Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Selbstgebautes fürs Kaninchen
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Gehegebau auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 18.07.2017
Beiträge: 6
rumpel83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.05.2018, 07:58

Gehegebau


Guten Tag,

ich bin gerade dabei für unsere Kaninchen ein Freigegehege zu bauen. Und hätte da eine Frage bezüglich der Überdachung bzw. ob eine Sicherung zwischen dem geplanten Welldach und der Trägerlattung notwendig ist.

Das ganze Gehege ist 2 Meter hoch und bekommt eine längs- und Querlattung. Darauf plane ich dann die Wellplatten zu schrauben.

Klar habe ich das ganze nach untern gesichert und auch die Seitenteile sind mit punktgeschweißtem Volierendraht versehen. Soweit so gut. Nun habe ich aber zwischen der Längs- sowie Querlattung bis zu den Wellplatten einen Abstand, der nicht gesichert ist. Ist hier eine Sicherung notwendig? Und wenn ja, wie löst man das ganze, damit das noch halbwegs ansehlich ist? Aufgrund der Grundfläche würde ich ungern das gesamte Dach mit Draht zusätzlich versehen ...

B



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 17.951
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 03.05.2018, 17:45

Der Draht hätte durchaus Vorteile, er stabilisiert und hält auch dann noch, wenn sich eventuell durch Sturm eine Platte lösen sollte. Ansonsten gibt es für die Befestigung der Wellplatten Abstandhalter, die du dann konsequent unter jedem Wellenberg montieren solltest:

https://www.ws-onlineshop.de/wellplatten/wellplatten-zubehoer/abstandhalter.html

Ist zwar Plastik, aber besser als gar nichts.




Benutzerbild von janh
Kaninchen
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 4.641
janh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.05.2018, 23:31

Es gibt da spezielle Leisten aus Kunststoff für:
https://www.obi.de/kunststoffbedachung/profildichtleisten-fuer-sinus-wellplatten-10-stueck/p/2730265

Du musst aber aufpassen,dass diese Leisten auch genau zu dem Sinusprofil der Platten passen.Da gibt es unterschiedliche Formen und Radien.

Alternativ kannst Du eine Holzleiste nehmen,das Profil der der Platten als Schablone nehmen,anzeichnen und mit der Stichsäge ausschneiden.



__________________
Schon ein einziger Buchstabendreher kann den Sinn einer Signatur total urinieren.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehegebau Kerstin.b Kaninchenstall & Kaninchengehege 7 09.04.2017 19:28
Gehegebau Fellnasenliebhaber Kaninchenstall & Kaninchengehege 8 23.03.2017 08:17
Gehegebau 2.0 LenaBen Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 24.04.2013 18:53
Gehegebau Zwergninchen:] Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 07.02.2012 18:10
Gehegebau =) Blue2011 Kaninchenstall & Kaninchengehege 38 19.10.2011 11:13

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.