Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


3er Gruppe Vergesellschaftung (Innen) auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Tintenherz

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 9
RoamingBunnys befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 10:58

3er Gruppe Vergesellschaftung (Rammler zieht sich in Ecke)


Hallo liebe Kaninchen Freunde, Wir haben Gestern Mittag angefangen unsere 2er Gruppe beides Kastrierte Männchen welche seit dem sie Klein sind Zusammenleben, mit unserer Kaninchen Dame auch Kastriert (wegen Gebärmutter Tumor) zu Vergesellschaften, Die 3 Haben bereits vor 1 Jahr zusammengelebt, mussten aber wegen Größeren Streitereien, sowie ihren Gebärmutter Tumor getrennt werden.
Wir halten unsere Kaninchen Frei in der Wohnung und Vergesellschaften sie im Wohnzimmer Ca. 15qm (komplett gereinigt und umgestellt) Erkennt wirklich keiner von den 3 Mehr, Natürlich mehrere Versteck Möglichkeiten mit Mindestens 2 Ausgängen sowie genügend Platz zum Jagen .

Nun zum eigentlichen Thema:

Wir hatten erst Befürchtungen das es ein sehr Schwerer Kampf wird, Von allem weil wir Angst hatten das sich die Beiden Streitnasen noch kennen (unsere Dame und der Chef) Allerdings verlief bisher alles sehr sehr Ruhig, Unser Chef hat Regelrecht angst vor unserer Dame und zieht sich immer wieder seit Gestern Abend (21 Uhr) in 2-3 Unterschiedliche ecken je nachdem wie sie Angerannt kommt, Sie allerdings macht bei ihm auch nichts wirklich sondern Frisst einfach neben ihn und rennt wieder weg.. Gestern abend hat sie ihn allerdings auch schon Gerammelt und danach mit ihm Gekuschelt Er hingegen sitz wie gesagt in der ecke, Frisst nimmt Leckerlies,putzt sich und wirft sich auch entspannt hin. Ist das Normal? oder nimmt er sich heraus vor angst? sollten wir etwas unternehmen?

Bei dem Anderen Jungen (Er ist eigentlich ein Totaler Angsthase )
Sieht es ein wenig Anderst aus, er ist als erster bei ihr Angekommen, hat sie direkt abgeleckt und auch mit ihr Gekuschelt, Haben sich auch schon gegenseitig gejagt und gerammelt sieht soweit alles gut aus..

Vielleicht habt ihr ja ein Tipp, oder ist es einfach Ganz normal so wie es aktuell ist?

Ich danke euch schonmal Rechtherzlich für eure Antworten, und endschuldige mich für den Langen Text

Liebe Grüße
RoamingBunnys




Geändert von RoamingBunnys (23.02.2021 um 10:36 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.05.2020
Beiträge: 297
Tintenherz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 12:16

Hi, also ich finde, das klingt sehr gut und entspannt Faustregel ist wie immer, solange alle fressen und niemand komplett gemobbt wird und es keine schweren Verletzungen gibt, lass es laufen ^^ deine VG klingt aber wirklich sehr gut bisher, ich drück die Daumen, dass es so bleibt



RoamingBunnys likes this.

Ninchen
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 9
RoamingBunnys befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.02.2021, 10:09

Zitat:
Zitat von Tintenherz Beitrag anzeigen
Hi, also ich finde, das klingt sehr gut und entspannt Faustregel ist wie immer, solange alle fressen und niemand komplett gemobbt wird und es keine schweren Verletzungen gibt, lass es laufen ^^ deine VG klingt aber wirklich sehr gut bisher, ich drück die Daumen, dass es so bleibt
Guten Morgen , Das freut uns zu hören, haben wir uns Allerdings auch schon gedacht, wir haben uns viele Youtube videos angeschaut und im Gegensatz dazu ist das hier echt ein Streichelzoo,

In der Nacht jagen die beiden Sich öfter aber nur sehr kurz, er fängt direkt an zu Klopfen und rennt wieder in eine ecke. An sich hat sich also leider noch nichts geändert.

Sollen wir erstmal noch ein Paar tage abwarten oder ihn versuchen aus der ecke rauszudrängen bzw dort dann etwas hinstellen das er eben nicht mehr in diese ecke kann?

LG
Roamingbunnys




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.05.2020
Beiträge: 297
Tintenherz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.02.2021, 10:52

Solange er zum fressen rauskommt, sich auch mal etwas entspannt und nicht in seinen eigenen Exkrementen sitzt, würde ich sie machen lassen und beobachten



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergesellschaftung 4-er Gruppe Eternal1Puke Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 26.11.2019 19:26
Vergesellschaftung 4er Gruppe SunnyDA Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 09.05.2014 07:17
An die Künstler / Maler-innen / Zeichner-innen Panzerknacker Small-Talk 1 13.09.2013 16:06
Vergesellschaftung einer 4er Gruppe im Vergleich zu einer 6er Gruppe Bengel Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 15.03.2012 22:27
Vergesellschaftung einer Gruppe LuluPompadu Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 9 29.07.2010 19:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.