Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Augenentzündung auf Kaninchen Forum

Like Tree4Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 15:25

Augenentzündung


Mein Kaninchen ist 6 Jahre alt.
Sie hatte noch nie Zahnprobleme oder ähnliches.
Jetzt hat sie einen weißen Schleim auf dem Auge. Das Auge ist nicht getrübt.
Es könnte sein, dass sie einen leichten Zug bekommen hat dummerweise...
Sie bekommt jetzt Dexagent Ophtal.

Lg



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Augenentzündung-m%F6hrchen1.jpg  
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Pinkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 04.03.2013, 15:27

Warst du beim TA?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 16:59

Nein noch nicht...
Kann nicht gleich gehen, deswegen Suche ich Rat




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 24.371
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 04.03.2013, 17:36

Du solltest aber besser gestern als heute zum TA gehen. Auch wenn sie bisher keine Zahnprobleme hatte, kann es durchaus von den Zähnen kommen. Ein vereiterter Zahn kann sich so bemerkbar machen.

Wie verhält sie sich denn? So wie immer oder ruhiger? Frisst sie normal? Was bekommt sie zu fressen?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 17:57

Sie ist putzmunter, hoppelt, schlägt Haken oder legt sich hin mit ausgestreckten Füßen und frisst auch alles. Eigentlich keine Veränderung




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 24.371
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 04.03.2013, 19:03

Ich würde sie trotz allem in den nächsten Tagen einem TA vorstellen. Kaninchen sind Meister im Verstecken von Krankheiten. Wenn man ihnen was anmerkt, ist meistens schon höchste Eile geboten.




Pinkie
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 04.03.2013, 19:27

Ich würde dir dringend raten zum TA zugehen!
Warum kannst du nicht zum TA?

Wenn du vereiterte Augen hast, gehst du dann auch nicht zum Arzt?




Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.489
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 19:48

Zitat:
Zitat von Spatzili Beitrag anzeigen
Sie ist putzmunter, hoppelt, schlägt Haken oder legt sich hin mit ausgestreckten Füßen und frisst auch alles. Eigentlich keine Veränderung
Doch, sie hat eindeutige Veränderungen - deshalb fragst du hier ja um Rat

Schließe mich an - du solltest schleungist zum Tierarzt um das Auge, wie auch Kiefer und Zähne gründlich untersuchen zu lassen!



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Roadrunner
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 04.03.2013, 19:57

Selbst wenn es "nur" eine Bindehautentzündung ist, sie braucht jetzt eine antibiotische Salbe, und die gibt es nur beim TA bzw. auf Rezept. Es ist ja schon eitrig.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 20:34

war ja auch nur vorab eine Frage, ich gehe zum Tierarzt. Aber heute war es mir nicht möglich.
Ich habe auch einiges an Medikamenten da. Deswegen die Frage.
Wie lange dauert denn z.B. eine Hornhautverletzung bei Kaninchen, wer kennt sich aus?




Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.489
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.03.2013, 20:36

Ohne Diagnose vom einem Tierarzt sollte nie selbst herumgedoktert werden!

Wer weiß, was sie hat.
Es könnte sovieles sein.
Eine Verletzung, ein Kieferabszess, ein vereiteter Tränenkanal etc pp.



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 16:49

Es ist eine Hornhautverletzung. Ich hoffe es verheilt wieder richtig.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 24.371
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 05.03.2013, 16:58

Hast Du eine entsprechende Salbe mitbekommen? Ich kenne mich mit Augenkrankheiten nicht so aus, aber die Heilung bei Hornhautverletzungen dauert wohl etwas.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 20:11

Hab 2 salben bekommen...nach einer Woche sollte man wohl eine Verbesserung deutlich sehen.




Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.489
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 20:15

Also in der Regel dauert eine Hornhautverletzung etwa 3-4 Wochen.
Dazu brauchst du eine antibiotische Salbe (Floxal) und Regepithel (Vitamin A).

Wo genau hat sie denn die Verletzung?



__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 22:10

Am rechten Auge. Relativ in der Mitte des Auges




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 22:11

Hab diese Vitaminsalbe bekommen, aber eine andere Antibiotikasalbe




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 22:29

Konntest Du die Ursache klären ? Mit so etwas ist nicht zu spaßen und sollte eigentlich nicht passieren.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 30
Spatzili befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 22:42

Wahrscheinlich vom Stroh...oder von Ästen. So etwas passiert leider, da kann ich nichts machen




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2013, 22:45

Zitat:
Zitat von Spatzili Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich vom Stroh...oder von Ästen. So etwas passiert leider, da kann ich nichts machen
Sowas passiert üblicherweise eben nicht . Man sollte schon gucken ob es im Gehege Sicherheitsmängel gibt.
Ich hatte noch nie ein Tier mit einer Hornhautverletzung und das ist auch absolut nicht üblich. Meist passiert sowas bei heftigen Rangkämpfen aber nicht einfach so....



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Augenentzündung Ninchen 23 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 17.06.2011 01:49
Augenentzündung? bienchen82 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 25.05.2011 15:12
Augenentzündung? Fluse Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 24.05.2011 16:57
Augenentzündung ? Erni Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 20.08.2009 22:55
Augenentzündung mel86 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 24.08.2008 00:16

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.