Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Weibchen rammelt immer wieder Männchen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 11.01.2022
Beiträge: 4
Laica befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2022, 20:11

Weibchen rammelt immer wieder Männchen


Hallo
Vor einem halben Jahr habe ich Torvi, ein ca. 2 Jahre altes unkastriertes Weibchen aufgenommen, als Partner für Hops, einen 9 jährigen kastrierten Bock. Die beiden sind problemlos miteinander ausgekommen, abgesehen davon dass es ab und zu vorkam das Torvi Hops ohne ersichtlichen Grund gerammelt hat. Da sie immer schnell wieder von ihm abgelassen hat und es wirklich selten vor kam hab ich mich nicht eingemischt.
Kurz vor Weihnachten ist Hops dann leider gestorben und wenige Tage später ist Lemon eingezogen. Lemon ist 6 Jahre alt, kastriert, etwas zu dick und träge, aber sehr zutraulich, lieb und ruhig. Er hat sich Torvi direkt unterworfen, trotzdem rammelt sie ihn immer wieder oder zwickt ihm in den Hintern, deutlich öfter als das bei Hops der Fall war. Wehren tut er sich so gut wie nie, er bleibt einfach sitzen und lässt es über sich ergehen oder läuft weg. An seinem ersten Tag hier hat er Durchfall bekommen, das hab ich auf den Stress und die Aufregung geschoben und behandelt bis alles wieder gut war. Seit einer Woche hat er aber wieder Durchfall und ich vermute dass es was mit der Situation mit Torvi zu tun hat. Einen Tierarzttermin habe ich natürlich schon gemacht und da werde ich auch wegen der ganzen Sache um Rat fragen. Vorher würde ich mich aber über Ratschläge und Erfahrungsberichte von anderen Kaninchenhaltern freuen, die vielleicht das gleiche Problem hatten.
Würde Torvi kastrieren zu lassen das Problem lösen? Sollte ich noch abwarten und gucken ob sie damit aufhört? Oder müssen die beiden das unter sich ausmachen und ich sollte mich raushalten?
Torvi ist sehr aktiv und intelligent, sie spielt, klettert, hüpft und läuft viel, Lemon kaum. Will sie vielleicht einfach jemanden zum spielen und nervt Lemon deswegen?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2.455
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2022, 20:49

Hallo und willkommen,


wenn keine ernsthaften Verletzungen sind, dann würde ich nicht trennen und weiter beobachten.
Wegen dem Durchfall würde ich den Kot untersuchen lassen (Hefen, Kokzidien), wenn noch nicht passiert (Kot bitte kühl lagern). Was gibt es denn an Futter? Auch das kann zu Verdauungsproblemen führen.


Dein TA hat Erfahrung mit Kaninchen und hat ein Ultraschall? Ich würde die Gebärmutter schallen lassen . Ich selber kastriere nicht vorsorglich, lasse aber jährlich ein Ultraschall machen


Es muss nicht sein, kann auch damit zusammenhängen, dass sie noch jung ist und hitzig, aber abklären würde ich und nur durch abtasten kann man vieles nicht feststellen




Ninchen
 
Registriert seit: 11.01.2022
Beiträge: 4
Laica befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2022, 08:03

Verletzungen gibt es zum Glück gar keine, ich glaube das Ganze stresst ihn nur sehr.
Eine Kotprobe bring ich morgen zum Tierarzt, bei der Vorbesitzerin hatte Lemon vor 6 Monaten ein Problem mit Hefen, deswegen dachte ich schon dass es eventuell wieder so sein könnte.
Bei der Ernährung bin ich mir eigentlich recht sicher nichts falsch zu machen und auch nicht viel anders als die Vorbesitzerin, also glaube ich nicht dass es daran liegt.

Die Idee kam mir noch gar nicht, das klingt aber sehr vernünftig. Vielen Dank

Die beiden liegen auch oft zusammen und kuscheln oder schlafen eng bei einander, Torvi leckt dann auch seinen Kopf ab, also die meiste Zeit ist es friedlich zwischen den beiden.




Geändert von Laica (12.01.2022 um 08:06 Uhr).
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
weibchen rammelt männchen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Männchen rammelt, Weibchen hat angst EgonBrownie Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 25.12.2018 12:42
Bock jagt und beißt immer wieder Weibchen Kaninchenazubi Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 20.03.2015 13:30
weibchen rammelt Männchen :o nala&simba's mamii Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 02.02.2014 01:16
Weibchen jagt immer das Männchen Naemi Kaninchenhaltung & Allgemeines 13 12.12.2012 09:51
Kaninchen Weibchen rammelt Männchen Moeru Kaninchenhaltung & Allgemeines 10 19.08.2012 13:47

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.