Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen sitzt bei Vergesellschaftung nur in der Ecke auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 38
Michelle_123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:29

Kaninchen sitzt bei Vergesellschaftung nur in der Ecke


Hallo ihr lieben :-)

Wir haben uns zu unseren zwei Kaninchen ein weiteres geholt (er war nicht in Quarantäne, da er vom Arzt sofort durchgecheckt wurden ist und alles in Ordnung ist.)
Wir haben gestern angefangen sie zusammen zu setzen (leider nicht auf neutralem Boden, da wir kaum die Möglichkeit dazugaben). Der kleine sitzt aber seitdem nur in Ecke und war nicht einmal
Im Käfig (der immer offen ist). Die zwei anderen nehmen ihn eigentlich ganz in Ordnung auf. Der eine große will ihn meist nur beschnuppern aber dann denkt der kleine das er ihn jagen will und rennt weg und der große rennt dann natürlich hinterher (was mir aber nicht wie jagen aussieht) unsere Kaninchendame hat ihm ganz am Anfang etwas fell rausgerissen, ist jetzt aber okay. Wir haben das Gefühl, wenn die Dame an den kleinen rangeht, dass der Große ihn dann in Schutz nimmt weil er die andere vertreibt.
Der kleine isst jedoch, trinkt, lässt sich anfassen und ab und zu geht er mal ein paar Schritte und putzt sich auch.

Ist das normal, dass er nur in der Ecke sitzt?
Würde es noch Sinn machen, sie jetzt noch auf neutralem Raum zu setzen (dann müssen wir uns halt was einfallen lassen)

Liebe Grüße und Danke im Voraus

Michelle :-)




Geändert von Michelle_123 (28.03.2020 um 09:37 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.274
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:36

Der kleine braucht etwas Zeit, um anzukommen. Das ist ganz natürlich. Solange er frisst, gibt es erstmal keinen Grund zur Sorge.

Für das nächste Mal: eine Quarantäne ist eigentlich immer sinnvoll. Letztendlich auch um den neuen etwas zur Ruhe kommen zu lassen, bevor die VG startet.

Hat der Tierarzt auch eine Köttelprobe untersucht?



__________________
---
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."
(Vaclav Havel)
---

[Danke, Tante Jessi]



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 38
Michelle_123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:38

Ja das hat Er, alles in Ordnung! :-)
Würde es noch Sinn machen, sie jetzt noch auf neutralem Raum zu setzen (dann müssen wir uns halt was einfallen lassen)




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.274
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:41

Nein, lass sie im Gehege und gib ihnen Zeit.



__________________
---
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."
(Vaclav Havel)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.274
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:44

Magst du mal erzählen, wie sie bei dir leben und wie du das Gehege für die VG eingerichtet hast?

Wo wir von TA reden.. sind deine Süßen durchgeimpft gegen RHD 1 und 2?



__________________
---
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."
(Vaclav Havel)
---

[Danke, Tante Jessi]



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 38
Michelle_123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 09:49

Ja die zwei Stinker sind dagegen geimpft! Lassen wir regelmäßig machen. :-)
Die Kaninchen haben ein eigenes Zimmer, welches ca 7-8 qm groß ist, aber sie dürfen auch tagsüber in die anderen Räume der Wohnung. Also haben sie meiner Meinung nach genug Platz, denk ich oder?
Wir haben an sich im Raum nichts verändert.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.274
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 10:07

Klingt schön
Für Platz rechnet man 3qm pro Nase. Falls es also mit der VG nicht klappt, kööönnte es am Platz liegen. Manche Nasen sind da etwas eigen und brauchen etwas mehr.
Es kann dem neuen helfen, wenn ihr noch ein paar Kartongs mit mehreren Eingängen mit reinstellt, dann gibt es mehr Sichtschutz



__________________
---
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."
(Vaclav Havel)
---

[Danke, Tante Jessi]



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 38
Michelle_123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 10:09

Okay super danke!
Würde es Sinn machen, den kleinen in den Käfig zu setzen? Er bewegt sich nämlich wirklich nicht aus der Ecke raus..




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 25.545
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 10:39

Am besten vom Käfig das Gitter abnehmen. Käfige sind Sackgassen, die sind kontraproduktiv bei eine4 VG



__________________
~Hoch im Norden, weht ein rauer Wind; Deiner Meere stolze Wellen, sangen mir mein Wiegenlied, und in deinem Schoß ich meine Liebste fand. Weite Himmel, große Freiheit, endlos fern der Horizont, bin auf ewig dir verbunden schönes Land ~ (Santiano, Hoch im Norden)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
ecke, vergesellschafftung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu aufgenommenes Jungtier sitzt nur in der Ecke :-( lala1977 Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 16.05.2016 18:37
Auggie sitzt aphatisch in der Ecke ??? foreverjune Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 56 25.08.2015 10:56
Kaninchen sitzt nur in der Ecke Laura223 Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 9 03.09.2014 21:26
Kaninchen sitzt nach Vergesellschaftung nur noch im käfig scholeila Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 23.11.2013 01:18
Kaninchen allein in der Ecke BubbleBerry Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 04.12.2012 20:24

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.