Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen Auslauf bepflanzen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Bobby_
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 128
Bobby_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2021, 13:41

Kaninchen Auslauf bepflanzen


Hallöchen da sich bald der Frühling naht (in fast 2 Monaten ) wollte ich euch mal fragen, ob ihr ein paar Bepflanzungs Tipps und Tricks habt ^^
Weil meistens sind die Kleintiergras- Mischungen extrem wenig und überteuert oder einfach nur Gras. Kennt ihr eins, das gut und preiswert ist?
Ich wollte euch mal einfach mal fragen:
Mit welchen Pflanzen füllt ihr euren Auslauf
Ich hoffe, die Fragen sind nicht zu unnötig
LG ^^



__________________


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.717
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2021, 15:50

Pflanzen? Im Gehege? Die wären schneller gemeuchelt, wie ich sie einpflanzen könnte...

Selbst Büsche und Bäume im 250qm Gartenauslauf sind bei uns nur überlebensfähig, wenn man sie mit Volierendraht umwickelt - und selbst diese Schutzmaßnahmen wurden von den Langohrmonstern schon ausgehebelt bzw. im wahrsten Sinne des Wortes untergraben...

Rasennachsaat im Gartenauslauf klappt auch nur bedingt: alles, was die Saat gut genug vor gefiederten und langohrigen Fressfeinden schützt, verhindert auch, dass der Rasen überhaupt keimen kann, Vliese, Draht-Konstrukte und co werden, je nachdem, weggebuddelt, weggezerrt, oder unterflogen.

Bin nur froh, dass im Gartenauslauf auch Moos und Brennnesseln wachsen, sonst gäbe es dort gar kein Grün mehr...

Daher von mir nur der Tipp: Spar die die Mühe, und wenn du doch was pflanzen möchtest, weil du selbst dich nach ein paar schönen Blumen sehnst: alles eingittern, am besten dreifach...




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.744
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2021, 17:21

Hier hat Borretsch überlebt



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.550
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2021, 20:30

Bei uns überleben nur Brennnesseln und Moos




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.140
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2021, 20:37

Wie, bei Euch überlebt was?



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Benutzerbild von Bobby_
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 128
Bobby_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2021, 12:39

Ok, dann kann ich es sein lassen



__________________



Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.550
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2021, 12:45

Möglichkeit wären Hochbeete, die zusätzlich eingezäunt werden oben. Oder am Gehege Töpfe mit hängepflanzen, sodass nur die unteren Blätter abgefressen werden.
Vielleicht noch hochstamm-Pflanzen zb Obstbäume oder Sträucher (Johannisbeere...) und davon dann den Stamm einzäunen. Dann können sie Männchen machen und ein bisschen knabbern ohne die Pflanze zu zerstören.




Benutzerbild von Bobby_
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 128
Bobby_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2021, 14:31

Ok danke ^^



__________________


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auslauf Kaninchen Cupcake95 Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 02.01.2021 22:18
kaninchen Auslauf Tarenya Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 10.12.2019 21:18
Kaninchen und Meerschweinchen zusammen im Auslauf? Teekannenloser Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 13.04.2014 00:07
Kaninchen will keinen Auslauf Roadrunner Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 03.11.2011 18:18
Wieviel auslauf brauchen Kaninchen? searchy100 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 09.04.2010 22:58

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.