Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Zimmerwände sichern auf Kaninchen Forum

Like Tree4Likes
  • 3 Post By Kreusa
  • 1 Post By Pandalicious

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 5
Aellin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2013, 15:20

Zimmerwände sichern


Hallo ihr Lieben,

wir ziehen um und die Kaninchen werden sich dann mit den Meerschweinchen ein Zimmer teilen. Die Meerschweinchen bekommen einen Eigenbau und die Kaninchen bekommen den Rest des Raumes.
Leider sind die Kaninchen absolute Zerstörer und fressen auch mal Beton.

Wie können wir unsere Wände sinnvoll und möglichst billig schützen?
Bambusmatten werden nicht lange halten. Gitter sehen richtig doof aus und haben bis jetzt auch keinen Erfolg gebracht...

Über Ideen und Anregungen würden wir uns sehr freuen.



__________________


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Claritta
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 36
Claritta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2013, 15:42

Hallo,

das kenne ich. Meine Kaninchen sind auch wahre Zerstörer.

Vielleicht Kaninchendraht? Den gibt's auch in grün.

Oder Pappe? Das kostet nichts.... Wenn es kaputt ist, kann man es erneuern..

Das ist schwierig.. Es gibt kaum etwas, was Zerstörer-Kaninchen nicht kaputt machen könnten...

LG




Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.811
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2013, 15:43

Die Wände mit Holz oder Plexiglas verkleiden. Eine Holzverkleidung ist bei mir das einzige, was gegen Bonnies Tapetenfressen geholfen hat... Bambusmatten waren schnell durch.



saloiv, Claritta and Puraven like this.
__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von SuperLena
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 259
SuperLena befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.03.2013, 11:15

ich habe die Wände mit diesen holzplatten verkleidet (siehe Thema: Lenas neues Zuhause). sie kosten sehr wenig, sind sehr stabil und gehen nicht gleich kaputt ^^ außerdem kannst du diese wie bausteine ineinander-"schrauben". gibts im baumarkt (meine aus dem toom) in verschiedenen größen, unterschiedlich dick und einige schon ab 3 euro (1,20m).




Benutzerbild von BlackJack
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 573
BlackJack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.03.2013, 20:18

Huhu,

ich empfehle auch, eine Holzwand oder Plexiglas zu verwenden.
Plexiglas hat den Vorteil, dass man es leichter säubern und abwischen kann, wenn da mal jemand daraufpinkelt. Allerdings ist es auch ziemlich teuer und für größere Gehege ziemlich kostenaufwendig.



__________________

Viele Grüße von BlackJack
und ihren Katzen Tiger und Jacky, den Schildkröten und den Degus









Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 924
Nazar & Noroelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.03.2013, 10:48

Du könntst auch keine Tapete an die Wände machen,sondern nur streichen,dann können sie keine Tapete anfressen,kommt aber darauf an,ob sie auchdie nackte Wand zerstören.
Hast du es mal mit Wandalternativen zum zerstören versucht?Ästre Papkartons etc?



__________________
Frühling wo bist du?...In sehnsüchtiger Erwartung wartend....



Benutzerbild von Pandalicious
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 71
Pandalicious befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.03.2013, 11:50

wir haben derzeit auch pappe als übergang, bald werden es plexiglaswände - sehen gut aus und sind super leicht sauber zu halten!



Applejack likes this.

Ninchen
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 5
Aellin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.03.2013, 22:34

Danke wir werden es mit Holz versuchen, das ich dann gut lackiere. Meint ihr, dass 50cm in der Höhe reichen?


Äste haben sie immer zur Verfügung und werden auch sehr gerne angefressen.
In ihrem aktuellen Gehege haben sie leider auch den Beton angefressen.



__________________



Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.695
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.03.2013, 06:12

Ansonsten kannst du auch Rollglas oder Bastlerglas verwenden, das ist günstiger als Plexiglas. Aber weiß beschichtetes Holz sieht eigentlich sehr gut aus und schützt die Wände super.



__________________

www.kaninchenwiese.de



Benutzerbild von Jenco
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 130
Jenco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.03.2013, 07:56

Wir haben Fliesen in Steinoptik an die Wand gemacht. Sehen super aus und sind auch leicht sauber zu halten. Und so viel braucht man nicht, habe es 60 cm hoch gemacht und es reicht aus



__________________
Es grüßen ganz lieb
Hugo, Balu und Jenco

R.I.P. Mia


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkonfenster sichern Plüni Kaninchenstall & Kaninchengehege 1 27.09.2012 14:52
Außengehege sichern heppl Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 06.06.2012 15:06
Außengehege sichern Elbperle Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 04.06.2012 01:04
wie sichern von oben? Coco ChipXD Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 27.04.2012 17:58
Kabel sichern? Schenni Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 20.10.2010 19:17

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.