Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Durchfall aber fit auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 1 Post By Lupine
  • 2 Post By marinahexe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 08.02.2019
Beiträge: 5
Pattymaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2019, 22:09

Durchfall aber fit


Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir Weiterhelfen.


Ich habe zwei Männliche Kanninchen.(fundtiere/Gerettet) Die beiden Leben schon immer zusammen und bekommen auch die gleiche Ernährung.Der kleine ist super fit und gesund, hat sich nie angesteckt oder so. Der große auch aber... seit zwei Monaten hat er Zwischendurch starkduftenden Durchfall. Ich war auch bei der Tierärztin. Sie meinte:" Sie könnte nichts schlimmes feststellen. Fell Top,Darm Top er fühlt sich weich an usw.."

Der große niest auch zwischendurch, das habe ich ihr auch gesagt. Sie meinte das könn vom einstreuen sein (staub), da er nicht regelmäßig nießt.

Er frisst super, ist super Lebendig. Ernährung: Kein kraftfutter nur grünes (Obst,Gemüse;kräuter auch selbst getrocknetes, Heu ist immer da ! erster schnitt)
jetzt ist die frage .... was tue ich ? antibiotikum einfach mal geben ? oder habt ihr vlt. auch so was erlebt und bessere vorschläge ?


P.S Ich beobachte regelmäßig das der Große sehr verfressen ist und auch futterneid hat.:confu sed:



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.811
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2019, 22:32

Würde mal eine Kotprobe über drei Tage gesammelt und kühl gelagert auf Hefen, Kokzidien und Würmer untersucht? Stark riechend ist meist mit Hefen verbunden.

Hätte er Hefen, wäre es aber nur eine Begleiterscheinung zu einer anderen Ursache und wenn diese beseitig ist, verschwinden auch die Hefen ohne Medikamente.
Ursache könnten die Zähne sein, entweder zu lang oder stehen nicht richtig zueinander und so kann die Nahrung nicht zerkleinert und verdaut werden.

Sollten Kokzidien oder Würmer der Grund sein, müssen beide Tiere behandelt werden.

Was genau fütterst du?
Knollengemüse und Obst, sowie Gurke und Paprika können ebenfalls zu Durchfall führen, der riecht allerdings nicht stark..



__________________
Liebe Grüße Heike



Ninchen
 
Registriert seit: 08.02.2019
Beiträge: 5
Pattymaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.02.2019, 08:30

Danke für deine Antwort.
Ich füttere viel grünes Salate wie Endiviensalat, Kopfsalat, Eisberg, Chicorée usw
Dann Petersilie, Dill, Basilikum und manchmal etwas Minze. Dann Obst wie Apfel und Birne (essen sie aber nicht so gerne nur getrocknet) dann trockne ich lecker lies selber wie Banane, Möhre, Äpfel mit einem dörautomaten. Dann zwischen durch Kohlrabi Blätter, davon aber nicht zu viel. Auch Fenchel, Sellerie (Staude). Heu ist immer da und dann bekommen sie mal ein haselnusszweig von unserem Baum und Löwenzahn und frische Wiese vom Landwirt. Daher kommt auch mein Heu.

Meistens essen sie nur die Blätter. Fenchel und Sellerie finden die beiden nicht so berauschend. Das liegt voll lange rum und am Ende schmeiße ich das doch weg. Die stehen nur auf die Blätter davon.

Das komische ist halt nur das er Futterneid hat und sogar manchmal anfängt zu Knurren. Aber sonst total normal ist. Und Der kleine hatte nicht eine einzige Sache.




Ninchen
 
Registriert seit: 08.02.2019
Beiträge: 5
Pattymaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.02.2019, 08:32

Ich habe noch Möhren vergessen und auch mal pastinaken und Petersilie Wurzel. Auch das Grün von den Möhren. Gurke und Kartoffelschale fressen die nicht mal 🤣 nicht mal angerührt. Total komisch.




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.208
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 09.02.2019, 08:49

Zitat:
Zitat von Pattymaus Beitrag anzeigen
...
Ich füttere viel grünes Salate wie ... Kopfsalat, Eisberg...

Bitte weglassen, diese beiden Salatsorten haben wenig Nährwert und werden von vielen Nins auch nicht besonders gut vertragen.

Zitat:
Dann Obst wie Apfel und Birne (essen sie aber nicht so gerne nur getrocknet) dann trockne ich lecker lies selber wie Banane, Möhre, Äpfel mit einem dörautomaten.
Obst ist grundsätzlich nur Leckerli, und wird in sehr kleinen Mengen gegeben. Selbst dörren kann ein Risiko sein, wenn es nicht richtig gemacht wird, dann kann es unbemerkt zu Schimmelbefall kommen.

Zitat:
Dann zwischen durch Kohlrabi Blätter, davon aber nicht zu viel.
Warum nicht? Meine standen voll drauf, ich konnte immer nicht genug davon ran schaffen.

Zitat:
Auch Fenchel, Sellerie (Staude). Heu ist immer da und dann bekommen sie mal ein haselnusszweig von unserem Baum und Löwenzahn und frische Wiese vom Landwirt. Daher kommt auch mein Heu.


Zitat:
Meistens essen sie nur die Blätter. Fenchel und Sellerie finden die beiden nicht so berauschend. Das liegt voll lange rum und am Ende schmeiße ich das doch weg. Die stehen nur auf die Blätter davon.
Die wissen eben, dass sie Blattfresser sind

Zitat:
Zitat von Pattymaus Beitrag anzeigen
Ich habe noch Möhren vergessen und auch mal pastinaken und Petersilie Wurzel.
Bitte davon nur wenig. Knollen- und Wurzelgemüse enthalten viel Stärke und können im Übermaß Verdauungsstörungen und Übergewicht begünstigen.

Zitat:
Auch das Grün von den Möhren.


Zitat:
Gurke und Kartoffelschale fressen die nicht mal 🤣 nicht mal angerührt. Total komisch.
Nicht komisch, sondern extrem schlau! Kartoffeln haben absolut nichts im Kaninchen verloren, erst recht nicht die Schalen, die möglicherweise giftiges Solanin enthalten! Und Gurke führt bei vielen Kaninchen ähnlich wie Kopf- und Eisbergsalat zu Verdauungsproblemen.

Sorgen macht mir der beschriebene Geruch. Das weist auf einen Hefen- oder Kokzidienbefall hin. Ein Tierarztbesuch mit Sammelkotprobe sollte so schnell wie möglich (am besten gleich Anfang der Woche) erfolgen!



crazy curry likes this.

Ninchen
 
Registriert seit: 08.02.2019
Beiträge: 5
Pattymaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.02.2019, 14:18

Was fütterst du denn ausreichend !? Das würde mich auch sehr interessieren.
Gut ich mache Montag ein Termin und dann spreche ich das an. Worin sammelst du das kot ?!




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.000
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 10.02.2019, 17:07

Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen

Sorgen macht mir der beschriebene Geruch. Das weist auf einen Hefen- oder Kokzidienbefall hin. Ein Tierarztbesuch mit Sammelkotprobe sollte so schnell wie möglich (am besten gleich Anfang der Woche) erfolgen!



Wenn möglich, aber bei einem anderen TA. Die TÄ scheint nicht viel Erfahrung/Ahnung mit Kaninchen zu haben.



Lupine and crazy curry like this.

Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.811
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.02.2019, 17:36

Zitat:
Zitat von Pattymaus Beitrag anzeigen
Was fütterst du denn ausreichend !? Das würde mich auch sehr interessieren.
Gut ich mache Montag ein Termin und dann spreche ich das an. Worin sammelst du das kot ?!
Ausreichend ist soviel, daß bei der nächsten Fütterung noch etwas da ist.

Da Kaninchen blättriges Futter bevorzugen und auch zum Zahnabrieb benötigen, sind Gemüsegrün von Kohlrabi, Möhre, Fenchel, Knollensellerie; Bittersalate wie Endivie, Rucola, Radicchio und Chicorre; Staudensellerie, Wirsing, Chinakohl und Grünkohl die bessere Fütterung.
Dazu frische Kräuter, Heu und Wasser
Möhren , Kohlrabi, Petersilienwurzel, Pastinake und Obst sollten nur selten gegeben werden.

Es gibt beim Ta kleine Kotprobenröhrche oder du nimmst eine kleine Plastiktüte.



__________________
Liebe Grüße Heike



Ninchen
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 1
TinaTin37 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.02.2019, 21:48

Hallo ich habe etwa das gleiche Problem. Der mit wurde schon untersucht. Der TA meint das alles gut ist. Auf der Rechnung vom Labor steht Flotation und SAF. Sind somit Hefen untersucht?????




Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.811
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.02.2019, 06:27

Zitat:
Zitat von TinaTin37 Beitrag anzeigen
Hallo ich habe etwa das gleiche Problem. Der mit wurde schon untersucht. Der TA meint das alles gut ist. Auf der Rechnung vom Labor steht Flotation und SAF. Sind somit Hefen untersucht?????
Das sind Verfahren um Würmer und Kokzidien nachzuweisen. Ich würde noch mal nachfragen ob sie auf Hefen untersucht haben. Sollte eigent., aber wenn du unsicher bist, würde ich anrufen.
Sollte eigentlich auf der Rechnung als Ergebnis stehen.



__________________
Liebe Grüße Heike


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
danke von den ninchen, hilfe frage tipp

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen fit, aber Durchfall !? Sina85 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 20 06.04.2016 19:15
Baby mit zurückgehendem Durchfall aber hartem Bauch irismismilan Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 26.04.2015 14:57
Ständig verklebter Po, aber kein Durchfall Fairytail Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 15 09.07.2013 20:38
Finchen hat Durchfall, benimmt sich aber nicht auffällig. Lieselotte123 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 16 16.10.2012 15:30
Durchfall aber warum? Nicki Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 12.02.2009 17:58

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.