Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Die Jungs prügeln sich auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 39
Taraxacum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 06:43

Die Jungs prügeln sich


Ich habe noch 4 Kaninchen, 2 Jungs (ca 4 Jahre) und 2 Mädchen (1jahr). Alle sind kastriert und leben auf ca 800 Quadratmeter Fläche und nachts in einem geräumigen Stall.

Im Mai ist meine alte Dame gestorben und ca eine Woche danach haben sich die Jungs das erste mal in ihrem Leben geprügelt. Es ging ziemlich hoch her und abends habe ich sie dann zusammen drin separiert. Beide waren völlig fertig, aber nicht wirklich verletzt bis auf ein paar Kratzer. Nächsten Tag war wieder alles normal.

Gestern haben sich die zwei wieder gehauen, dieses mal war es aber irgendwie anders. Honey hat Freddy sogar einmal gebissen, wärend Freddy "ganz normal" im Verhalten war, gekratzt und über ihn gesprungen ist.
Ich musste dann zu einem kurzen Termin und als ich wieder kam, lag Honey apathisch auf der Seite im Gras. Ich beide geschnappt und zum Tierarzt.
Sie meinte, das es ein Schock ist, hat Honey Medis gegeben und beide genau untersucht. Freddy hatte lediglich dieses eine Wunde und war ansonsten fit.
Honey hatte untertemperaratur (ok er war nass und lag in der Wiese), apathisch aber sonst konnte sie nicht feststellen. Auch die Wunden waren allesamt nicht schlimm. Hier und da ein Kratzer.

Zuhause hab ich die Zwei dann im "Krankenzimmer" separiert, damit sich Honey erholen kann und Freddy hat sich liebevoll gekümmert, ihne gekuschelt und geputzt.
Abends waren dann beide wieder munter, also sind sie in Krankenzimmer 2 umgezogen Waschküche.
Beide sind wieder richtig fit, aber sobald Freddy auf Honey zugeht, beisst der ihn weg. Im Moment ist es noch zu dunkel, aber ich werde dann alle 4 normal raus lassen und die Sache beobachten.
Ich verstehe das Verhalten nur nicht. Bei Hasis tot konnte ich es verstehen, neue Rangfolge nach dem Tot des ranghöchsten Tieres, aber jetzt hatte sich nichts verändert.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 122
Herzensbrecher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 09:59

Guten Morgen. Darf ich fragen wie lange die beiden Damen bei dir sind ? Ich könnte mir gut vorstellen. Wenn sie nach dem Tod der älteren Dame neu eingezogen sind. Das die beiden Jungs sich um beiden Damen prügeln. Da wird dann auch noch gleich ausgefochten, wer der Chef ist. Ansonsten war es gut das du zum TA gegangen bist. Bitte weiter beobachten. Alles Gute deinen Kaninchen und ein verletzungsfreies Wochenende.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 39
Taraxacum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 10:25

Die Mädels sind im Januar eingezogen, die alte Dame ist im Mai verstorben. Da gabs ca ne Woche nach dem Tot eine derbe Schlägerei, seitdem war Ruhe und Frieden in der Gruppe.




Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 4.177
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 15:56

Wie groß ist denn der geräumige Stall für die Nacht?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 39
Taraxacum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 16:37

3x5 Meter für 4 Tiere.




Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 4.177
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.09.2022, 18:19

Dann kann es daran auch nicht liegen.

Würde dann auf die Suche nach medizinischen Ursachen gehen. Zumindest Kotprobe und bei dem „Opfer“ mal Blut nehmen lassen für ein Kaninchen-Profil zb bei synlab. Wenn man ganz sicher gehen will evtl noch die EC Titer dazu.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 39
Taraxacum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2022, 06:39

Moin
Die werden regelmässig gecheckt, von daher..alles ok




Moderator
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2.946
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2022, 16:11

Wie Verhalten sich denn die Mädels? Sind wohl noch in der Pubertät
Platz ist da und, wenn keine gesundheitlichen Probleme, dann würde ich davon ausgehen, dass einer wohl noch nicht damit einverstanden ist, den 2. Platz einzunehmen




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 39
Taraxacum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2022, 16:30

Die Mädels sind friedlich und schon lange kastriert. Recht früh, weil sie die Jungs blutig gerammelt haben. An sich ist es sehr harmonisch, sie kuscheln viel und pennen zusammen. Der stall und Garten ist kameraüberwacht.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thüringer Jungs akina PLZ 3xxxx 5 19.09.2022 19:27
Hilfe,meine Jungs zoffen sich schon wieder Hasenmami65 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 04.09.2017 22:51
2 kastrierte rammler prügeln sich Jennyli Kaninchenhaltung & Allgemeines 31 28.07.2017 02:07
Die Jungs aus Ka : ) WildRabbit Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 18 19.11.2015 09:18
Kaninchendamen prügeln ständig Tamiix3 Kaninchenhaltung & Allgemeines 31 25.07.2014 18:27

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.