Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Untergrund außengehege auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Honeymouse

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.188
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2020, 14:31

Untergrund außengehege


Hallo

Nach langer Zeit mal wieder eine Frage :

Ich habe in meinem Gehege waschbetonplatten als Untergrund und zwei katzenklos. Meine Kaninchen waren mal halb-stubenreinheit... Mittlerweile (vermutlich weil er uralt ist) sind sie es nicht mehr. Es wird dort wo das Futter liegt gepinkelt und gekackt. Letztes Jahr habe ich deswegen einen unterschale vom Blumentopf als Futternapf besorgt... Führt dazu dass die Kaninchen da rein machen... Und ich möchte natürlich nicht dass die verunreinigtes Futter fressen. Mal abgesehen davon dass sie auch nicht auf einer ekligen Suppe leben sollen.

Die Tierärztin hatte mir mal als gehegeuntergrund Rindenmulch empfohlen (sie meinte dass bei einem natürlichen Untergrund die Gefahr einer Ansteckung mit kokzidien ect. Verringert werden).

Wie oft müsste man den mulch denn austauschen?
Wie viel braucht man in etwa für 8qm und wie dick sollte die Lage sein?

Fällen euch noch Alternativen ein zum Rindenmulch?

Vielen Dank



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.631
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2020, 14:35

Rindenmulch würde ich nicht nehmen, wenn dann Pinienrinde. Im Rindenmulch sind oft Pilze o.ä. Allerdings wird das auch nicht leckerer, wenn sie da dauernd drauf pieschen und kötteln
Ich würde eher gucken, ob du das Futter nicht im Klo anbieten kannst, in einer großen Käfigunterschale oder so.



Selkie likes this.
__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.188
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2020, 14:40

Zitat:
Zitat von Honeymouse Beitrag anzeigen
Rindenmulch würde ich nicht nehmen, wenn dann Pinienrinde. Im Rindenmulch sind oft Pilze o.ä. Allerdings wird das auch nicht leckerer, wenn sie da dauernd drauf pieschen und kötteln
Ich würde eher gucken, ob du das Futter nicht im Klo anbieten kannst, in einer großen Käfigunterschale oder so.
In eine käfigunterschale kommt er nicht mehr rein...



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.631
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2020, 14:42

Du könntest einen Eingang ausschneiden und glatt feilen.



__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.477
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.10.2020, 00:24

Ist das Gehege überdacht?

Dann würde ich vielleicht komplett pvc als Boden verlegen über den Platten und dann auf den PVC Teppiche legen und diese dann regelmäßig waschen und den Boden drunter einfach fegen und wischen.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Untergrund Fellnasenliebhaber Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 04.02.2017 16:30
Untergrund für Außengehege janaundeddy Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 23.08.2013 12:20
Untergrund Außengehege? daffyflat Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 25.10.2012 14:42
Sicherer Untergrund fürs Außengehege ohne umzugraben Schokolinchen Kaninchenstall & Kaninchengehege 22 03.07.2011 20:38
Untergrund vom Außengehege Jaa Kaninchenstall & Kaninchengehege 15 17.07.2010 17:07

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.