Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Olga hilft einer jungen Kaninchenfamilie auf Kaninchen Forum

Like Tree628Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:01

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Weißt Du etwas über die dortigen Vermittlungsbedingungen?
(Zu) viele Tierheime vermitteln leider immer noch ein Käfig- und/oder Einzelhaltung.

Um welches TH handelt es sich bei Dir?
Das Tierheim hat selber bei mir schon mal Vorkontrolle gemacht. Sie vermitteln also artgerecht.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 3.402
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:08

Ich meinte das Tierheim von @Lakeja12.
Oder ist es dasselbe?



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:25

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Ich meinte das Tierheim von @Lakeja12.
Oder ist es dasselbe?
Achso. Ich denke eher nicht.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 40
Lakeja12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:49

Sagen wir so, es wird genau gefragt und es können auch Kontrollen kommen. Ausserdem wird ein Schutzvertrag geschlossen.
Bei uns ist noch niemand vorbei gekommen. Rammler gibt es nur kastriert. Was ich auch gut fand, die Kaninchen wurden nicht sofort mitgegeben. Bei unserem ersten Paarchen hiess es, dass sie nochmal durchgecheckt werden. Bei unserem Wiener letztes Jahr war es viel zu heiß. Da mussten wir warten bis es wieder kühler wurde.
Bei dem betreuenden Tierarzt bin ich mit meinen Kaninchen. Den finde ich nicht schlecht. Das Einzige, das auszusetzen ist, ist dass er behauptet, Filavac reicht jährlich.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 40
Lakeja12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:52

Den Ort sende ich per PN




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 3.402
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 22:33

Das TH das Du mit genannt hast kenne ich nicht, weder negativ noch positiv.



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 06:37

https://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=145402&p=4745970#post4745970



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 13:03

*auf und nieder hüpf*
1 Pärchen hat ein Zuhause bei einer Kollegin gefunden.
Außenhaltung

Bis sie rausdürfen und die Kleinen ausziehen können parke ich sie in meinem Schlafzimmer.
Um Kastra und Impfung kümmere ich mich auch.

Also suchen noch 5 Jungtiere ein Zuhause.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 16:38

Kann ich denn dann nächste Woche das Pärchen einfach von der Mutter trennen?
Oder ist das noch zu früh?



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 3.402
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 16:50

Dann wären sie 11 Wochen alt, richtig?

Wenn möglich würde ich bis 12 Wochen warten, da sie aber zu zweit „ausziehen“, wäre es auch mit 11 Wochen möglich, eher aber besser nicht.



Olga likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 16:57

Danke. Ne, dann sind sie erst 10 Wochen. Dann warten wir lieber noch ein bisschen.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 3.402
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 17:19

Wenn es möglich ist noch zu warten würde ich es tun.

Wenn allerdings die Versorgung nicht 100%ig gesichert ist (durch Überforderung der jungen Azubine) würde ich überlegen sie eher zu holen.

Und denk(t) bloß an die Frühkastra. Die sollte (bei allen Rammlerchen des Wurfes) mögl. vor der Abgabe/Vermittlung gemacht werden.



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.939
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 17.01.2020, 17:44

Das freut mich. Die Rammlerchen sollten alle zeitnah kastriert werden. Geht ab der 8. Woche. Nicht, dass es zu spät ist und die Mutter gedeckt wird. Also gut im Auge halten.



Fluse77 and Olga like this.

Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 15:56

Ich war gerade bei uns im Tierheim.
War mir sehr unangenehm, aber nützt ja nichts.


Es ist sehr gut gelaufen. Ich kann am Montag die 7 Kobolde hinbringen. Dann schauen sie wir nach den Geschlechtern und ich bekomme ein Pärchen wieder mit.


Das heißt sie nehmen die restlichen 5 und kümmern sich um alles weitere.
Mir fällt ein Stein vom Herzen.




Meine diesjährigen "Auktionseinnahmen" kommen auf alle fälle diesem Tierheim zu Gute.
Sie hatten sogar noch ein genähtes Hasi von mir im Büro stehen, vom letzten Tierheimtag.


Das heißt, ich mache morgen mein Schlafzimmer kaninchensicher. Werde die junge Dame informieren und mich die Woche dann um das Pärchen kümmern.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Benutzerbild von Fluse77
Kaninchen
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 10.837
Fluse77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 16:01

Das sind gute Nachrichten Olga. Die sind ja alle sooo niedlich.



Olga likes this.
__________________


Viele Grüße von Silke und den Fellingern



Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 16:15

Ja das sind sie.

Für das Pärchen was bei mir bleibt werde ich mir fiese "Arbeitsnamen" ausdenken.
Chantalle ist auf jeden Fall in der engeren Auswahl.



Minerva likes this.
__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 1.405
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 16:23

Bitte nicht, die armen Tiere
Also gibt die Azubine die Haltung auf? Ich glaube, ich bin da ganz froh drüber und mehr als dafür, dass das Geld dem Tierheim zusteht. Schade, das es so gelaufen ist



Olga likes this.

Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 35.839
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 16:25

Zitat:
Zitat von 4Chaoten Beitrag anzeigen
Bitte nicht, die armen Tiere
Also gibt die Azubine die Haltung auf? Ich glaube, ich bin da ganz froh drüber und mehr als dafür, dass das Geld dem Tierheim zusteht. Schade, das es so gelaufen ist

Nein die erwachsenen Tiere bleiben bei ihr.
Sie haben da genügend Platz und werden auch ganz artgerecht ernährt.
Nur an die Krallen werde ich sie jetzt noch öfters erinnern.


Edit: Ich habe gerade nach Namen geschaut. Die kenne ich aber fast alle von Arbeit. Das wird schwierig was zu finden.



4Chaoten likes this.
__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.939
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 18.01.2020, 16:49

Ich hoffe, das Tierheim vermittelt nicht in Einzel- und Käfighaltung. Das hätten sie nicht verdient.




Benutzerbild von Rolle_Rolle
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 5.547
Rolle_Rolle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.01.2020, 16:52

Zitat:
Zitat von Olga Beitrag anzeigen
Ja das sind sie.

Für das Pärchen was bei mir bleibt werde ich mir fiese "Arbeitsnamen" ausdenken.
Chantalle ist auf jeden Fall in der engeren Auswahl.
Zitat:
Zitat von Olga Beitrag anzeigen
Edit: Ich habe gerade nach Namen geschaut. Die kenne ich aber fast alle von Arbeit. Das wird schwierig was zu finden.
https://www.beliebte-vornamen.de/32-unmoegliche.htm

Gevin für´s Männchen und Chantalle für´s Mädchen wären meine Favoriten.



Olga likes this.
__________________
Liebe Grüße von Ines mit Lolo, Inge, Hägar und Gandalf!


Für immer im Herzen: Fee ☆24.03.2018; Lilly ☆13.04.2017; Bruno ☆17.10.2014; Georgie ☆25.10.2013


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Olga´s Nähkiste Olga Suche, Biete, Tausche - Kaninchenzubehör 1996 16.05.2020 14:43
Olga´s Kuschelmonster Olga Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 16608 29.09.2018 21:19
Ein Hund für Olga - Thread EmsFan ♥ Small-Talk 41 03.02.2018 19:57
Meine Kaninchenfamilie Sanne Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 09.04.2010 22:59
Kann man zu einer relativ jungen Kaninchen-Dame ein Kaninchenbaby setzen???? Polly2006 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 28.09.2008 19:26

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.