung durch Wegplatten sicher? Die Kaninchen würden damit nur tagsüber draußen sein und auch generell unter Aufsicht stehen, aber man geht ja doch mal kurz ins Haus.

Viele Grüße, Sina



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benny
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 10.03.2012, 14:22

AW: Gehege für den Garten - Fragen


So ein Gehege kannst du für tagsüber benutzen, auch wenn du mal im Haus bist. Auf 10min. hat sich noch kein Kaninchen aus einem Gehege rausgebuddelt.
Ich hatte für tagsüber noch nie ein nach unten gesichertes Gehege im Garten. Wäre ja schade drum, wenn die Kaninchen nicht im Gras hüpfen könnten, wenn man das Gehege mit Platten auslegt.
Meine sind nachts im gesicherten Gehege. Morgens mache ich die Gehegetüre auf, dann können sie in den ungesicherten Gartenbereich und abends müssen sie wieder ins Nachtgehege.

Links sieht man die geöffnete Gehegetüre (mit einer Decke zugehängt) und den dazugehörigen Gartenbereich:

[url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]




Benutzerbild von Sina5
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 82
Sina5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.03.2012, 14:47

AW: Gehege für den Garten - Fragen


Hi Benny,

danke für deine Antwort!

Das Problem ist, dass unser Garten nicht fest eingezäunt ist. In der Nachbarschaftgibt es viele Hunde, die auch mal ab und zu ausbüchsen. Und die werden dann von meinen Kaninchen sicher magisch angezogen . Hat jemand ein ähnliches Problém?
Ich wollte nicht den ganzen Boden des Geheges mit den Platten auslegen, sondern die Seiten (da, wo die Ausbruchsperre ist) mit ihnen beschweren, als Zusatz zu den Bodenspießen, damit das Gitter nicht von Hunden hochgerissen werden kann. Dann kann die Bande auch noch Gras knuspern!

Liebe Grüße, Sina




Benny
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 10.03.2012, 14:57

AW: Gehege für den Garten - Fragen


Zitat:
Zitat von Sina5 Beitrag anzeigen
Ich wollte nicht den ganzen Boden des Geheges mit den Platten auslegen, sondern die Seiten (da, wo die Ausbruchsperre ist) mit ihnen beschweren, als Zusatz zu den Bodenspießen, damit das Gitter nicht von Hunden hochgerissen werden kann. Dann kann die Bande auch noch Gras knuspern!

Liebe Grüße, Sina
Das ist eine gute Lösung, dann würde ich das so machen.




Benutzerbild von mariechen
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 98
mariechen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:51

AW: Gehege für den Garten - Fragen


Hallo,

es sollte eigentlich reichen, wenn du genau die Seiten abdeckst, wir machen das mit Holzlatten, die sind leicht zu bewegen.
Fliesen oder Steinwegplatten sind da schon komplizierter.
Auf jeden Fall muss es immer gut ausgelegt sein, sonst kommen sie schnell unten durch, ich denke das ist auch der Fell bei dem ausgewählten Gehege.

Gruß
Marie



__________________
Balu, Kill Royal, Lilly und Lotti grüßen euch!



Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.688
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 15:05

AW: Gehege für den Garten - Fragen


Ich habe meine Kaninchen auch schon genau so gehalten. Der einzige Nachteil ist, dass man zum Säubern nicht allzu schnell nach oben aufklappen kann. Ansonsten ist das Gehege extrem stabil, praktisch und gut geeignet.



__________________

www.kaninchenwiese.de



Kaninchen
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.144
Sabrinili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 18:30

AW: Gehege für den Garten - Fragen


soo, ich hab mir mal kurz die mühe gemacht und ein paar billigere angebote rausgesucht. du meintest doch solche oder?!

Zitat:
[url=http://www.ebay.de/itm/Freigehege-Freigehege-Freilauf-Gehege-Ausbruchsperre-230x115x70cm-Abdeckung-/120871342886?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_na getiere&hash=item1c247e5326]Freigehege Freigehege Freilauf Gehege mit Ausbruchsperre 230x115x70cm Abdeckung | eBay[/url]
Zitat:
[url=http://www.ebay.de/itm/Freilaufgehege-Freigehege-Freilauf-Gehege-Kaninchen-Hase-Sonnenschutz-220-CM-/120843329550?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1c22d 2e00e]Freilaufgehege Freigehege Freilauf Gehege Kaninchen Hase Sonnenschutz 220 CM | eBay[/url]
Zitat:
[url=http://www.ebay.de/itm/Freigehege-Freilaufgehege-Freilauf-Abdeckung-Dach-XXXL-/330540086685?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_na getiere&hash=item4cf5b9759d]Freigehege Freilaufgehege Freilauf +Abdeckung Dach XXXL | eBay[/url][URL="http://www.ebay.de/itm/Freigehege-Freilaufgehege-Freilauf-Abdeckung-Dach-XXXL-/330540086685?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_na getiere&hash=item4cf5b9759d"]
[/URL]



__________________
Liebe Grüße von Sabrinili und ihren Süßen!


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Gehege, viele Fragen :) Bunny x3 Kaninchenstall & Kaninchengehege 10 26.02.2012 18:08
Neu hier und gleich Fragen über Fragen ;) Salmi Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 14.05.2010 17:24
Fragen zu Freilauf im Garten Zaubermaus Kaninchenstall & Kaninchengehege 9 19.04.2010 22:22
ins neue gehege !!! paar fragen,bitte beantowrten ;-) kaninchen2000 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 22.08.2009 14:35

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.