Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenhaltung früher vs Heute auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.01.2021
Beiträge: 179
Myrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2021, 11:02

Kaninchenhaltung früher vs Heute


Guten Morgen!
Ich möchte euch hier mal zeigen wie meine Kaninchenhaltung früher war und wie sie heute ist. Bitte verurteilt mich nicht für meine damalige Haltung, ich war zu klein um mich richtig auszukennen und es tut mir auch sehr leid dass ich meine Kaninchen nicht besser gehalten habe. Kritik zur jetzigen Haltung sowie Verbesserungsvorschläge sind erwünscht!
Früher:
Ich ( 5 Jahre ) hatte noch nie ein Haustier und meine Eltern hatten auch nicht vor sich eins Anzuschaffen, bis die Kaninchendame eines Bekannten ungewollten Nachwuchs bekommen hat. Da er nicht wusste wo hin mit den vielen Babys und meine Eltern Kaninchen als “ideales” Haustier sahen, holten wir als die Kaninchen-Babys alt genug für die Abgabe waren, die Geschwister Schnucki und Freddy. Der Bekannte meinte, wir sollen die Kaninchen draußen in einem Stall mit einem Freilaufgehege halten, was wir auch taten. Wir kauften einen kleinen, Handelsüblichen Stall und ein ebenso kleines “ Freigehege” dazu. Mein 5 Jähriges Ich hatte ihre süßen “ Kuscheltiere “ sehr lieb und trug sie ständig in der Gegend rum. Natürlich auf dem Rücken, weil mein kleines ich dachte, dass gefällt ihnen und sie würden dabei “einschlafen “ . Das einzige was wir nicht falsch gemacht haben war das Futter. Auch wenn mein jüngeres Ich seine Kaninchen eigentlich sehr schlecht behandelte, hatte ich sie sehr lieb und ging täglich mehrere Stunden zu ihnen. Ich wollte eigentlich dass es ihnen gut geht. Eines Abends, es war schon dunkel, hörten wir von draußen laute Schreie unserer Kaninchen. Natürlich haben wir sofort nachgesehen und sahen nur noch, wie ein Hund schnell wegrannte. Unseren Freddy fanden wir bewusstlos und mit einer Bisswunde im Stall liegen. Schnucki war wie vom Erdboden verschluckt. Ich und mein Papa fuhren mit Freddy sofort zum Tierarzt während Mama und mein kleiner Bruder den verschwundenen Schnucki suchten. Der Tierarzt gab Freddy nur eine Spritze gegen die Schmerzen und reinigte die Wunde bevor sie ihn uns wieder mitgaben und sagten, wir sollen ihn in einem warmen Raum unterbringen. Nun ja, Freddy starb leider in dieser Nacht , doch zum Glück fand mein Papa Schnucki noch in der selben Nacht und wie durch ein Wunder ging es ihm, von dem Schrecken abgesehen, hervorragend. Dann wurde Schnucki kastriert und nach der Quarantäne holten wir Hoppel dazu. Die zwei lebten immer noch in dem Stall, hatten allerdings für den Tag ein riesiges Gehege. Getragen habe ich sie allerdings immer noch. Im Winter lebten die beiden nachts drinnen in einem Käfig, und Tags frei in einem Kellerraum. Hoppel wurde 8 Jahre alt. Hier ein paar Fotos:


Heute:
Wir bauten ein neues Gehege und einen Stall. Das Gehege ist 40 qm groß und der Stall, welcher als Rückzugsort dient, ist 7 qm groß. Wir haben im Frühling, nachdem leider die wunderbare Daisy gestorben ist, für unseren Schnucki ( ja, er lebt immer noch ) Milly ( Zwergwidder, inzwischen 1 Jahr alt), Benni (NHD Zwergwidder, Frühkastrat, inzwischen ein 3/4 Jahr alt ) und Nala ( Löwenköpfchen, wurde vor dem Tod gerettet, 2 Jahre alt ) geholt. Unsere Rasselbande hat einiges an Spielzeug und verschlingt Täglich ziemlich viel Heu, Ein Korb mit Gepflücktem von der Wiese, einiges an Gemüse und ein paar Erbsenflocken. Inzwischen trage ich meine süßen auch nicht mehr.
Der Stall hat 3 Etagen und das Freigehege ist unter der Erde mit Volierendraht gesichert. Der Zaun war ursprünglich ziemlich großmaschig weshalb wir in ebenfalls Volierendraht verstärkt haben. Tagsüber, ist oben nur eine Markise( soll gegen Raubvögel schützen) und nachts ein sicheres und Stabiles Netz aus so biegbarem Metall



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Kaninchenhaltung früher vs Heute-0d5aa151-291e-407e-81e9-3846a0e2d37e.jpeg   Kaninchenhaltung früher vs Heute-e567ba2e-0646-4913-9e09-6fb5f115eafc.jpg  

Kaninchenhaltung früher vs Heute-a1d95fd6-0a59-4895-bb58-81c130785e0f.jpg   Kaninchenhaltung früher vs Heute-b78ef6e2-984b-489f-9163-1bd87d3caf45.jpg  


Geändert von Myrabbit (10.11.2021 um 14:43 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.01.2021
Beiträge: 179
Myrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2021, 11:15

Ich versuche gleich Bilder von meiner jetzigen Haltung hochzuladen, gerade funktioniert das leider irgendwie nicht.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 5.013
Terry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 10.11.2021, 12:12

Du hast schon einen Thread für Deine Tiere ! https://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/48772-meine-kaninchen.html

Und in dem schrieb marinahexe als Moderatorin ganz deutlich
Zitat:
Zitat von marinahexe
Bitte weitere Fotos und Berichte Deiner Kaninchen nur hier!
Halte Dich also bitte an die Geflogenheiten dieses Forums.



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.01.2021
Beiträge: 179
Myrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2021, 12:23

Hallo Terry,
Ups. Tut mir leid, das habe ich jetzt echt voll vergessen .
Ich habe hier schon lange nichts mehr reingeschrieben und habe einiges gar nicht mehr auf dem Schirm. Danke für den Hinweis. Soll ich den Beitrag dann löschen und zu meiner Vorstellung schreiben?
LG Myrabbit




Ninchen
 
Registriert seit: 14.08.2021
Beiträge: 9
HarzerBrockensteig befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2021, 14:18

Nein, bitte nicht löschen, rufe ich von der Zuschauerbank.
Solche Gegenüberstellungen finde ich echt prima,wenn man mal jemandem zeigen muss, wie Kaninchenhaltung heute geht, ohne, dass man verurteilend klingen will/"darf".

Mit Bildern vom falschen "Vorher" dazu, ist doch klasse. Wirkt viel besser (ggü dem zu Überzeugenden) als der Standardsatz: "Ich hab früher auch diese Fehler gemacht, die ich grad an deiner Haltung bemängele."


Wenn das hier keine OneManShow sein soll, könnte man den Thread ja für noch mehr Vorher-Nacher-Fotos weiterer User "freigeben".




Geändert von HarzerBrockensteig (10.11.2021 um 14:22 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.01.2021
Beiträge: 179
Myrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2021, 14:53

Hallo,
Danke für deine Antwort! Klar können andere auch ihre Haltungen reinschreiben.
LG Myrabbit



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magenüberladung -Früher vs. Heute Solkinok Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 27.04.2020 22:38
Weniger Kaninchenhalter als früher Tamou Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 06.02.2020 10:51
Helle Schecken?! Früher Tod? Tinka-Bell Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 28.06.2014 23:18
früher mal stubenrein Kakariko Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 14.06.2012 23:01
Warum war das früher anders? Fiene Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 13.01.2010 20:50

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.