Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Sehr große Stücke im Einstreu auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 86
Gartenzwerg31 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.01.2009, 18:47

Sehr große Stücke im Einstreu


Hi Leute!
Ich habe ein 550Liter Paket Einstreu gekauft und wollte es in den ninchenstall machen.Aber leider waren da so große Stücke drin, das ich sie mir dauernd unter den Nagel gehauen habe, als ich das Einstreu nachgefüllt habe.Daraufhin habe ich das ganz einstreu nachgeguckt.Von zehn Litern Einstreu waren da höchstens fünf zu gebrauchen.
Ich hatte total Angst das meine Ninchen daran ersticken,zumal die Freundin der Schwedter meiner Mutter Tierärztin ist und gesagt hat in der Woche kommen da so 3 bis 4 Tiere die daran sterben das sie so ein großes Stück Einstreu verschluckt haben.Ich hatte echt angst, aber ich hatte ja gar nichts anderes und dann hab ich sotiert und meine Mutter hat noch mal nachsortiert.Es war aber immer noch so viel drin. Jetzt haben wir neue Pakete gekauft, die sind besser, aber wir wollen vielleicht auf pellets umsteigen.Wer kann mir da einen Tipp geben?
Lg Nina



__________________
Die Liebe fragt die Freundschaft: "Wozu gibt es dich,wenn es mich schon gibt?"
Die Freundschaft antwortet ihr: "Ich zaubere dort ein Lächeln, wo du eine Träne hinterlassen hast."


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Ninchen
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 12
Felixhoppler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.01.2009, 21:12

Hy,

meinst du dieses Holzspänestreu?? Oder Pellets?? Bei dem Holzspänestreu ist es normal das es Klumpen wegen dem starken Zusammenpressen hat, die kriegt man aber ganz gut wieder weg. Bei den Pelltes hatte ich noch nie Brocken. Willst du dann nur auf Pellets umsteigen? Das war bei mir überhaupt nicht gut, weil sich Felix immer die Füße darauf wund gelaufen hat. Außerdem hat es ihm beim urinieren weggetan. Dann habe ich Stroh drauf und das gab eine unglaubliche Schweinerei. Ich würde bei den Holzspänen bleiben.

LG,
Mara



__________________



Benutzerbild von Chococino
Ninchen
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 4
Chococino befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.01.2009, 23:36

vllt einstreu von einem Schreiner


ich hohle mein Einstreu entweder von dem Schreiner(ich bekomme es umsonst,und selbst nicht so nette Leute können ja nicht so viel dafür verlangen..) oder in dem Pferdestall bei uns im Ort,da kostet es auch nichts,dort werden die Sägespäne in Lastwagen geliefert und sind nicht gepresst und ich habe auch nich nie klumoen entdeckt!schau dich doch mal in deiner Umgebeun um,vielleivht findest du einen Schreiner oder Reitstall,bei dem du gute Sägespäne kaufen kannst



__________________
Ganz liebe Grüße von meinen Ninis und mir!



hoppelchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 07.02.2009, 17:01

:)


hey!
also ich denke das es kaninchen überhauptnichts ausmacht wenn größere stücke im streu sind!
denn als wildkaninchen laufen sie ja auch nicht auf dem "feinsten" boden!!!
lg,
mimi, wuschel, struppl, lilli & lotta




Ninchen
 
Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 2
Stupsy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.02.2009, 22:38

ich finde am besten ist stroh da haben ddie kaninchen was zum rein kuscheln




Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.02.2009, 13:04

Hallo ihr....

Mir ist auch schon aufgefallen,dass im Einstreu manchmal große Stücke sind.
Ich sortiere sie lieber raus....

Ich mach das immer so,dass ich am Boden(im Stall) einen dicke Lage Einsreu mache und darüber eine dicke Lage Stroh....
Das finde ich am besten.


LG
Nicki



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen sehr ruhig gwonde Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 26.01.2010 23:06
Sehr ruhige Kaninchen Tim Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 09.01.2009 19:26
Sehr dominanter Rammler! Greg09 Kaninchenhaltung & Allgemeines 10 08.01.2009 09:44
sehr scheu/ ängstlich bonny_clyde Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 19.10.2008 18:25

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.