Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen verstorben,Partner trauert auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2013, 20:36

Kaninchen verstorben,Partner trauert


Hallo!

Ich bin total ratlos,hilflos und zugleich überfordert.
Ich musste gestern meinen Rammler einschläfern lassen,da er sehr krank war und gelitten hat.
Nun ist seine Partnerin allein und sie frisst und trinkt ganz normal,ABER sitzt,wenn sie nicht frisst und trinkt total traurig da,wirft Sachen umher und klopft ständig!!! Eigentlich wollte ich kein kaninchen holen,weil für mich das Gefühl entsteht,dass ich meinen Rammler ihr "ersetze"! Aber Junior ist und war nicht zu ersetzen...! Aber ich mach mir so Sorgen um sie! Wird sie das verkraften oder muss ich wieder einen Mann zu ihr dazu tun?
Was meint ihr???
Das Problem ist aber,sie hat e.c. Vor 3 Jahren gehabt und wurde erfolgreich behandelt! Allerdings könnte sie den anderen Erreger ja aktiv machen dann,falls ich einen Partner dazu hole oder?
Bitte bitte helft mir! Ich bin hochschwanger und meine muttergefühle drehen am Rad,da ich einfach so endlos mit ihr leide!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Sunray91
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 272
Sunray91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2013, 20:42

Hallo und mein Beileid zu deinem Verlust.

Hol deiner Häsin bitte auf jeden Fall ein neuen Partner, wenn du soweit bist. Mit einem neuen Rammler wirst du den anderen nie ersetzen, denn jeder ist auf seine Art verschieden. Er wird immer in deinem Herzen sein aber tu es für deine Häsin und ich bin sicher auch du wirst so den Verlust leichter verkraften, wenn du einem neuen Kaninchen ein zu Hause schenken kannst




Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.755
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2013, 20:45

Tut mir sehr leid um deinen Junior.

Für deine Häsin ist es wichtig, das sie wieder einen Partner bekommt, sie wird sonst sehr vereinsamen. Der neue Rammler wird Junior nicht ersetzen, er wird immer in eure Herzen bleiben, aber du wirst sehen, das der neue Rammler wieder etwas Besonderes sein wird, auf seine Weise.

Wegen EC deiner Häsin würde ich mir keine Gedanken machen. Natürlich kann es sein, das es durch den VG-Stress wieder ausbricht, aber genauso gut kann es sein, das es durch den Stress der Einsamkeit ausbricht. Darüber solltest du dir aber keine Gedanken machen.



__________________



SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2013, 21:19

Ich wollte zudem auch eigentlich kein Ninchen mehr, da ich einfach damit nicht klar komme, mich ständig wegen E.C. von einem Ninchen verabschieden zu müssen....!

Wisst ihr was ich meine? Mein Junior hatte es evtl. zum Ende hin, aber man kann es nicht zu 100% sagen, da er ja an einer Osteomyelitis litt (die erfolgreich behandelt wurde), aber dann zum Ende hin Nierenversagen, Darmschock und EVTL. einen E.C. Ausbruch hatte, da er sich nicht mehr bewegen konnte und dieses zucken hatte.....!

Denkt ihr, wenn ich sie jetzt täglich zu meiner Hündin dazu tu, dass die 2 sich näher kommen bzw. Maggie dann meine Emma (Hund) als "neuen" Partner ansieht??? Oder geht sowas nicht bei Ninchen?




Benutzerbild von Sunray91
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 272
Sunray91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2013, 21:23

Das ist verständlich, dass du so denkst, aber leider braucht deine Häsin wirklich einen Partner, um glücklich zu sein. Ein Hund hilft da leider nicht. Da ist das selbe Problem wie zum Beispiel mit einem Meerschweinchen...sie verstehen sich vielleicht aber beide wären einsam obwohl sie zu zweit sind, da sie ja nicht miteinander kommunzieren können und die Interaktionen einfach nicht die selben wären, wie mit einem anderen Kaninchen.

Natürlich ist es immer schwer ein Kaninchen zu verlieren, besonders bei so schweren Krankheiten. Aber du weißt, dass ihr alles gegeben habt und das er ein wunderbares Leben hatte bis dahin. Daran ist ja auch nichts verkehrt




SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2013, 21:37

Ich versuch nochmal in Ruhe eine Nacht drüber zu schlafen und mir Gedanken zu machen.
Die Anschaffung eines Tieres will ich definitiv nicht leichtfertig treffen.

Danke Euch von Herzen!




SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 19.08.2013, 10:14

Jetzt is mir noch ne Frage in den Sinn gekommen!!!
Meine Häsin kann ja nicht beschnippelt werden, wegen ihrem E.C.! Hab bisher 2x den Versuch gestartet sie damals unters Messer legen zu lagen und Eierstöcke raus und jedesmal is durch den Stress das E.C. wieder ausgebrochen!!!!!!!!
Frauen akzeptiert sie nicht an ihrer Seite (is bei Kaninchen ja fast standard oder??), d.h. es muss ein neuer Mann dazu....! Ähhhhhhhhhm....., wie sieht des so mit Geschlechtsreife aus usw???




Benutzerbild von Sunray91
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 272
Sunray91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.08.2013, 10:23

Hallo
Man sagt, dass Kaninchen ca. ab der 12.Woche geschlechtsreif sind.
Wie alt ist deine Häsin? Am besten wäre es, wenn du ein etwas gleichaltriges Tier dazusetzen würdest, wenn deine Häsin schon etwas älter ist und nicht unbedingt ein Jungtier. In Tierheimen und Notstationen kriegst du ja bereits kastrierte, so dass dir die 6 Wochen Kastrafrist erspart bleiben bis du beide zusammenführen kannst. Mit viel Platz und je nachdem wie die Kaninchen vom Charakter her sind, kann natürlich auch eine Weibchengruppe funktioneren. Jedoch würde ich eher zu einem Rammler tendieren, da du ja sowieso zusätzlichen Stress durch die Schwangerschaft hast.

Zur baldigen Geburt auch nochmal alles Gute




SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 19.08.2013, 10:29

Ich hatte mal 3 Kaninchen und da hat das Zusammenleben mit den beiden Ladys nicht funktioniert, aber das ging von meiner jetzigen Häsin aus! (Damalige Häsin ist kurz darauf gestorben dann und somit war eine Zusammenführung unkompliziert.)

Maggie ist jetzt ca. 3 Jahre alt und seeeeeeeeeeeeeehr dominant.
Also brauch ich ein kastriertes Männchen.
Du hattest was von Börse hier gesagt? Muss mich hier mal durchlesen, bin ja noch neu hier.

Dankeschön




Benutzerbild von Sunray91
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 272
Sunray91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.08.2013, 10:34

Ja schau einfach mal in der Kontaktbörse hier, da ist alles nach Postleitzahlen geordnet und vielleicht wirst du da fündig. Da kann dir ja meist auch schon was zu dem Charakter des Tieres gesagt werden, wenn es etwas älter ist. Sonst guck dich in den Tierheimen in der Gegend um, dort gibts es bestimmt auch ein paar kastrierte Männchen, die ein zu Hause suchen.
Schön, dass du dich schon etwas umguckst
Wie gehts deiner Häsin denn heute?

http://www.kaninchenforum.de/kaninchen-kontaktboerse/




SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 19.08.2013, 10:47

Ich tue es nicht für mich..., ich bin zu 100% dazu noch nicht bereit und ich finde es ganz schlimm, dass ich mich damit beschäftigen muss, einen neuen Hasen zu uns zu holen und mich macht das WAHNSINNIG traurig, weil ich einfach noch an der Einschläferung am knabbern bin.

Aber ich sehe, dass ihr das alles fehlt! Sie klopft und macht randale. Die Nächte sind sehr unruig seit 2 Tagen.




Benutzerbild von TanjaZ
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 604
TanjaZ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 19.08.2013, 11:31

Hallo, tut mir leid dass mit deinem Kaninchen

Mal eine Frage, weiß nicht ob du das schon geschrieben hast und ich es übersehen habe, wo lebt denn dein Kaninchen. Draußen oder innen? Wie viel Platz hat es denn da? Ich mein, bevor man zu wieder einem 2. Kaninchen raten kann, muss man ja wissen wie viel Platz überhaupt vorhanden ist...

Liebe Grüße,
Tanja




Benutzerbild von Sunray91
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 272
Sunray91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.08.2013, 11:38

In dem anderen eröffneten Thema wurde schon drüber geredet mit dem Platz

[url]http://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/29375-ostemyelitis.html[/url]

Allerdings kann ich da den Link nicht öffnen mit dem Käfigbeispiel




Geändert von Sunray91 (19.08.2013 um 11:44 Uhr).

SchnuffelMel
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 19.08.2013, 11:43

Ich poste ein Bild in dem anderen Thread nochmal!




Benutzerbild von TanjaZ
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 604
TanjaZ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 19.08.2013, 11:44

Zitat:
Zitat von Sunray91 Beitrag anzeigen
In dem anderen eröffneten Thema wurde drüber schon geredet mit dem Platz

http://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/29375-ostemyelitis.html

Allerdings kann ich da den Link nicht öffnen mit dem Käfigbeispiel

Dankeschööön Den Link bekomme ich allerdings auch nicht auf




Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.395
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 19.08.2013, 11:59

da finden sich vll auch Kaninchen :
markt.de
quoka.de



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen verstorben Coco-Schoko Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 24.03.2013 20:20
Partner von altem Kaninchen verstorben - was nun? Kalisha Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 08.10.2012 13:38
Kaninchen total schlapp in Klinik gefahren-der andere trauert-heute wieder nach hause Tigerhasi Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 28 17.09.2012 07:14
Kaninchen darf nicht zurück in Stall - Anderes trauert. Was tun??? Dakides Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 04.09.2012 22:59
Partner verstorben :( jani87 Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 04.12.2010 21:21

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.