Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2010, 19:35

Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Hallo an alle Ninchenmamas und Papas!

Ich habe ein Problem mit meiner einen Ninchendame. Früher war sie immer stubenrein und ist für ihr Geschäft in ihren Käfig gegangen. Doch dann bekam ich noch zwei andere Ninchen und seit dem macht sie ihr Geschäft immer außerhalb des Käfigs Das sieht dann so aus als hätte eine Bombe eingeschlagen, denn sie verunreinigt den Auslauf so doll als würde sie absichtlich alles dafür aufsparen. Ich bin total verzweifelt, da sie ja vorher so rein war.
Was soll ich jetzt bloß dagegen tun? Ich weiß nicht ob ich ihr nochmal beibringen kann in den Käfig zu gehen, da sie ja schon 5 Jahre ist. Kann es von den anderen beiden Ninchen kommen deren Geruch sie übertünchen will? Ich habe schon alles Mögliche versucht, z.B. den Auslauf davor zu reinigen oder sie als erste rauszulassen. Doch nichts!!!!
LG Christine



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.364
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 12.01.2010, 16:41

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Ist sie mit den anderen beiden in einer Dreiergruppe, oder wird der Auslauf wechselseitig von ihr und einer Zweiergruppe verwendet?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2010, 17:58

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Ja, der Auslauf wird von ihr und der Gruppe wechselseitig verwendet. Sie kann leider nicht zusammen mit der Zweiergruppe raus, da sie sich nicht mit anderen Kaninchen verträgt. Ich bekam sie mit zwei Jahren aus Einzelhaltung und habe auf neutralem Gebiet versucht sie zu vergesellschaften, aber es hat nicht geklappt.




Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2010, 18:15

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Wenn ich es richtig weiß, markieren Kaninchen auch oft mit Köteln ihr Revier. Beim Urin bin ich nicht sicher, weiß aber von einer Freundin das bei Rangordnungskämpfen eine Dame immer mit Urin gespritzt hat. Ich denke das Problem liegt im Auslauf, denn immer wenn sie in der Auslauf kommt war ja jemand anderes drin und hat dort seine Duftmarken versprüht. Und dann ist sie natürlich empört und muß sich sofort wieder an das markieren machen :-)



__________________
Herzliche Grüße von Annemarie mit ihren Schnuffs Laura und Klopfer




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2010, 18:28

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Aber sie verspritzt ja nicht nur Urin, sondern macht eine regelrechte "Überflutung". Wo ich mich dann natürlich frage wo sie das alles her nimmt.




Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2010, 18:31

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Oh da kann ich dir persönlich leider nicht weiterhelfen. Ich kenne nur das mit dem verspritzen denke aber trotzdem das es an dem abwechselnden Auslauf liegt. Wenn meine beiden ihre Papprolle immer mal wieder in den Auslauf gelegt bekommen wird sie auch immer markiert- zum Glück nur mit dem Kinn obwohl sie am Vortag auch schon 5x markiert worden ist- das sind Nins :-)



__________________
Herzliche Grüße von Annemarie mit ihren Schnuffs Laura und Klopfer




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.01.2010, 16:45

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Tja, ja das kenn ich auch. Sieht wohl ganz so aus als müsste ich das so hinnehmen wie es ist, obwohl mich das schon ärgert. Kann sie nicht mal dürch mein Zimmer hoppeln lassen ohne das sie so viel markiert Das obwohl ich alles versucht habe. Habe den Auslauf gewischt und das Spielzeug für sie extra....aber es hilft nichts. Fürchte sie macht es hauptsächlich wegen Luna, denn sie ist ihre größte Rivalin.




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.364
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 14.01.2010, 16:46

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Ja, das ist wahrscheinlich. Es wäre besser, wenn sie ihren ganz eigenen Bereich hätte. Dann würde sie einmal alles markieren, und dann wäre wahrscheinlich Ruhe. Aber selbst wenn du alles putzt - damit putzt du ja auch ihre Duftspuren weg, nicht nur die der anderen. Und dann sieht sie sich gezwungen "nachzulegen".

Wie man da jetzt allerdings Abhilfe schaffen könnte, da habe ich keine Idee. Was ist denn beim VG-Versuch damals passiert?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.01.2010, 13:47

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


@ Lupine
Amy ist damals auf Luna losgegangen wie eine Rakete. Sie wollte sie beißen und hat sie durch das ganze Zimmer gejagt, obwohl das neutrales Gebiet war. Ich glaube sie ist sehr eifersüchtig.




Benutzerbild von heulsusenschaf
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 231
heulsusenschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2010, 11:03

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


War das wirklich beißen oder nur Haare zupfen? Denn das sie sich am Hintern Haarbüschel rauszußfen ist normal und gehört dazu nur richtiges beißen muß man unterbinden. Ich würde es an deiner Stelle ev nochmal probieren. Aber davor auf jeden fall 2 Wochen außer Riech- und Sichtweite und auch nicht in den selben Auslauf und dann nochmal probieren auf neutralen Boden...



__________________
Herzliche Grüße von Annemarie mit ihren Schnuffs Laura und Klopfer




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 62
Tigermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2010, 12:54

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Haha, süße Idee, aber niemals!!!! Die beiden verstehen sich überhaupt nicht. Von dem Tag an dem ich es versucht hatte habe, ich heute noch eine Narbe, weil Amy mich anstatt Luna erwischt hat.
Amy ist auch mal ausgebüchst, als ich unterwegs war und hat den Käfig von Luna und Debbie vom Tischchen runtergerissen und ist über die beiden hergefallen. Luna bekommt schon immer Panik, wenn Amy mal durchs Zimmer flitzt. Nein, aber das kann ich ihr nicht wieder antun.




Ninchen
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 10
Ronny aus OH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.03.2010, 20:15

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


hi meine ninchendamen joy & glorya hatten dass auch . du musst den dreck nehmen vielleicht dick taschentücher auslegen und dene ninchen dann unter der nase halten . und in die toilette tun . und möglichst viel dreck reintun am besten nach dem letzten sauber machen die toilette oder käfig füllen dann lernen die das eigentlich in so 4 wochen es kann aber dann immer noch vorkommen dann noch mal machen viel glück ronny




Ninchen
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 5
Pandora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2010, 20:56

AW: Mein Kaninchen ist nicht Stubenrein


Hallo!
Da es thematisch passt und ich nicht noch einen Eintrag zu dem Thema machen will, hier mein Problem: ich habe zwei kleine Widderchen, die vom ersten tag an super stubenrein waren, immer für alle geschäfte in den käfig marschiert sind und eine kloecke dort drin hatten. dann fing es an dass sie den gesamten käfig für die geschäfte nuttzen, und seit ca. 1 monat machen sie im auslauf (zimmer) auch immer wieder kleine pfützen und lassen köttel liegen... ich putze ihnen hinterher, wische immer alles auf, fege die köttel zusammen und lege sie in den käfig, aber es bringt irgendwie nix... sie machen daneben wenn es ihnen passt, nicht sooo oft aber immer mal wieder. was kann man tun? gibt es "umerziehungsmethoden" die ich vielleicht probieren kann?

danke für eure hilfe!
LG Pandora



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Kaninchen mag mich nicht :( DasKaninchen Kaninchenhaltung & Allgemeines 45 03.07.2011 13:44
Ferien-Kaninchen nicht mehr stubenrein google Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 11.01.2010 10:51
Mein Kaninchen hat Blähungen, die nicht weggehen.. Allegria Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 20.12.2009 14:31
meine beiden sind nicht mehr stubenrein???? Zahraa Kaninchenhaltung & Allgemeines 15 19.05.2009 18:20
Warum ist er nicht mehr stubenrein?? BugsBunny Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 02.12.2008 22:19

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.