Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von imi
imi imi ist offline
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.09.2011
Beiträge: 1.115
imi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 09:56

Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Hallo Kaninchenfreunde!

Gestern lief bei "Achtung Kontrolle - Einsatz für die Ordnungshüter" mal was mit Kaninchen. Eigentlich wollte die Tierinspektoren nur nach den Reptilien im Haus sehen, haben aber auch die Kaninchen entdeckt und gut aufgezeigt, was die Halter alles min. verändern müssen.

Hat mich gefreut, dass sowas mal im TV läuft. Wer es sehen möchte:

http://www.kabeleins.de/tv/achtung-kontrolle/videos/clip/tierinspektoren-kaninchen-kontrolle-1.59687

Liebe Grüße!!



__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass diese Welt ist, wie sie ist.
Es ist nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.



Facebookfreundschaft? facebook.com/imi.kanini


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Kathy566
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 3.539
Kathy566 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 10:59

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Echt total super. Ich hoffe ganz ganz viele Kaninchenhalter haben das gesehen



__________________
Ganz liebe Grüße von Kathy und ihren Lieblingen



Lily, 08.03.2011 - 19.11.2011
Jinny, 29.06.2010 - 28.04.2011
Barney, 07.05.2011 - 19.11.2011
Sammy, 29.09.2011 - 14.07.2014
Kuddel, 01.03.2013 - 05.10.2016
Kiwhy, 29.06.2010 - 30.11.2017
Elaine, 07.10.2011 - 07.09.2018

Für immer unvergessen in meinem Herzen Wir werden uns wiedersehen.

Kaninchenschutz e.V. Helfen mit Herz



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.471
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 12:50

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


also sooo schlimm fand ich die haltung jetzt nicht. meine haben auch nur streu im käfig und nicht um auslauf.

das mit dem brot wissen ja viele nicht. und das gehege war jetzt auch nicht sooo klein. zu klein ja aber das geht schlimmer..



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benny
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 08.03.2012, 13:02

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Also ich fand`s auch nicht extrem schlimm. Gut, die Besitzer wussten anscheinend nicht, dass Heu immer zur Verfügung stehen sollte, aber mir gefiel, dass die Kaninchen sehr viel Platz hatten. Und wenn man nicht gerade vorher geputzt hat, dann sieht es halt mal so aus in einem Gehege, wenn die Kaninchen noch nicht auf die Toilette gehen.
Das mit der Fütterung hat die Dame m.E. gut erklärt und darauf aufmerksam gemacht, dass Heu wichtig ist, Brot und Zoohandlungsfutter eher schädlich.
Ansonsten kann man sich über die Gehegeeinrichtung streiten, man muss ja heutzutage schon froh sein, wenn die Kaninchen überhaupt ein Gehege haben und nicht in Einzelhaltung in einem Käfig sitzen.




Benutzerbild von imi
imi imi ist offline
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.09.2011
Beiträge: 1.115
imi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:02

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Klar geht's schlimmer, aber grad deswegen fand ich es toll, dass sie dennoch noch auf bestehende Mängel hingewiesen hat!

Ich fand es jetzt generell super, dass dieser Beitrag quasi gezeigt hat, wie man min. seine Tiere halten sollte. Also, ich weiß nicht wie es euch dabei geht, aber ich war überrascht, dass die Tiere nicht in Käfigen steckten! :-) Das heißt doch was!
Da haben sicher viele gedacht "Wow, haben die Kaninchen da Platz" und dann erstaunt gehört, dass es dennoch noch nicht reicht.

Mich hat es gefreut, dass es auch mal Thema war!



__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass diese Welt ist, wie sie ist.
Es ist nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.



Facebookfreundschaft? facebook.com/imi.kanini



Benutzerbild von Polsterzipfel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.09.2011
Beiträge: 255
Polsterzipfel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:15

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Ich find's auch gut, dass die Halter daraufhingewiesen worden. Aber die Off-Stimme "Wenn die Halter nicht bald etwas ändern, werden die Kaninchen sterben" (sinngemäß) ist doch etwas übertrieben.. Da hab ich bei Bekannten schon schlimmeres gesehen..

Und bei mir gibt's außer in den Toiletten auch keine Einstreu. Meine schlafen am Teppich



__________________





Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.688
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:17

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Sehr erfreulich... Wobei ich die Kritik zur Einstreu und den Satz, dass sie sterben wenn sich nichts ändert etwas übertrieben finde. Wichtiger wäre ein Hinweis zum Frischfutter gewesen.



__________________

www.kaninchenwiese.de



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.02.2012
Beiträge: 116
joernbottrop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:23

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Ich streue auch nur die Toilette ein. Ansonsten bewegen sich meine beiden frei in der Wohnung und liegen allen schönen Teppichen und Kuschelbetten am liebsten auf dem nackten Parkett.




Roadrunner
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 08.03.2012, 13:26

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Ja, es gibt schlimmere Haltungen. Aber dass auf artgerechte Ernährung hingewiesen wurde, fand ich gut. Ein deutlicherer Hinweis auf mehr Frischfutter wäre auch toll gewesen.
Einstreu haben meine Kaninchen allerdings auch nur im Käfig und im Klo. Ansonsten haben sie Teppich, Holz oder Fliesen als Auswahl zum Sitzen. Dass ein Käfig während einer VG schon mal vollgeköttelt ist, soll vorkommen
Schlimmer fand ich vor ein paar Wochen einen RTL Bericht. Es ging um ein Mietshaus, indem die Heizung ausgefallen war. Es wurde ein Kaninchen gezeigt, dass angeblich frieren würde, später sei es aufgrund er Unterkühlung gestorben. Im Hintergrund aber sah man eine miserable Käfighaltung. Viele Kaninchen, darunter Jungtiere in zwei 120er oder max. 140er Käfigen. Ich vermute daher, dass die Todesursache wohl eine andere war, so unangenehm der Heizungsausfall für die Menschen auch war.




Benutzerbild von Applejack
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 10.251
Applejack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:32

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Ich fand das jetzt auch nicht so schlimm, hatte bei einem Reptilien-Halter eher eingepferchte Futterhasen in Mast-Buchten erwartet. Hartes Brot hat man viele Jahre gegeben, heute weiß man es zum Glück besser, aber noch nicht allen wurde es gesagt, wie schlecht es ist.
Ich kenne auch so einige Leute, die erstaunt waren, wenn ich denen erklärt, wie schlecht das Brot für die Tiere wirklich ist.
Über den Satz mit dem sterben werden auch viel denken: so ein Quatsch, Brot bekommen meine auch schon immer und sind trotzdem alt geworden.



__________________
Mani wastete yo
Glück auf deinem Weg






Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.688
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:34

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Es kommen ja immer mal wieder Knast-Kaninchen im TV. Einmal waren Freilauf-Kaninchen bei mieten kaufen wohnen, das hat mich damals auch sehr gefreut. Die Kinderzimmer-Käfig-Kaninchen in den ganzen Serien sind immer der Wahnsinn... In so fern ist so ein Beitrag sehr erfreulich.



__________________

www.kaninchenwiese.de



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.471
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 13:39

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


was ich etwas seltsam fand war diese kontrolleurin...
als die in das gehege guckte hat die so reagiert dass ich dachte da wären jetzt 20-30 kaninchen drin die in ihrem eigenen dreck sitzen. und nicht 4 die in einem normal eingesauten gehege sitzen (also für mich sah das normal verdreckt aus). das fehlende heu ist mir auch aufgefallen. aber der hinweis kam ja.

mit dem brot hab ich mich auch gewundert. "die dürfen keinen kohlenhydrate" sind in möhren nicht auch welche? oder in sämereien. brot ist doch eher schlecht wegen zucker, laktose, ei, spuren von schimmel usw. und nicht wegen den kohlenhydraten. oder irre ich mich da?

naja und über den "die sterben daran" spruch musste ich lachen...



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von imi
imi imi ist offline
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.09.2011
Beiträge: 1.115
imi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.03.2012, 14:04

AW: Gestern bei "Achtung Kontrolle" - Kaninchen-Kontrolle


Na, aber ist doch schon toll, wenn sich jemand, der eigentlich nur nach Reptilien schaut und schauen muss, auch da rein sieht!!! Klar, ihre Anweisungen waren jetzt nicht perfekt, aber doch ein guter Ansatz! :-)

Zum Einstreu: Also bei meinen sieht das wirklich nicht SO aus, selbst wenn sie Revierkampfzeit haben, putz ich so oft, dass es sauber aussieht. Das liegt wohl daran, dass wir sie im Wohnzimmer haben ;-)

Zu den Kohlenhydraten: Sie meinte sicherlich damit, dass sie nicht überwiegend Kohlenhydrate essen sollen, da sie ja sonst zu schnell satt werden und halta uch fett (wegen mangelnder Bewegungsmöglichkeiten). Sah ja so aus, als bekämen sie nur Brot... etwas lieblos alles.

Die Inspekteurin hätte auch noch sagen können, dass man nicht "einfach so" mal Gastkaninchen dazu setzen darf. Ich denke, daher rührt die Sauerei ;-)

Naja, aber man kann ja auch nicht alles auf einmal "bemängeln". Ich glaub dann hätte der Typ ganz dicht gemacht, der wollte sich eh nicht viel sagen lassen. Aber: sie kommen ja nochmal wieder!

Ich fands nach wie vor auch eher toll deswegen, weil die Kaninchenhaltung prinzipiell schon mal nen guten Ansatz hatte!! Und das im TV ;-)



__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass diese Welt ist, wie sie ist.
Es ist nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.



Facebookfreundschaft? facebook.com/imi.kanini


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"neues" und "altes" Kaninchen meiden sich Laror Kaninchenstall & Kaninchengehege 14 15.01.2011 16:36
"Miralinis Thread" oder "Die vielen Knutschkugeln" Miralini Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 75 25.12.2010 19:25
"The fantastic four" oder die "Schrappelhoppler" Schrappel Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 36 02.11.2010 09:03
Abzess nach Bisswunden, schlechte Kontrolle! Brausemaus Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 46 22.07.2010 10:49
platz kontrolle Wawa Kaninchenhaltung & Allgemeines 22 15.12.2009 11:06

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.