Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen gestorben und nun?!! auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 81
Schnuffi1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 21:19

Kaninchen gestorben und nun?!!


Hallo ihr Lieben,
ich brauche mal wieder euren Rat.
Gestern abend ist unser kleiner Mann verstorben und jetzt kommen viele Fragen!
Unsere Dame ist jetzt alleine und ich möchte ihr auf jedenfall einen neuen Partner holen, aber wie lange muss ich warten?! Brauch sie eine bestimmte Trauerzeit oder vergisst sie ihn ganz schnell?! Ich persönlich kann mir nicht vorstellen gleich los zu fahren und einen neuen Hasen zu holen, aber da geht es ja jetzt um meine dame. Kann mir da jemand helfen?!
Ich danke euch für jedem Rat!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Tinachen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 11.072
Tinachen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 21:30

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Zitat:
Zitat von Schnuffi1989 Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,
ich brauche mal wieder euren Rat.
Gestern abend ist unser kleiner Mann verstorben und jetzt kommen viele Fragen!
Unsere Dame ist jetzt alleine und ich möchte ihr auf jedenfall einen neuen Partner holen, aber wie lange muss ich warten?! Brauch sie eine bestimmte Trauerzeit oder vergisst sie ihn ganz schnell?! Ich persönlich kann mir nicht vorstellen gleich los zu fahren und einen neuen Hasen zu holen, aber da geht es ja jetzt um meine dame. Kann mir da jemand helfen?!
Ich danke euch für jedem Rat!
Das tut mir sehr leid, mit dem Kleinen.
Zu Deiner Frage. Für Dich ist es sicher schlimm, für Deine Häsin solltest Du keine Wartezeiten einplanen. Was ich noch empfehlen würde, ist das Gehege gründlich zu reinigen und schön wäre es auch wenn Du es "neu einrichten" würdest. Zum TA würde ich mit einem Neuen auch gleich gehen. Kotprobe wäre nicht schlecht. Die Vergesellschaftungsregeln nochmal durchlesen kann auch nicht schaden. Alles Gute Gruß Tina




Benutzerbild von Brausemaus
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 4.668
Brausemaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brausemaus eine Nachricht über ICQ schicken Brausemaus eine Nachricht über AIM schicken Brausemaus eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 09.01.2011, 21:43

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


VOn mir auch mein Beileid! Aber ist die Ursache geklärt woran er verstorben ist! Nicht das es was ansteckendes ist! Das sollte auch noch dringends für das neue abgeklärt werden!

Melanie

PS: Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben! Als uns Mogli verstorben ist sind wir auch schon zwei Tage später losgefahren und haben uns eine neue Kätzin angeschaut! Die Tiere sollen nicht leiden, den die haben es schwerer und können an der Trauer verenden!



__________________
Kommt Zeit kommt Rat.

Meine Homepage:
kaninchen-island.de.tl



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 81
Schnuffi1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 21:52

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Leidet die kleine momentan denn auch?! Sie frisst ganz normal und hüpft rum wie immer eigentlich. Wir werden auf jedenfall einen neuen Partner für sie suchen, aber wenn es ca 1-2 wochen dauern sollte, wäre das schlimm für sie?! Man findet ja auch nicht so schnell ein männchen welches dann auch schon kastriert ist.
Unser kleiner hatte nichts ansteckendes.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 81
Schnuffi1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 21:53

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Und danke an euch für das Beileid, das können wir gut vertragen!




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.426
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 21:57

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Hey
auch mein Beileid.

Wenn du ein oder zwei Tage benötigst, um einen neuen Partner zu finden ist dies nicht so schlimm.
Wie alt ist denn dein Kaninchen?



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 383
Moisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 22:08

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Mein Beildei natürlich für den kleinen Mann...ich würde auch nicht lange warten.
Die Hasendame geht vor.
Und an die anderen mal eine Frage...was beinhaltet diese Kotprobe? Und wie teuer ist das ganze beim Tierarzt?




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 383
Moisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2011, 22:09

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Ich meine natürlich Beileid, sorry.




Benutzerbild von Brausemaus
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 4.668
Brausemaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brausemaus eine Nachricht über ICQ schicken Brausemaus eine Nachricht über AIM schicken Brausemaus eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 09.01.2011, 22:16

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Du mußt nicht innerhalb von zwei Tagen was neues finden, aber in der nächsten Zeit schon! Unsere Wildtiere leiden nicht offensichtlich, den das würde in der freien Wildbahn sofort zum Tode verurteilt sein. Deswegen leiden sie heimlich!

Aber bitte keinen Angst bekommen! Sucht in Ruhe!

Melanie



__________________
Kommt Zeit kommt Rat.

Meine Homepage:
kaninchen-island.de.tl



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 81
Schnuffi1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.01.2011, 11:12

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Also ich werde ihr auf jednfall einen neuen Partner holen das steht außer frage! Nur arbeite ich im hotel und da ist das mit den zeiten nicht so einfach....!
Vergessen Kaninchen denn?? Ich habe mal gehört, dass Kaninchen ihren Partner vergessen..




Benutzerbild von michi
Ninchen
 
Registriert seit: 10.01.2011
Beiträge: 4
michi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.01.2011, 14:11

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


hallo,
das tut mir sehr leid, uns ist das Mädchen im Alter von einem (!) Jahr kurz vor Weihnachten
gestorben... Wir haben 1 Woche später wieder eine "neue Frau" für Peter geholt, da Kaninchen
wirklich vereinsamen können. Sie trauern nicht um einen bestimmten Partner, sondern um die
Gesellschaft ! Hört sich hart an, ist aber (gott sei danke) so... Unser Peter hatte direkt nach
Heidis tod verminderten Appetit, saß nur noch im Käfig und starrte durch dir Gegend. Er hat
sie auch gesucht...
Jetzt haben wir Lissy bei uns (gleichalt) und müssen sie noch vergesellschaften, was gar nicht
so einfach ist... Aber das schaffen wir schon.
Auf jeden Fall hat Peter sofort wieder mehr Appetit und frisst sogar mehr Heu als vorher !!
Man darf nur an das Kaninchen denken, nicht an die Menschen !!
Ich hoffe, ich konnte dir helfen...
viele Grüsse - Michi



__________________
..........:::[url]www.niederbayer.npage.de[/url]:::.........

....................:::the one and only:::....................



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 81
Schnuffi1989 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2011, 11:33

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Vielen dank für die tipps! Ich fahre donnerstag gleich los und schau mal in sämtlichen tierheimen vorbei. Zum glück frisst meine kleine soweit und sie macht auch weiter ihre luftsprünge. Wenn sie jetzt auch noch krank werden würde, das wäre das schlimmste für uns!
Vielen dank an alle!!




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.823
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 11.01.2011, 12:13

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Hallo Schnuffi,

ein Tipp von mir:
Viele Tierheime stellen im Internet ihre zu vermittelnden Tiere vor. Vielleicht findest Du da da schon was (spart Zeit und Fahrtkosten).

Viel Erfolg
marinahexe




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2011, 12:24

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Zitat:
was beinhaltet diese Kotprobe? Und wie teuer ist das ganze beim Tierarzt?
Man untersucht den Kot auf Parasiten, das kostet um die 15.-.
Ich mache das routinemäßig 1/2 jährlich, bei neu angekommen Kaninchen sofort.




Benutzerbild von Pegasus
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 253
Pegasus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2011, 21:24

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Gib mal im Internet [URL="http://www.Kleintierhilfe-Köln.de"]www.Kleintierhilfe-Köln.de[/URL] ein.
Da hab ich alle meine Kaninchen her.
Kann ich echt nur empfehlen.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 383
Moisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2011, 18:45

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


Der Link geht leider nicht bei mir...Hab´s nun mehrfach versucht...




Benutzerbild von Pegasus
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 253
Pegasus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2011, 20:48

AW: Kaninchen gestorben und nun?!!


irgendwie formatiert die Seite den Link um.

gib mal per Hand ein: w w w . kleintierhilfe-koeln . de




Geändert von Pegasus (12.01.2011 um 20:50 Uhr).
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen leider gestorben ShivaShanti Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 26.09.2010 15:59
Kaninchen mit 2 Jahren gestorben :( Backforgood11 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 22 24.11.2009 15:54
Kaninchen gestorben nanna Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 22.10.2009 22:46
Kaninchen ganz plötzlich gestorben doogie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 18.10.2009 20:09
Kaninchen gestern plötzlich gestorben Mickie6245 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 11.06.2009 19:15

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.