Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Nach Impfung krank auf Kaninchen Forum

Like Tree5Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.680
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 09.10.2021, 10:21

Sab Simplex ist ok, Novaminsulfon-Tropfen zusätzlich. Kannst Du evtl. mit sußem Fruchtsaft mischen, dann wird es besser akzeptiert. Sab Simplex 1ml alle 3-4 Std. und Novamin 0,1-0,2ml/kg bis zu 4x täglich.


Es kann alles zeitgleich gegeben werden.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.10.2021, 10:34

Ok super. Weiss das jemand welche Dosierung und den Mindestabstand zu Metacam?




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.680
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 09.10.2021, 10:37

Zitat:
Zitat von NuPum Beitrag anzeigen
Ok super. Weiss das jemand welche Dosierung und den Mindestabstand zu Metacam?

Schau in den Beitrag über Deinem




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.10.2021, 10:51

Super. Vielen Dank




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.10.2021, 11:13

Noch eine Frage.. er hat angefangen einzelne Blättchen zu fressen. Leider hat er seit heute früh nicht geköttelt. Mit was kann ich ihn unterstützen?




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.680
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 09.10.2021, 15:15

Zitat:
Zitat von NuPum Beitrag anzeigen
Noch eine Frage.. er hat angefangen einzelne Blättchen zu fressen. Leider hat er seit heute früh nicht geköttelt. Mit was kann ich ihn unterstützen?

Der Darm wird leer sein und muss erst gefüllt werden, um hinten wieder was rauskommen zu lassen. Das wird schon. Wenn er regelmäßig frisst, würde ich weniger bis gar nicht päppeln. Wäre unnötiger Stress für ihn. Sab und Novamin aber erstmal schön weiter geben. Mind. bis morgen. Und weiter gut beobachten.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.03.2021
Beiträge: 366
Hasen-Nasen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.10.2021, 15:50

Probiotikum und CuniComplete ?


Hallo,
es ersetzt nicht den Tierarztbesuch bei dem neuen Tierarzt und auch nicht die Kotprobe, Ursachenforschung ist wichtig... aber
gegen Durchfall hilft ein Probiotikm. Es baut die Darmflora auf. Bei den Tierarzt Praxen auch wenn sie schlecht sind kannst du abtelefonieren ob sie Benebac-Gel oder ProPreBac da haben. Bei Amazon kannst du es auch bestellen oder auch Rodicare Dia.

Wir hatten bei Durchfall nach der ersten Gabe von ProPreBac sofort Verbesserung.

Zum Appetit anregen würden Dir bereits Dill, Möhrenkraut und Petersilie empfohlen. Das hilft meinen auch.Neulich wurde kaum mehr gefressen und der Appeit kam wieder durch Cuni Complete von Versele Laga. Sie würden sofort angenommen. Ich habe sie aus dem Tierfutterladen. Sie sind getreidefrei und werden bei Bauchproblem empfohlen. Ich habe mit 3 Cuni eingeweicht in warm Wasser angefangen. Nun ist es Esslöffel voll. Eingeweicht, damits nicht quellt im Bauch. Mittlerweile kann ich auch Medikamente wie Sab Simplex darüber tropfen und sie werden mitgefressen.

Vielleicht hilft Dir das.

Für die Vergabe ansonsten helfen schmale 1 ml Spritzen. Ich gebe sie seitlich ins Maul. Ich fange sie mit dem Transportkorb ein, indem sie in eine Sackgasse laufen. Ist der Deckel ab, fixiere ich sie zwischen Unterarm und Boxwand. Dann kann die eine Hand den Kopf,Mail fixieren und die andere Hand füttern, bzw Medikamente seitlich ins Maul spritzen. Bei der Webseite Möhren sind orange gibt es ein gutes PäppelVideo.

Alles Gute für Dein Kaninchen.
LG Anni




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.10.2021, 11:32

Ich versuche morgen noch einen Termin zubekommen bei einem anderen Arzt.
Ihm geht's dementsprechend gut. Er frisst ein wenig von den Kräutern und Sonnenblumenkerne. Von wiese will er nichts wissen. Sab Simplex habe ich gerade nochmal gegeben. Schmerzmittel nicht. Er wehrt sich sehr. Habe Angst, dass ich ihm was breche. Kötteln tut er auch ab und zu. Wenig aber immerhin. Meine andere Häsin frisst komischerweise auch weniger. Habe schon überlegt ob es an der Wiese lag..




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.680
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 10.10.2021, 11:45

Es gibt auch hier bei mir immer wieder mal Phasen, wo alle etwas weniger fressen oder lieber Cuni Complete als Frisches fressen. Die Logik dahinter hab ich auch noch nicht ergründet.


Versuch doch mal, die Medis auf 1 TL Haferflocken zu tropfen. Die saugen sich doch so herrlich voll. Dann könntest Du auf das einfangen und Medi geben verzichten. Musst halt nur aufpassen, dass die Haferflocken im richtigen Kaninchen landen.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.10.2021, 11:50

Danke für den Tipp. Darauf wäre ich nicht gekommen.



marinahexe likes this.

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 34
NuPum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.10.2021, 20:16

Ich wollte mich noch bei allen bedanken. Meinem Häschen geht's schon viel besser. Er hüpft und frisst und köttelt..
Ohne eure Tipps hätte er das Wochenende nicht überlebt. Vielen Dank dafür.
Köttelprobe habe ich abgegeben.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RHD-2 Impfung nach VG nosadfountains Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 11.11.2018 17:17
Kann man die Kaninchen gleich nach der impfung nach draußen lassen? Hasen Anni Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 09.05.2018 22:20
Fellverlust nach der Impfung Sonne3101 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 0 26.09.2017 11:22
Krank nach Impfung?? Jûsan Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 13 28.04.2013 10:28
Impfmyxomatose nach Impfung? IwaMika Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 23.04.2012 17:24

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.