Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Auge linsentrübung auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 1 Post By Lupine
  • 2 Post By Selkie

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 15:19

Auge linsentrübung


Hallo

Weil ein myxofall im Rudel ja nicht reicht... Hab ich gleich das nächste Problem.

Ich war heute mit Baldur beim nachimpfen. Natürlich wurde er untersucht und dabei wurde das entdeckt :

[url=https://abload.de/image.php?img=img_20211022_135604xakqi.jpg][/url]


Zum Vergleich :

[url=https://abload.de/image.php?img=img_20211022_1355166djzk.jpg][/url]

Meine Tierärztin hat mich dann direkt mal zum augenspezialisten geschickt. Den Termin hab ich heute Abend. Ich werde berichten wenn ich mehr weiß.

Ich weiß echt nicht womit ich das verdient habe...



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.797
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 22.10.2021, 19:54

Ja, ein Unglück kommt selten allein. Kann ich Dir auch ein Lied von singen.

Gute Besserung!




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 20:27

Ist wohl eine ältere Verletzung. Er bekommt jetzt salbe und Tropfen und in einer Woche geht es zur Kontrolle



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.876
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 21:25

Gute Besserung

Hätte vom ersten Blick auch auf eine ältere Verletzung getippt.




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 23:04

Was mich wundert ist die Tatsache dass mir das nicht aufgefallen ist. Habe schließlich die letzten Tage regelmäßig insbesondere die Augen geprüft. Wegen der myxo.
Aber Naja ich werde es jetzt nicht mehr rausfinden wie lange das schon ist und wie ich das übersehen konnte.



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 3.876
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 23:07

Es ist wirklich manchmal überraschend, wie wenig bis gar nichts man erst mal sieht und wie katastrophal es urplötzlich ist.




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.10.2021, 23:14

Kaninchen haben es echt perfektioniert dem Halter das erkennen von Krankheiten schwer zu machen.



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von abigail89
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 3.474
abigail89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
abigail89 eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 23.10.2021, 10:39

Sieht aus wie bei meinem Felino damals. Der hat zwei Salben und Arnica bekommen. Ist problemlos abgeheilt.



__________________
http://www.kaninchenforum.de/image.php?type=sigpic&userid=14604&dateline=146972  4117

Liebe Grüße von den Stupsnasenhasen

"Was heißt 'zähmen'?", fragte der kleine Prinz. "Das ist eine in Vergessenheit geratene Sache", sagte der Fuchs. "Es bedeutet: sich 'vertraut machen'."
(Antoine de Saint-Exupéry)

Unser Thread: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/39782-feh-felino.html

www.seelentroesterchen.npage.de



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.10.2021, 11:27

Ich habe die gleiche Salbe die ebony hat. Also Antibiotika. Und Tropfen. Ich dachte ja es wird schwer ihn zu behandeln..... Ne. Ebony ist schwerer.



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.319
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 24.10.2021, 21:18

Das Thema hatten wir hier auch schon. Eine Hornhautverletzung. Ist auch hier problemlos abgeheilt.


Eine Info noch, die vielleicht wichtig ist: Wenn die Salbe Weißes Vaselin enthält, es gibt Kaninchen die darauf mit Augenreizungen reagieren. Dann muss man auf Tropfen umsteigen. Ist nur blöd, weil man die öfter am Tag verabreichen muss, 3 x war es bei uns damals meine ich, ich habe das nicht mehr genau in Erinnerung.


Bei uns war es übrigens auch so, dass ich die Verletzung nur bemerkt habe weil Leo das Auge immer wieder zukniff. Die weißliche Verfärbung trat erst nach ein paar Tagen auf. Sowas ist schnell passiert. Ein Heu- oder Strohstückchen das ins Auge gerät, oder - wie bei Leo vermutlich - ein Krallenkratzer weil Jule ja grundsätzlich nicht nur über die sprichwörtlichen Tische und Bänke, sondern auch über andere Kaninchen gesprungen ist.



Selkie likes this.
__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2021, 21:42

Dieser test mit der gelben Flüssigkeit war allerdings negativ.

Bisher reagiert er aber gut auf die Medikamente. Lässt es auch mit sich machen. Und ich glaube der weiße fleck schrumpft auch schon.



Lupine and Lara004 like this.
__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.11.2021, 14:09

Heute war die nachuntersuchung.

Es sieht sehr gut aus. Das Auge wurde gut gepflegt. Eine Trübung wird zurück bleiben weil es eine sehr tiefe Verletzung war.
Ich kann die Medikamente weitergeben bis sie leer sind. Mal schauen ob ich das noch mache in anbetracht meines biestigen anderen pflegefalls. Evtl brauche ich die augensalbe für sie.



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linsentrübung - E.C.? Diabetes? Oder? Rolle_Rolle Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 21 01.12.2017 13:12
Linsentrübung LiisEavii Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 24.12.2014 20:11
Cup´s Auge Jessi88 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 14.05.2014 16:19
Auge nayafinn Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 14.10.2012 15:23
Tränendes Auge ConnyWue Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 11.06.2012 13:41

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.