Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Blind?! auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2008, 22:13

Blind?!


Hallo

Mein eines Kaninchen ist jetzt fast 7 Jahre alt.
In letzter Zeit habe ich immer bemerkt das er gegen eine Wand läuft oder das Futter nich mehr findet.
Trübe Augen hat er aber nicht.
Kann er wirklich blind sein, und wenn ja was soll mann dann bei der Ninhaltung beachten?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 109
mel86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2008, 11:02

Hallo Rabbitfriend das mit deinem ninchen tut mir leid. Es könnt wirklich blind sein, es ist ja auch nicht mehr das jüngste .Hatte sie mal eine Bindehautentzündung?

lg.mel86




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 64
cherry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2008, 11:55

Oder aber


Es hat vielleicht Probleme mit dem Geruchsinn? Kaninchen "sehen" ja wie die meisten Tiere mehr über die Nase als tatsächlich über die Augen...wenn er blind wäre, dann wäre das also für das Ninchen nur zweitrangig schlimm...
Ich würde da lieber mal zum Tierarzt, Ferndiagnosen funktionieren selten gut

LG




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2008, 15:35

Ich habe ihn von einem Jahr bekommen, deswegen weiß ich nicht ob er schonmal eine Bindehautentzündung hatte.
Ich fahre dann gleich zum TA.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 109
mel86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2008, 23:43

Hallo Rabbitfriend
halt mich auf dem laufen den was der ta meint. hoffe es ist doch nicht so schlimm. lg.mel86




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.08.2008, 17:31

Hi

Also der Ta hat gemeint er sieht schlechter ist aber nicht Blind
Ich sollte mir keine Sorgen machen viele Ninis in dem Alter haben das.
Haltung bleibt teilweise total gleich.
Außer ich sollte ihm mehr ruhe gönnen( wegen dem Alter)
Und nicht jeden 2 Tag die Einrichtung wechseln.
Aber sonst bleibt alles gleich, der Geruchssin ist immer noch der alte.

Lg




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 64
cherry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.08.2008, 00:26

Na dann


ist doch alles super, solange das Näschen funktioniert, kommt dein Häschen auch supi zurecht...




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 109
mel86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.08.2008, 23:03

Hallo Rabbitfriend das hört sich doch super an. das mit der einrichtung weseln hat der ta recht ,wenn sie nicht mehr so gut sieht und dauern die eintichtung weselt wird , ist das nur stress für dein ninchen. Es muss jedes mal neu zu recht finden.
lg.mel86



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.