Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Charly frisst nicht, was kann es sein? auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 1 Post By marinahexe
  • 2 Post By Distresschen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 12
Distresschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 11:06

Charly frisst nicht, was kann es sein?


Hallo ihr Lieben.

Ich weiß gerade nicht mehr weiter und deswegen dachte ich, das ich hier mal frage, ich kann erst heute Mittag zum Tierarzt und wollte mir ein paar Vermutungen von euch einholen, was es denn sein könnte.

Mein Charly frisst seid gestern nicht mehr richtig, alles was ich ihm hinhalte, wird ganz entschieden von ihm weggeschoben, teils mit dem Kopf weggerammt. Gestern hat er wenigstens noch einige Erbsenflocken gegessen die ich ihm gegeben habe aber er geht gar nicht ans Grünfutter ran. Manchmal makiert er es auch mit dem Kinn und das wars dann. Vor allem was ich komisch finde, wenn ich ihn mit dem Futter nerve versucht er halbherzig reinzubeissen, spuckt aber wieder aus. Ich habe mir die Vorderzähne angesehen aber die sehen ganz normal aus. Teilweise hatte ich die Vermutung das er Verstopfung hat, weil er ungewöhnlich oft auf die Toilette ging aber irgendwie nie was drin lag. Ein paar vereinzelte kleine habe ich dann gefunden, wirklich kleine Dinger, deswegen habe ich ihm gestern einen ml Rapsöl gegeben bevor ich schlafen bin. Daraufhin hat er vor meinen Augen nach ein paar Stunden recht Weiche Köttel gemacht und direkt vom Po gefressenl.

Ich wäre gestern schon zum Tierarzt gegangen aber abgesehen davon der er oft neben dem Wasser steht und mal nen kleinen Schluck nimmt, benimmt er sich normal. Hüpft im Stand locker mal 20 cm hoch oder buddelt mein Bett durch und leckt mich ab wie sonst. Was kann es denn nur sein ?

Erst habe ich ja Verstopfung gedacht aber kann es das noch sein wenn weicher Stuhl kam den er gegessen hat? Dann dachte ich vielleicht Zahnprobleme, das hatte er zwar noch nie aber ja, weil er halt ins Essen beißt und es dann wieder ausspuckt. Allerdings schiebt er mich ja mit dem Gesicht weg wenn ich mit Futter komme und er randaliert auch regelmäßig am Gitter vom Gehege.

Über jeden Tipp wäre ich dankbar



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.538
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 05.03.2019, 12:04

Das kann verschiedene Ursachen haben. Der weiche Kot, den er gefressen hat ist Blindarmkot. Das der gefressen wird, ist normal und richtig so.



Ich würde die Zähne ordentlich nachschauen lassen, evtl. ein Röntgenbild vom Kiefer machen lassen.



Desweiteren würde ich den Bauch zunächst abtasten und dann Röntgen lassen. Wenn da was ist, kann man auf dem Röntgenbild unterscheiden ob Aufgasung oder Verstopfung. Zusätzlich kann man sehen, ob evtl. Blasengries vorhanden ist. Wenn er dadurch Schmerzen haben sollte, würde er auch das fressen einstellen. Wie sieht denn sein Urin aus?


Sein Verhalten (mit dem Futter wegschieben) spricht für Schmerzen. Deshalb möglichst bald zum TA.



Tinkerbellmarie likes this.

Ninchen
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 12
Distresschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 12:23

Sein Urin sieht normal aus, den setzt er auch ab. Bauch ist weich. Ich habe ihm gerade trockenkräuter in die Buddelkiste getan, diese ist mit Stroh gefüllt und er hat dort erst mal gegessen. Er putzt sich viel und hat gerade wieder seine kitten gefuttert, direkt vom Po. Danach hab ich ihm Sonnenblumenkerne gegeben davon hat er einige aber nicht alle gegessen und jetzt liegt er ausgestreckt neben dem Napf.

Beim Tierarzt habe ich schon angerufen, die wissen das wir kommen, sobald wir das Auto haben (mein Vater ist damit zur Arbeit)




Ninchen
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 12
Distresschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 12:33

Was mich such so irritiert ist das er gerade noch da lag. Dann lief er ins Häusschen. Nach 3 Minuten kommt er wieder raus (hab's danach kontrolliert, liegt nichts im häusschen), rennt zum gehegegitter und geht richtig darauf los. Zwischen die Zähne und richtig laut am rumknallen.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.538
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 05.03.2019, 12:38

Das kann auch ein Hinweis auf Schmerzen sein. Die Tiere wirken ruhelos.




Benutzerbild von Tinkerbellmarie
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.04.2015
Beiträge: 131
Tinkerbellmarie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 12:40

Hallo Distresschen
Ich kann mich marinahexe nur anschließen: eine Röntgenaufnahme des Bauches (möglichst mit Blase) und hinsichtlich der Zähne des Kopfes ist wichtig.



Zitat:
aber abgesehen davon der er oft neben dem Wasser steht und mal nen kleinen Schluck nimmt,

Ist das eher normal für Charly? Oder hast du den Eindruck, er trinkt oder möchte mehr trinken als gewöhnlich? Dann sollte man auch hinsichtlich der Nieren schauen.



Viele Grüße und alles Gute



__________________
Grüße aus Kaninchenbau und Hörnchenhauptquartier
Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir

Behind every beautiful things there´s been some kind of pain
(B. Dylan)




Ninchen
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 12
Distresschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 12:45

Also mehr trinken hab ich nicht das Gefühl. Er nippt höchstens mal so nebenbei dran, richtig trinken nicht. Er putzt sich recht viel. Mit dem Gitter am rumballern ist normal für ihn, das macht er oft. Deswegen haben wir die andere gehegeseite auch schon blickdicht gemacht, da ist er dann nicht mehr dran




Benutzerbild von Tinkerbellmarie
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 26.04.2015
Beiträge: 131
Tinkerbellmarie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 13:03

Hallo Distresschen
Möglicherweise hat Charly beim Putzen viele Haare verschluckt.



__________________
Grüße aus Kaninchenbau und Hörnchenhauptquartier
Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir

Behind every beautiful things there´s been some kind of pain
(B. Dylan)




Ninchen
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 12
Distresschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.03.2019, 13:17

Huhu, das hab ich auch vermutet, da er momentan extrem haart. Habe ihn gestern schon gebürstet und es war sehr viel Fell. Aber nehmen Sie dann auch so rigoros das Futter ab? Er schiebt mich fast wütend weg wenn ich ihm was hinhalte. Frisstwiegesagt scheinbar nur ein paar getrockneteKräuter und Körner



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
frisst, kaninchen, nicht, verstopfung, zähne

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felix frisst kaum bis gar nicht, was kann er haben LisaMarie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 14.05.2017 14:41
Das kann doch nicht wahr sein.... Lena96 Kaninchenhaltung & Allgemeines 13 26.07.2012 16:33
Kaninchen frisst nicht mehr und kann keinen Kot absetzen Claudia1992 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 18.04.2012 21:14
Das kann doch nicht wahr sein =( SiSo Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 93 20.12.2011 22:57
Mein Rammler frisst sein Kot nicht... Linii123 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 25.03.2011 18:46

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.