Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kokoseinstreu auf Kaninchen Forum

Like Tree20Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Sir.Hoppselot
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.06.2019
Beiträge: 571
Sir.Hoppselot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 08:54

Ich nutze Holzpellets und muss das Klo aller aller spätestens nach zwei Tagen komplett sauber machen, weil es fürchterlich nach Amonniak stinkt - und das obwohl es schon draußen an der frischen Luft steht. Vielleicht liegt es auch an der Größe der Kloschalen (Hauptklo misst 60x50 cm, die anderen beiden sind minimal kleiner), aber im Prinzip kann ich täglich das Einstreu wechseln, wenn ich keinen Gestank zulassen möchte. Unsere Kaninchen sind auch etwas größer (5 und 6 Kilo) und fressen/urinieren deshalb wohl deutlich mehr. Deshalb will ich es mit dem Kokosstreu auf jeden Fall mal versuchen. Den Effekt sollte man bei uns ja schnell merken. Für den dauerhaften Einsatz wäre es mir aber denke ich zu teuer.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Namii
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2015
Beiträge: 1.991
Namii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 09:24

Zitat:
Zitat von Sir.Hoppselot Beitrag anzeigen
Ich nutze Holzpellets und muss das Klo aller aller spätestens nach zwei Tagen komplett sauber machen, weil es fürchterlich nach Amonniak stinkt - und das obwohl es schon draußen an der frischen Luft steht. Vielleicht liegt es auch an der Größe der Kloschalen (Hauptklo misst 60x50 cm, die anderen beiden sind minimal kleiner), aber im Prinzip kann ich täglich das Einstreu wechseln, wenn ich keinen Gestank zulassen möchte. Unsere Kaninchen sind auch etwas größer (5 und 6 Kilo) und fressen/urinieren deshalb wohl deutlich mehr. Deshalb will ich es mit dem Kokosstreu auf jeden Fall mal versuchen. Den Effekt sollte man bei uns ja schnell merken. Für den dauerhaften Einsatz wäre es mir aber denke ich zu teuer.
Das ist ja komisch. Meine sind 8, 6 und 4 kg schwer und bei mir riechen die Toiletten drinnen überhaupt nicht. Weder das im Wohnzimmer noch die im Kaninchenzimmer. Da müsste ich meine Nase schon direkt ans Einstreu halten

Ich finde Holzpellets sind mit 2,95 € für 10 kg die günstigste und ergiebigste Einstreuvariante, die ich bis jetzt gefunden habe. Aber so unterschiedlich ist das wohl.



Sir.Hoppselot likes this.
__________________
Lieben Gruß von
Daniela mit Suki, Molly & Fluffy



Geliebt & unvergessen:
Nala (08/2005 - 20.03.2017)
Gizmo (01/2005 - 18.06.2017)
Muuma (2012 - 03.03.2018)

Unser Thread:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/40379-von-kleinen-gro%DFen-kaninchen-mein-trio-infernale.html



Benutzerbild von Sir.Hoppselot
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.06.2019
Beiträge: 571
Sir.Hoppselot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 09:30

Dann nutzt du auch die Holzpellets aus dem Baumarkt? Den Tipp habe ich hier erst letztens bekommen und er hat mich ein bisschen schockiert, weil ich zuletzt noch 8€ für 10 Kilo bezahlt habe. Ich glaube es zwar nicht, aber vielleicht binden die teuren Pellets sogar noch schlechter als die billigen den Geruch? Das wärs ja noch. Ich gehe mal davon aus, dass es am Futter liegt. Bei uns wechselt die Wiesefütterung ständig durch (je nachdem wo ich pflücken war und welcher Teil des Parks schon wieder gemäht wurde) und manchmal stinkt es deutlich mehr als an anderen Tagen. Vielleicht gibt es Pflanzen, die das einfach verusachen und ich habe noch nicht herausgefunden welche es sind.




Benutzerbild von Namii
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2015
Beiträge: 1.991
Namii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 09:40

Zitat:
Zitat von Sir.Hoppselot Beitrag anzeigen
Dann nutzt du auch die Holzpellets aus dem Baumarkt? Den Tipp habe ich hier erst letztens bekommen und er hat mich ein bisschen schockiert, weil ich zuletzt noch 8€ für 10 Kilo bezahlt habe. Ich glaube es zwar nicht, aber vielleicht binden die teuren Pellets sogar noch schlechter als die billigen den Geruch? Das wärs ja noch. Ich gehe mal davon aus, dass es am Futter liegt. Bei uns wechselt die Wiesefütterung ständig durch (je nachdem wo ich pflücken war und welcher Teil des Parks schon wieder gemäht wurde) und manchmal stinkt es deutlich mehr als an anderen Tagen. Vielleicht gibt es Pflanzen, die das einfach verusachen und ich habe noch nicht herausgefunden welche es sind.
Ja, die aus dem Baumarkt Ich hatte allerdings auch schon welche aus dem Zooladen (Cats Best war die Marke mein ich) und habe keinen Unterschied vom Geruch her bemerkt.

Ich pflücke ja auch viel und abwechselungsreich, aber in der Wiesenzeit habe ich noch keine Geruchsveränderung bemerkt. Nur die Farbe wechselt lustig durch.

Einzi gim Winter bei der Kohlfütterung riecht es bei uns des öfteren recht kohlig und das kommt wohl auch vom pipi

Ich streue übrigens recht dick mit den Holzpellets + dem Tierwohl Super ein und mache dafür die Kloschalen nur alle 2-3 Wochen komplett leer. Ansonsten mache ich nur die Pipiecken raus, die Köttel weg und am Wochenende streue ich neu drüber.

Wenn ich sie leer machen will, dann streue ich nicht mehr soviel ein und lasse die Schicht immer dünner werden. Wenn ich das mache, rieche ich das Pipi auch deutlicher. Zwar nicht im ganzen Haus aber an den letzte 1-2 Tagen schon im Kaninchenzimmer.

Vielleicht liegt es daran?



__________________
Lieben Gruß von
Daniela mit Suki, Molly & Fluffy



Geliebt & unvergessen:
Nala (08/2005 - 20.03.2017)
Gizmo (01/2005 - 18.06.2017)
Muuma (2012 - 03.03.2018)

Unser Thread:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/40379-von-kleinen-gro%DFen-kaninchen-mein-trio-infernale.html



Benutzerbild von Sir.Hoppselot
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.06.2019
Beiträge: 571
Sir.Hoppselot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 09:51

Zitat:
Zitat von Namii Beitrag anzeigen
Ich streue übrigens recht dick mit den Holzpellets + dem Tierwohl Super ein und mache dafür die Kloschalen nur alle 2-3 Wochen komplett leer. Ansonsten mache ich nur die Pipiecken raus, die Köttel weg und am Wochenende streue ich neu drüber.
Oh wow, also nach zwei Wochen, hätte ich hier garantiert schon wütende Nachbarn vor der Haustür. Die Kombi aus Holzpellets und -spänen ist bei uns identisch. Du hast dann aber bestimmt eine deutlich größere Kloschale oder?




Benutzerbild von Namii
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2015
Beiträge: 1.991
Namii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 10:37

Zitat:
Zitat von Sir.Hoppselot Beitrag anzeigen
Oh wow, also nach zwei Wochen, hätte ich hier garantiert schon wütende Nachbarn vor der Haustür. Die Kombi aus Holzpellets und -spänen ist bei uns identisch. Du hast dann aber bestimmt eine deutlich größere Kloschale oder?

Naja, ich lasse ja nur das sauber da wenn ich am Wochenende wieder dick einstreue kann ich das zwischen 2-4 Tagen so lassen und nur das nasse Stroh + Köttel rausmachen. Sobald ich die Pipiecken einmal sauber gemacht habe, mache ich die Ecken auch täglich raus bis ich neu einstreue. Nur komlett leer mache ich die Toiletten nur alle 2-3 wochen, weil mir das noch gute Strue zu schade zum wegwerfen ist.


Aber ja, ich habe 2 Käfigunterschalen 1m im Zimmer stehen. Das Klo im Wohnzimmer ist nur ganz klein (von Plüschhasen), wird aber nur am Wochenende, wenn sie den ganzen Tag im Wohnzimmer rumhängen rege genutzt. Da mache ich nach Gefühl sauber, aber max. 1 mal die Woche



__________________
Lieben Gruß von
Daniela mit Suki, Molly & Fluffy



Geliebt & unvergessen:
Nala (08/2005 - 20.03.2017)
Gizmo (01/2005 - 18.06.2017)
Muuma (2012 - 03.03.2018)

Unser Thread:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/40379-von-kleinen-gro%DFen-kaninchen-mein-trio-infernale.html



Benutzerbild von Sir.Hoppselot
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.06.2019
Beiträge: 571
Sir.Hoppselot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2020, 12:10

Dann liegt es wohl schlicht an der Schalengröße. Da werde ich mal die Augen offen halten, vielleicht finde ich ja eine längere, die trotzdem gut in die Ecke neben die Schutzhütte passt. Diese ist besonders wind- und wettergeschützt, so dass nicht zu viel Streu heraus geweht wird. Falls ich mal günstiges Kokosstreu finde, werde ich es ebenfalls testen und hier berichten.




Benutzerbild von Luke
Kaninchen
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 10.183
Luke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 07:14

Hatte letztlich nach Holzpellets hier im Baumarkt angefragt . Die meinten das sei nur im Wintersortiment . Bekommt ihr das auch jetzt im Baumarkt ? Dort wäre es ja deutlich günstiger zu bekommen . Ich kaufe die derzeit bei dm .
Schade da kommt das allkokos hier doch nicht zum Einsatz . In Innenhaltung dann ja wohl eher nicht zu empfehlen .
Vielen Dank an Tamou für Deine Erfahrungen mit allkokos !



__________________

Viele Grüße von mir



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 494
Jean-Claude Van Hase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 08:22

Pellets waren ne zeit lang aus wegen Holz Knappheit. Sind ja alle wie doof in die Baumärkte gerannt
Wintersortiment halte ich für Blödsinn, heiß Wasser ist auch im Sommer ganz praktisch.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 19.514
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 08:35

Zitat:
Zitat von Jean-Claude Van Hase Beitrag anzeigen
Pellets waren ne zeit lang aus wegen Holz Knappheit. Sind ja alle wie doof in die Baumärkte gerannt
Wintersortiment halte ich für Blödsinn, heiß Wasser ist auch im Sommer ganz praktisch.
Die 15kg Säcke dürften im Baumarkt vor allem für Kaminöfen verkauft werden, daher die saisonale Abhängigkeit. Das ist hier auch so und zwar nicht erst in diesem Jahr



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 494
Jean-Claude Van Hase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 09:27

Hmm gut möglich. Hier sind sie jedenfalls das ganze Jahr über erhältlich. Als Palette oder eben zum Säcke runter pflücken.
Schätze nicht jeder hat nen eigenen bunker im Keller der mit dem Tanklaster befüllt werden kann. Dann heißt es schleppen

Hier sind die Pellets mittlerweile jedenfalls wieder verfügbar wo sie zwischenzeitlich im hornbach toom und selbst im magowsky (son sonderposten laden) aus waren




Benutzerbild von Namii
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2015
Beiträge: 1.991
Namii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 16:48

Zitat:
Zitat von Luke Beitrag anzeigen
Hatte letztlich nach Holzpellets hier im Baumarkt angefragt . Die meinten das sei nur im Wintersortiment . Bekommt ihr das auch jetzt im Baumarkt ? Dort wäre es ja deutlich günstiger zu bekommen . Ich kaufe die derzeit bei dm .
Schade da kommt das allkokos hier doch nicht zum Einsatz . In Innenhaltung dann ja wohl eher nicht zu empfehlen .
Vielen Dank an Tamou für Deine Erfahrungen mit allkokos !
Bei uns gibt es sie auch nur über den Winter. Wir kaufen im März/April nochmal einen ordentlichen Schwung und kommen dann bis Herbst hin. Ich kann es aber auch draußen im Schuppen lagern.



__________________
Lieben Gruß von
Daniela mit Suki, Molly & Fluffy



Geliebt & unvergessen:
Nala (08/2005 - 20.03.2017)
Gizmo (01/2005 - 18.06.2017)
Muuma (2012 - 03.03.2018)

Unser Thread:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/40379-von-kleinen-gro%DFen-kaninchen-mein-trio-infernale.html



Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.738
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2021, 20:39

Hier ist es unterschiedlich, manche Baumärkte haben welche im Sommer, manche nicht.

Eine Freundin von mir hat eine pelletheizung und braucht auch pellets über den Sommer. Sie kauft das in einem Großhandel palettenweise. Der Händler verkauft allerdings auch einzelne Säcke an Privatpersonen.

Vielleicht schaust du mal nach sowas in deiner Gegend.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.