Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen atmet manchmal schwer auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 09.01.2019
Beiträge: 22
Keksdame befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.02.2019, 15:48

Kaninchen atmet manchmal schwer


Hallo, ich habe schon im Internet geschaut aber bin mir wegen der Symptome nicht sicher ob es zu meinem Rammler zu trifft. Ich möchte nicht mit einem augenscheinlich gesunden Tier zum Tierarzt, der wird mich wieder heim schicken.

Mein kastrierter Rammler, bald 4 Jahre alt, ist mit seiner Partnerin letzte Woche von meinen Eltern zu mir in die Wohnung gezogen. Beide sind eher von ängstlicher Natur und sind noch nicht ganz aufgetaut. Mein Rammler Nuka scheint gesund, frisst und hoppelt umher. Verdauung funktioniert fehlerfrei, Fell ist glänzend und gesund.

Aber! Er sitzt manchmal da und atmet schwer und laut. So wie ich es beobachtet habe aber nicht direkt durch den Mund. Es klingt als würde er schnarchen. Er sitzt dabei zusammen gekauert da, Ohren angelegt, Augen halb geschlossen. Das geht so ein paar Minuten dann ist es weckt und er verhält sich wieder normal.

Er ist wahrscheinlich mit Kaninchenschnupfen infiziert. Zeigt aber keine Symptome (kein Nasenfluss, kein Niesen). Anfänglich dachte ich es handelt sich um verschleimte Atemwege aber das scheint es nicht zu sein.

Im Internet bin ich bei schwer atmenden Kaninchen oft auf Wasser in der Lunge oder Herzproblemen gestoßen. Hat jemand so etwas schon mal bei einem Kaninchen beobachtet? Was könnte es sein?
Ich würde gerne diese Woche zum Tierarzt gehen damit sich das mal jemand anschaut. Bin mir aber nicht sicher nach was der Tierarzt suchen sollte.

Schonmal Vielen Dank für eure Hilfe



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 32
Coralie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.02.2019, 19:25

Ich würde das auf jeden Fall vom Tierarzt abklären lassen.Der Tierarzt wird ihn abhorchen, ggf. röntgen und,wenn er den Verdacht auf eine Herzerkrankung hat, auch einen Ultraschall des Herzens machen.
Mein Kaninchen hatte kürzlich einen Infekt, wo es manchmal auch so schnarchende Geräusche machte, ohne Ausfluss und Niesen! Durch ein Antibiotikum war alles schnell weg. Mit einem Thymon (Tumor an der Lunge) hatte ich auch einmal ein Kaninchen, es bekam auch schlechter Luft..Wasser in der Lunge kann es natürlich auch sein, aber Du wirst nur Gewissheit haben,wenn Du den Tierarzt aufsuchst.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 18.02.2019, 20:40

Eins meiner Tiere hat Asthma und bekommt im Frühjahr auch zwischendurch mal schlechter Luft.



Versuch doch mal, ein Video zu machen, wenn er so röchelt. Das kannst Du dem TA zeigen.



Wie kommst Du darauf, dass er mit Kaninchenschnupfen infiziert sein könnte? Wie haben die beiden vorher bei Deinen Eltern gelebt?




Ninchen
 
Registriert seit: 09.01.2019
Beiträge: 22
Keksdame befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.02.2019, 23:54

Sie lebten vorher in einer größeren Gruppe in Außenhaltung. Eine der Häsinnen erkrankte schwer an Kaninchenschnupfen während sie in der Gruppe war. Daher geh ich davon aus das alle meine Kaninchen die Erreger in sich tragen, ob es nun irgendwann ausbricht oder nicht. Deswegen dachte ich das schwere Atmen hat was mit dem Schnupfen zu tun.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 19.02.2019, 08:49

Kann Schnupfen sein, muss aber nicht. Es gibt noch einige andere Möglichkeiten. Lass ihn vom TA abhören, vielleicht hat er sich ja auch nur erkältet.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
atmet schwer, atmung, herzprobleme

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen zuckt manchmal Anne12 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 17.10.2016 17:08
Kaninchen atmet laut! lollo Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 13 03.12.2012 17:24
Kaninchen Atmet so laut... BeSafe Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 04.08.2012 10:19
atmet schwer offspring Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 09.10.2010 11:48
HILFE mein kaninchen niest manchmal und atmet schwer!! hasenfreund02034 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 11.11.2009 23:43

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.