Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Tipp gesucht für flüssige Medikamente auf Kaninchen Forum

Like Tree10Likes
  • 1 Post By Tinkerbellmarie
  • 2 Post By Kaninchenherz28
  • 1 Post By Tinkerbellmarie
  • 4 Post By Olga
  • 2 Post By dangerschaf

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 20:53

Tipp gesucht für flüssige Medikamente


Ich verzweifel langsam,


Für meine Spondylose/Arthrose Dame möchte ich es nun mit Rodicare Artrin versuchen. Nimmt sie leider nicht über das Futter/also über Futter geträufelt



Dies ist nun mal flüssig und bis auf Leimöl, welches gerne mit Apfel genommen wurde,habe ich nicht viel Erfahrung.


Wenn mal was flüssig eingeführt werden mußte, habe ich leider wenig Erfolg gehabt.



Gibt es evtl. einen guten Trick?




Geändert von 4Chaoten (05.03.2019 um 21:30 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Tinkerbellmarie
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.04.2015
Beiträge: 131
Tinkerbellmarie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 21:24

Hallo 4Chaoten
Wenn die Dame Weintrauben oder andere Beeren gerne ißt, kannst du das dareinspritzen. Du kannst auch in eine Bananenscheibe die Medikamente reinspritzen. Bananen werden ja meist verschlungen, da merken die Nasen das nicht sofort, daß da was anders ist als sonst.


Viele Grüße



4Chaoten likes this.
__________________
Grüße aus Kaninchenbau und Hörnchenhauptquartier
Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir

Behind every beautiful things there´s been some kind of pain
(B. Dylan)




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 21:29

Banane Nicht daran gedacht.



Habe ich gerade nicht, weil ich es selten gebe, aber sie frisst es gerne.
Okay, ich versuche es nochmal morgen mit Banane und Trauben.


Würde sie ungern zwischen die Beine klemmen


Danke schön!




Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 969
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 22:08

Ich habe mal Colostrum (auch flüssig und schmeckt anscheinend ziemlich bäh, wenn es nach den Kaninchen geht) in Babybrei gerührt. Man muss nur das passende Verhältnis finden, dann bemerken sie die Medis fast nicht. Manche Kaninchen mögen allerdkngs die breige Konsistenz grundsätzlich nicht, das musst du ausprobieren.



Tinkerbellmarie and 4Chaoten like this.
__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 22:31

Jaaaaa, Lana mag die breiige Konsistenz nicht.


Nichts was gestampft oder gerieben wurden, alles muss in fester Form auf den Teller kommen(stöhn)


Ich bin trotzdem bereit alles zu probieren, kann ja doch mal sein, dass es gut riecht.

Gibt es da einen guten Rat, was Babybrei anbelangt?




Benutzerbild von Tinkerbellmarie
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.04.2015
Beiträge: 131
Tinkerbellmarie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 23:37

Hallo 4Chaoten
Brei kannst du selbst machen, wenn du so einen Pürierbecher hast, z.B. einen Magic Maxx, oder so einen Standmixer. Da kannst du dann alles reinmachen, was die Kleine gerne ißt. Gute Kombinationen sind z.B. Sellerie mit Apfel und Mandelkernen, Pastinake mit Birne, Möhre mit Apfel usw.


Viele Grüße



4Chaoten likes this.
__________________
Grüße aus Kaninchenbau und Hörnchenhauptquartier
Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir

Behind every beautiful things there´s been some kind of pain
(B. Dylan)




Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 31.580
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 06:34

Flüssige Medikamente gibt es bei mir generell mit der 1ml Spritze (ohne Kanüle!) direkt ins Mäulchen. Da habe ich die Gewissheit, dass es der Richtige nimmt und die Dosis stimmt.
Die meisten schlabbern das sehr bereitwillig.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 10:41

Sie zappelt leider und mag es überhaupt nicht festgehalten zu werden.
Habe es gestern versucht, aber leider ist wohl alles daneben gegangen.

Die Gewissheit, dass nur sie es bekommt habe ich schon, bin ja dabei, wenn ich ihr das gebe.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 14.076
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 13:51

Ich nehme da auch den "kurz und schmerzlos" Weg. Ich ch hocke mich hin und klemm mir das Tier zwischen die Knie. Dann hab ich beide Hände frei, um mit der Spritze ins Mäulchen zu gehen



Olga and 4Chaoten like this.
__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 14:27

Danke,

ich versuche es heute nochmal mit Banane, dann Brei, wenn sie dann immer noch nicht will......
Kommt die "Holzhammermethode"




Benutzerbild von Olga
Kaninchen
 
Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 31.580
Olga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 17:10

Meine Tiere sind auch absolut nicht handzahm. Aber bei Krankheiten nehme ich darauf keine Rücksicht. Was sein muss, muss sein.



__________________
"Glück ist, wenn du jemand findest, den du gar nicht gesucht hast und ihn dann trotzdem nicht mehr verlieren willst."



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 214
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2019, 17:19

Nein, dass kann ich auch nicht, schließlich will ich, dass sie schmerzfrei wird und sich noch mehr bewegt.

Versuche aber lieber erstmal es mit was leckerem zu verbinden, weil es so stressfreier für sie und mich ist.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: Ab 7.4 bei Norma: Volierendraht Honeymouse Kaninchenstall & Kaninchengehege 18 07.04.2015 08:25
Hat jmd von euch n Tipp? wollke Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 15.02.2014 23:18
Ein Tipp Pöpler der 1 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 24.02.2013 18:10
Bin dankbar für jeden Tipp! BTGH Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 03.09.2009 17:00

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.