Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Buddelkisten-Sammlung auf Kaninchen Forum

Like Tree200Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von tao tao
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 65
tao tao befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.04.2016, 22:08

Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Doch, wahrscheinlich werden sie schon rausspringen. Normalerweise dürfte das eigentlich nicht zu hoch sein - du kannst ja davor noch eine "Treppenstufe" basteln.
Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Ach so. Dann mal ran, und fleißig Kabel sichern. Evlt. als Übergangslösung vor die Kommode noch Gehegegitter stellen?
Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Du solltest deinen Schreibtisch um eine Schutzbox für deinen Papierstapel erweitern
das gehegegitter ist auf jedenfall in planung... und sobald ich das habe, ist die treppe eine sehr schöne idee und dann spricht nichts dagegen, das gitter zu entfernen, obwohl es sich jetzt sehr schön benutzen lässt, um futter etwas schwerer ereichbar anzubieten
obwohl du recht hast, und meine papiere dann in gefahr sind.... ach was solls

Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Ich bitte untertänigst um Verzeihung - die sah so professionell aus dass ich auf ersten Blick den Eigenbau nicht erkannt habe
hach.... damit machst du mich ja so glücklich
danke schön



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Ninchen
 
Registriert seit: 22.01.2016
Beiträge: 27
Varg und Vikki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.04.2016, 15:18

Knastladen hat seit Kurzem eine Buddelkiste für Kaninchen und separat einen Sandfang für die Buddelkiste im Sortiment. Zusammen 125 Euro, einzeln kostet die Kiste 85,50.
Ich hab mir beides zum Geburtstag gewünscht, kann es schon kaum erwarten




Benutzerbild von Wurzel und Möhre
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 184
Wurzel und Möhre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.05.2016, 22:40

[url=http://abload.de/image.php?img=dsc_17630su77.jpg][/url] Habe auf 1m x 1m ein 35 cm tiefes Loch gebuddelt, es mit Volierendraht komplett ausgelegt, oben am Rand bis unter die Steine !! Dann habe ich unsere Gartenerde mit Sand gemischt und das Loch damit befüllt. Da ich beim Ausheben des Loches noch auf eine Wurzel von einem bereits gefällten Kirschbaum gestoßen bin, habe ich diese einfach mal oben drauf gelegt.



Hasenkaninchen and LISA&CO like this.

Benutzerbild von Faeryia Noia
Ninchen
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 13
Faeryia Noia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.06.2016, 20:24

Unsere Buddelbox im Innengehege ist auch absolut unspektakulär und mit einfachen Mitteln gebastelt. Hab mir einfach eine Box von Ikea geholt, allerdings ohne Deckel und diese befüllt. :] Hatte Anfangs auch Sand drin, aber die wurde, wie bei vielen anderen auch, recht schnell als Klo benutzt was wirklich abartig gestunken hat. Blieb also nicht lange. Hatte dann übergangsweise so Holzpellets drin, mit Stroh, aber war damit nicht wirklich zufrieden. Bin jetzt vor ein paar Tagen auf Erde umgestiegen, und hoffe wirklich dass diese weniger zum Pieschern animiert und wenn, dann auch weniger stinkt. Mal schauen.



Für unseren Balkon haben wir uns einfach so eine Sandmuschel geholt, und die dann auch mit Erde befüllt. Können die Monster sich da auch austoben [Sofern sie denn mal möchten.... ]. Da drin wächst übrigens praktischerweise Minze. Hoffe dass die sich noch mehr ausbreitet mit der Zeit. Können sie buddeln und knabbern zugleich, was ein Luxus.




__________________


Die kleinen Minimonster. <3

[www.facebook.de/diekleinenminimonster]



Ninchen
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 23
Abbadonn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.09.2016, 09:37

Hier ist unsere.

Größter stützstein denn man kaufen kann. 2,65€ beim Bauhaus.

Gefüllt mit: Ungedüngter cocoserde, Spielsand, ausgewaschener und getrockneter Rindenmulch, Kieselsteine und hier und da mal Spielzeug.



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Buddelkisten-Sammlung-image.jpg  

Benutzerbild von maREN*
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 9.226
maREN* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.10.2016, 08:00

Hier unsere Buddelkiste... wird gut angenommen








Schneehäschen, Minerva and Olga like this.
__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 8
ninchenbande befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.04.2017, 11:02

ninchenparadies.de hat auch eine super Buddelkiste im Angebot. Sogar verschiedene Sets zwischen 59 und 99 Euro. Die Buddelkisten bestehen aus 3 Elemeten. Einer Wanne, einem Aussenring mit Eingang und Sichtfenstern und einem Deckel.



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Buddelkisten-Sammlung-img_2994.jpg   Buddelkisten-Sammlung-img_3024.jpg  


Benutzerbild von tao tao
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 65
tao tao befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2018, 10:54

Hallo ihr Lieben,


es ist schon erschreckende 2 Jahre her, seit ich stolz meine Buddelksite vorgestellt habe. Seit dem hat sich ne Menge getan:



Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
@ tao tao: du solltest das Käfiggitter abnehmen. Diese Gitter bergen leider eine enorme Verletzungsgefahr und man unterschätzt leicht wie hoch Kaninchen tatsächlich springen können wenn sie wollen.


Echt eine witzige Idee, die Kommode dafür zweckzuentfremden Wofür ist die Tür unten im "Erdgeschoss"? Ich hätte die Luke einfach offen gelassen, ohne Tür dran.
das Gitter ist weg und die Tür wurde entfernt, denn das Gehege wurde umgesetzt, jetzt haben sie ihr eigenes Reich zum mümmeln
Aus der Plastik Buddelkiste wurde eine Schublade aus Pressspan

Unschwer zu erkennen, war Luna kräftig mit buddeln beschäftig.
Leider funktionierte das mit dem Pressspan überhaupt nicht, denn es fing an zu schimmeln



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Buddelkisten-Sammlung-20170807_230624.jpg   Buddelkisten-Sammlung-2.jpg  

Buddelkisten-Sammlung-3.jpg   Buddelkisten-Sammlung-4.jpg  

Buddelkisten-Sammlung-5.jpg  

Benutzerbild von tao tao
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 65
tao tao befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2018, 10:57

Also musste eine neue Schublade gebastelt werden. Diesmal aus Echtholz (jedoch auch Leimholz). Seit dem habe ich keine Probleme mit Schimmelbildung und die Luna ist sichtlich zufrieden mit meinem Werk <3
Auf dem Boden der Schublade wurden zudem noch Gasbetonplatten gelegt. Wenn also der Buddeldrang bis nach unten reicht, dann nutzen sich (so meine Hoffnung) die Krallen noch ein wenig mehr am Gasbeton ab



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Buddelkisten-Sammlung-6.jpg   Buddelkisten-Sammlung-7.jpg  

Buddelkisten-Sammlung-8.jpg   Buddelkisten-Sammlung-10.jpg  

Kaninchenherz28 likes this.
__________________
Während andere arbeiten, schläft es sich am besten




Geändert von tao tao (13.05.2018 um 12:10 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 24.12.2016
Beiträge: 93
Toffifee98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.08.2018, 16:05

Hallo, hab heute eine Buddelbox gekauft und hab jetzt gelesen dass man auch vogelsand benutzen kann aus dem Zoohandel. Ist das wirklich geeignet fuer Kaninchen? Waere halt die einfachste Lösung fuer mich da ich kein Auto habe und der vogelsand leicht zum tragen ist.




Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 969
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2018, 15:15

Nein, Vogelsand soll man soweit ich weiß nicht benutzen, da dieser scharfen Muschelgrit enthält. Außerdem ist er feiner und deshalb wohl nicht so gut für die Atemwege.

Edit: Wenn dir Sand zu schwer ist, kannst du handelsübliches Kleintierstreu für die Buddelkiste verwenden



Daggi likes this.
__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Benutzerbild von Daggi
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.02.2018
Beiträge: 883
Daggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2018, 18:16

Vogelsang ist nicht gut, wegen der scharfkantigen Muschelteile, wie Kaninchenherz schon gesagt hat. Selbst bei Fressnapf hat man mir davon abgeraten. Wenn du Sand ausprobieren möchtest, nimm Spielstand aus dem Baumarkt , ungedüngte Erde, oder Kies aus der Kiesgrube.
Ich nehme Forest Land von Fressnapf. Das ist wie Rindenmulch und macht nicht so viel Dreck. Meine pinkeln da auch nicht rein!




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 24.12.2016
Beiträge: 93
Toffifee98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.08.2018, 08:18

Okay danke, dann Versuch ich es mit ungeduengter Erde.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
buddelkisten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hier Sammlung von Spielideen Ninchenliebhaberin Selbstgebautes fürs Kaninchen 81 02.04.2016 20:01
Sammlung von guten Wiesen Yuna Kaninchen Ernährung & Futter 29 02.05.2013 20:52
Sammlung buddelkiste Laila1000 Selbstgebautes fürs Kaninchen 4 19.04.2012 07:28
Was habt ihr für Buddelkisten? Leila Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 19.02.2012 18:04
Buddelkisten-Haus ^^ Yuna Selbstgebautes fürs Kaninchen 9 17.12.2010 19:57

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.