Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenbürste - was denn nun? auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Rakete

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.172
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2019, 15:26

Kaninchenbürste - was denn nun?


Hallo,

ich weiß, über dieses Thema gibt es einige Diskussionen, dennoch habe ich nichts herausgefunden, was mir weiterhelfen konnte. Womit bürstet ihr eure Kaninchen und mit was habt ihr gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht?

Ich hatte bisher einen einfachen Plastikkamm, mit dessen feinerer Seite das Bürsten recht gut funktioniert hat - es hat dennoch ewig gedauert. Der ist nun irgendwie verschwunden und daraufhin habe ich diese Bürste von Trixie gekauft. Die Kaninchen hassen aie und Fell geht damit auch nicht raus. Also der Fehlkauf schlechthin. Wegen Furminator habe ich auch überlegt, denn darüber habe ich schon viel positives gelesen, allerdings meinen auh einige, dass er das Fell regelrecht ausreißt... das hat mich ziemlich verunsichert.

Könnt ihr mir weiterhelfen?



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 898
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2019, 17:39

Für Langhaarige Kaninchen?
Bei meinen Langhaarigen hat das nie was gebracht, weil das Fell derart schnell verfilzte. Die beste und stressfreiste Variante ist da immmer noch das Schneiden oder Scheren. Alles andere macht nicht viel Sinn und man kommt auch kaum durch das Fell.

Für Kurzhaarige habe ich schon Kamm, Stahl-Bürste und Furminator probiert.
Kamm kann man sowieso vergessen, die anderen Sachen sind sind okay.
Bei Furminator kommt immer Fell raus, auch wenn kaum gehaart wird, es ist also eine Endlos- Schlaufe und ist zeitaufwendig.

Wenn stark gehaart wird, dann rupfe ich das Fell mit der Hand aus, das geht am schnellsten. Danach für die Feinarbeit meistens noch mit der Bürste darüber gehen und zuletzt mit der feuchten Hand über das Fell fahren, um restliche Haare zu entfernen.

Lieben tun sie das Prozedere nicht. Aber ich verwende meine manuelle Variante, weil es am stressfreisten ist und am schnellsten geht.



maximus likes this.

Geändert von Rakete (02.02.2019 um 17:41 Uhr).

Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.172
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2019, 22:10

Okay... meine Kaninchen haben alle normallanges Fell. Also du hast nicht das Gefühl, dass der Furminator Fell ausreißt und ihnen somit wehtut?



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 898
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2019, 22:23

Nein, groß ausrupfen tut das kaum. Es tut eher weh, wenn man mit dem kantigen Teil fest auf den Rücken drückt, da muss man aufpassen. Also viel Druck darf man nicht ausüben.

Aber das Teil ist wirklich nicht sehr effektiv, außer Du hast ewig Zeit dafür, was auch die Kaninchen stresst. Ich verwende es auch meist nur, um Resthaare zu beseitigen. Aber dafür genügt auch eine feuchtnassen Hand. Man kommt auch gut ohne Furminator aus... Für mich hat sich der Kauf jedenfalls nicht groß gelohnt, dafür nutze ich den zu selten.




Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.172
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2019, 22:24

Ok danke... findest du die von dir erwähnte Stahlbürste effektiver?



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 898
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2019, 22:30

Ja, etwas besser, weil es definitiv schneller geht. Allerdings darf man auch hier nicht viel Druck ausüben, aber man muss weniger aufpassen als mit dem Furminator.

(Bei sehr starkem Haaren also lieber zuerst mit der Hand das Fell büschelweise rausrupfen und hinterher den Rest mit der Stahlbürste bearbeiten.)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
bürste, furminator, kamm

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist denn los mit Beiden? angel905 Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 02.09.2018 09:27
Was hat denn das zu bedeuten? Mollemaus Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 08.12.2013 19:54
ws ist das denn für werbung??? knuffelchen Small-Talk 2 19.04.2013 18:02
Was ist denn jetzt los? Micha+Claudi Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 30.12.2012 14:40
Was ist er denn? möhrenschnippler3 Kaninchenhaltung & Allgemeines 36 31.01.2010 19:57

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.