Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kastration beim Weibchen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 45
Zwerge2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 05:29

Kastration beim Weibchen


Hallo zusammen,

wie sind Eure Erfahrungen mit Kastration beim Weibchen?

Bisher hab ich mich dagegen gewehrt und die Meinung gehabt es nicht zu tun, solange keine medizinische Auffälligkeit vorliegt.

Nun stell ich mir jedoch die Frage, ob unser jüngstes Weibchen (2) nicht doch besser kastriert werden sollte?!

Recht häufiger Nestbau und auch allgemein recht dominat. Mit ihr gibt es häufiger kleine Reiberein. Bislang harmlos, seit ein paar Tagen jedoch ziemlich Stress mit dem anderen Weibchen.

Bringt eine Kastration da wirklich Ruhe rein?

Wie sind Eure Erfahrungen damit?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.735
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 14:23

Zu Weibchen-Kastras gibt es hier unendlich viele und tlw. auch sehr lange Threads wo das Für und Wider von allen Seiten beleuchtet wird…. einfach mal die Suchfunktion nutzen!



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Kaninchen
 
Registriert seit: 17.07.2018
Beiträge: 1.499
angelsfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 14:42

Wir lassen grundsätzlich alle (erwachsenen) Weibchen im Verein vorsorglich kastrieren. Die Erfahrung zeigt einfach das die meisten Weibchen im alter Gebärmutterveränderungen bekommen. Dann lieber früher kastrieren wenn das Narkoserisiko nicht noch weiter erhöht ist.



__________________
LG Britta



Kaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 2.193
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 15:04

Und wenn’s dumm läuft: es können selbst junge Häsinnen bereits starke Gebärmutterveränderungen OHNE jegliche Verhaltensänderungen (weder Aggression noch Scheinträchtigkeit). Das ist sicherlich seltener, es kann aber doch vorkommen.

Meine damals 2-jährige Luna war so ein Fall. Ich habe sie lediglich nebst 2 anderen Häsinnen prophylaktisch kastrieren lassen. Und ich kannte auch eine ältere Häsin, die fiel erst auf, als sie Atembeschwerden hatte. Die Ursache war der Gebärmuttertumor, der bereits in die Lunge gestreut hatte. Vorher keinerlei Anzeichen dafür…




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 45
Zwerge2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 21:56

@Terry... Die Suchfunktion funktioniert bei mir leider nicht. Wenn ich ein Stichwort eingebe passiert leider nichts?!

Hätte mich sehr über Erfahrungsberichte gefreut.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 19.992
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.09.2021, 22:19

Zitat:
Zitat von Zwerge2020 Beitrag anzeigen
@Terry... Die Suchfunktion funktioniert bei mir leider nicht. Wenn ich ein Stichwort eingebe passiert leider nichts?!

Hätte mich sehr über Erfahrungsberichte gefreut.
Geh mal über die erweiterte Suche.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.296
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 11.09.2021, 22:21

Du musst die "erweiterte Suche" nehmen, dann geht es auf jeden Fall.

Zum Beispiel:

https://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/46029-weibchenkastration-pro-contra-erfahrungen.html

Oder, schon etwas älter:

https://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/40862-kastration-von-h%E4sinen-zur-vorbeugung.html

Da sind noch viele mehr.



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
kastraktion

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kastration vs. Hormonspritze beim Weibchen Velvet Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 22.10.2015 20:52
Kastration beim Weibchen? Fuchsini Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 09.05.2014 19:40
Kastration beim Weibchen Tinkerbell19 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 03.05.2014 11:09
Kastration beim Weibchen, Eure Erfahrungen? LillyWilly Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 30 11.04.2014 12:21
Kastration beim Weibchen Streicher Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 12.08.2009 21:06

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.