Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


wie sichern von oben? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 09:14

wie sichern von oben?


Hey Leute!


Ich habe schon seit einiger zeit eine tolles Gehege stehen, und leider ist es vo oben nur mit ein Pflanzenschutz netz gesichert....so das meine beiden weiber leider nachts in ihren stall(schutzhütte) müssen aber ich will das Gehege jetzt gerne so von oben sichern das ich die beiden auch guten gewissens auch nachts dort lassen kann.
ach ja das Gehege beträgt 5,8m² also das eine gute größe für 2 weiber oder?
hinter der schutz hütte ist kein platz wo iwas rein oder raus kann
ich hab vergessen es sollte mit einfachen dingen gut zu sichern sein........da ich nicht viel geld habe und meine mutter geine lust hat groß was zu bauen


[/URL]


[/URL]

[/URL]

beachtet nicht dieses kleine graue etwas
die wollte nur im mittelpunkt sein



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.208
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 27.04.2012, 09:24

AW: wie sichern von oben?


Hast du eine Zigarettenschachtel in Reichweite? Passt die durch die Gitterstäbe? Falls ja, ist das Gehege für einen nächtlichen Aufenthalt selbst mit Absicherung nach oben und unten nicht sicher genug - da passt ein Marder durch. Bei meinen Gitterelementen ist der Abstand zu groß, ich kann sie nicht als Absicherung gegen Marder nutzen!

Wichtig: nicht nur oben, sondern auch unten muss das Gehege sicher sein.

Was passieren kann, wenn man leichtsinnig ist, das siehst du in Valentinas Thread:

[URL]http://www.kaninchenforum.de/kaninchenstall-kaninchengehege/19453-wie-es-nicht-sein-sollte.html[/URL]

Schau ihn dir bitte gut an. Der Fuchs hat den einfachsten Weg genommen, am hellichten Tag übrigens... Oben durch, das Netz hat ihn nicht gestört wie man sieht. Wäre er oben nicht sofort reingekommen, hätte er sich wohl kurzerhand unten durchgebuddelt oder die Elemente einfach hochgeschoben.




Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 09:36

AW: wie sichern von oben?


unten sind ja komplett stein platten......und rund herum ist es ja so das da diese mauer ist und gitterelemete auser das kleine stück wo ein mader oder fuchs rein könnte und natürlich von oben



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 09:39

AW: wie sichern von oben?


Hallo

Ich rate dir auch dringend, ein stabiles, sicherers Gehege zu stellen.
Kostet nicht die Welt, aber deine Kaninchen sind sicher.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 09:42

AW: wie sichern von oben?


das problem ist ja das wird bald umzihen.....



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 09:52

AW: wie sichern von oben?


Besteht denn dann die Möglichkeit ein sicheres Gehege zu bauen?



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 10:02

AW: wie sichern von oben?


ja, die bestehd, deswegen will ich meinen kanichen hier erst mal ein "provisorium bauen



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 10:08

AW: wie sichern von oben?


Eine bessere Überdachung fällt mir, aufgrund der Schwierigkeit der Gitterelemente, nicht wirklich ein.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 10:10

AW: wie sichern von oben?


hmm schade wir haben oben auf dem dachboden noch so zaundraht ebnt kann mann das ja nehmen oder?



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 164
Lilith befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 10:55

AW: wie sichern von oben?


Hallo,

also ich stelle mir die Absicherung dieses Geheges schwer bis gar nicht machbar vor, ehrlich gesagt.

Stehen die Gitterelemente eigentlich frei?
Du musst bedenken, dass ein Fuchs die Größe und Stärke eines mittelgroßen Hundes hat. Frei stehende Gehegeelemente schubst der einfach um (oder hüpft/klettert drüber).

Zaundraht? Was genau meinst du damit?
Ein- und ausbruchsicher ist nur der punktgeschweißte Volierendraht:

[url=http://www.drahtexpress.de]Drahtexpress.de[/url]

zum Beispiel. Oder schau mal bei ebay rein.

Aber selbst wenn du dir diesen Draht zulegst, kann ich mir so gar nicht vorstellen, wie und wo du ihn anbringen könntest, um dein Gehege fuchs- und mardersicher zu bekommen, sorry (es darf NIRGENDS an dem Gehege eine Zigarettenschachtel durchpassen).

Ist das das Gehege, aus dem Nussie ausgebrochen ist?
Wie geht es ihr eigentlich? Habt ihr sie wieder einfangen können?

Grüße
Lilith




Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 11:24

AW: wie sichern von oben?


das ist das gehege nicht! es stand an einer ganz anderen stelle...und nein wir konnten sie leider nicht mehr ein fangen!!
ja die elemente stehen fest



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.06.2009
Beiträge: 164
Lilith befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 12:37

AW: wie sichern von oben?


Hmmm... das Problem sehe ich in der Verbindung zwischen Gehegeelement und Dach. Das dicht zu kriegen, dürfte wohl schwierig werden. Du musst ja auch noch in das Gehege rein können zum Füttern, saubermachen etc.

Ihr zieht doch demnächst um, hab ich irgendwo gelesen?

Ich würde jetzt in dieses Gehege nichts mehr investieren (die Tiere nur unter Aufsicht laufen lassen und nachts halt immer einsperren) und nach dem Umzug lieber etwas ganz Neues, Sicheres und gut Zugängliches bauen. Dazu eignen sich Dachlatten und eben der sichere Volierendraht. Also die Seitenwände mit Dachlatten gestalten (statt den Gehegeelementen) und an die dann den Draht tackern. Und als Dach würde ich dir ein Klapp-Dach zum Hochklappen vorschlagen, auch aus Dachlatten und Draht.

Bis zum Umzug kannst du vielleicht noch ein bisschen was sparen. Dann kannst du das Material kaufen und mit Hilfe von einem handwerklich versierten Bekannten/Verwandten loslegen.

Was wird eigentlich aus Nussie werden, wenn ihr umzieht?
Wird sie ihrem Schicksal überlassen?

Grüße
Lilith




Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.04.2012, 17:58

AW: wie sichern von oben?


wie haben wirkliich vieles versucht sie tausch ab und zu wohl noch im gartwn auf bei uns aber wenn wir mher als 2m oder so ran treten ist sie weg, und die hat vermutlich auch schon jungtiere beckommen
und es währe einfach zuuuu viel stress für sie sie einzufangen und dann wieder einzusperren
sie hätte bei mir kein lebenwertes leben mehr, da sie ja diese freiheit gewohnt ist



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen Freilauf von unten und Oben sichern, aber wie ? HaniM Kaninchenstall & Kaninchengehege 26 31.01.2012 17:10
Gehege oben offen? Moisi Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 30.03.2011 23:13
ein ohr oben eins unten??? Skippyy Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 22.10.2010 20:34
Kabel sichern? Schenni Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 20.10.2010 19:17
Wie Gehege sichern? Schenny Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 14.06.2009 13:44

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.