Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Buddeln und in den Boden beißen auf Kaninchen Forum

Like Tree7Likes
  • 1 Post By marinahexe
  • 2 Post By Dar89
  • 1 Post By 4Chaoten
  • 3 Post By Diabi

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Sancta
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Beiträge: 66
Sancta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 11:59

Buddeln und in den Boden beißen


Huhu


Bonny fängt teilweise massiv an zu buddeln und dabei immer wieder in den Untergrund zu beißen. Egal ob sie in der Käfigschale im Streu buddelt und dann ins Plastik beißt oder im Wohnzimmertisch auf dem blanken Holz buddelt und rein beißt.

Sandkiste zum buddeln haben sie, die schmeißen aber lieber die Streu aus dem Klo


Kann man ihr was anderes anbieten? Ist das überhaupt noch normal, da sie es teilweise 10 Minuten am Stück macht. Mache mir da auch etwas Sorgen um ihre Zähne. Clyde buddelt natürlich auch gerne mal aber immer nur kurz und beißt nicht dabei in den Boden.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.064
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 18.08.2019, 12:09

Um die Zähne brauchst Du Dir keine Sorgen machen, die wachsen nach. Die beiden sind noch relativ jung, wenn ich mich recht erinnere? Sie sind nicht ausgelastet und sollten mehr gefordert werden. Du kannst z.B. eine Futterkette basteln und sie irgendwo hinhängen, dass sie sich strecken müssen.



Wenn sie so buddelt, vor allem an Möbeln, sag laut und deutlich NEIN und schieb sie weg. Die kleinen Biester sind lernfähig.



4Chaoten likes this.

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 638
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 13:56

Das haben meine auch gemacht, als sie noch im Flegelalter warenSie sind nicht ausgelastet und müssen alles ausprobieren und kennenlernen.
Meine haben sich dann gerne mit Kartons ausgetobt und sie liebten die Wolldecke, die ich über eine Lehne gelegt habe, dass es für sie eine Art Höhle war. Die Wolldecke kannst du anschließend aber nicht mehr gebrauchen. Gerne wurde auch das Grashaus zerlegt.




Benutzerbild von Dar89
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 1.268
Dar89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 14:10

Manche Fellnasen verlieren den Schelm nie, der ihnen im Nacken sitzt
Ich hatte mal eine Dame, der hat man das an der Nasenspitze angesehen, wenn sie Quatsch im Kopf hatte und das war zu 99% der Fall, auch im Alter noch!



marinahexe and 4Chaoten like this.
__________________
meine Chaotengruppe

________________________________________
"I can't wait till I grow up.
I have the right to be happy,
to be kept safe, to be kept warm,
to feel loved, to be listened to, to be heard,
to never ever ever cower, tremble or shake,
or have my innocence punched, kicked or screamed away.
I'll fight for the rights of children like me who don’t have a childhood.
I can't wait until I grow up."

Irish Society for the Preventition of Cruelty



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 638
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 17:46

Verloren haben sie ihn auch nicht, aber sie lassen wenigstens meine Wohnung ganz und knabbern nicht mehr an Teppich oder Plastik



Dar89 likes this.

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.260
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:07

Zitat:
Zitat von Dar89 Beitrag anzeigen
Manche Fellnasen verlieren den Schelm nie, der ihnen im Nacken sitzt
Ich hatte mal eine Dame, der hat man das an der Nasenspitze angesehen, wenn sie Quatsch im Kopf hatte und das war zu 99% der Fall, auch im Alter noch!
Und sollten sie mal ruhiger werden, so darf man sich niemals nie in zwei Jungspunde vom naheliegender TH verlieben... dann erinnert sich nämlich auch die gesetzteste Oma daran, dass sie in ihrer Jugend auch gerne gebuddelt hat und der Garten ähnelt auf einmal der Gegend von Verdun anno 1918...



Dar89, Olga and 4Chaoten like this.

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 638
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:09

Zitat:
Zitat von Diabi Beitrag anzeigen
Und sollten sie mal ruhiger werden, so darf man sich niemals nie in zwei Jungspunde vom naheliegender TH verlieben... dann erinnert sich nämlich auch die gesetzteste Oma daran, dass sie in ihrer Jugend auch gerne gebuddelt hat und der Garten ähnelt auf einmal der Gegend von Verdun anno 1918...
Bestätigt




Benutzerbild von Dar89
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 1.268
Dar89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 19:00

Zitat:
Zitat von Diabi Beitrag anzeigen
Und sollten sie mal ruhiger werden, so darf man sich niemals nie in zwei Jungspunde vom naheliegender TH verlieben... dann erinnert sich nämlich auch die gesetzteste Oma daran, dass sie in ihrer Jugend auch gerne gebuddelt hat und der Garten ähnelt auf einmal der Gegend von Verdun anno 1918...
Dito



__________________
meine Chaotengruppe

________________________________________
"I can't wait till I grow up.
I have the right to be happy,
to be kept safe, to be kept warm,
to feel loved, to be listened to, to be heard,
to never ever ever cower, tremble or shake,
or have my innocence punched, kicked or screamed away.
I'll fight for the rights of children like me who don’t have a childhood.
I can't wait until I grow up."

Irish Society for the Preventition of Cruelty



Benutzerbild von Sancta
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Beiträge: 66
Sancta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 20:29

Ok, beruhigt mich schonmal das es nicht weiter schlimm ist Sie lassen die Möbel an sich in Ruhe. Mit dem buddeln und beißen im Tisch macht sie auch keine Schrammen da rein. Dann schauen wir mal wie wir sie noch mehr beschäftigt bekommen. Hängen alle 2 Tage frische Äste im Wohnzimmer auf, geben ihnen Kartons zum zerfetzen, verstecken Futter, spielen selbst auch mit denen wenn sie es anbieten und das Handtuch unter dem Katzenklo nimmt Bonny auch gerne zum kämpfen.




Benutzerbild von Talula
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 30.03.2016
Beiträge: 234
Talula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.08.2019, 14:47

Ins Laminat wird hier auch gerne mal gebissen vor allem von Schnee, wenn sie ein Nest bauen will....



__________________
Viele Grüßerlis
von Nougat, Schneewittchen und Möhrja

https://www.kaninchenforum.de/image.php?type=sigpic&userid=22405&dateline=154921  0609



Benutzerbild von Arren
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2018
Beiträge: 1.216
Arren befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2019, 06:06

Meine machen das auch, völlig unabhängig vom Boden.
Bei Gras macht das auch Sinn, da werden dann die Wurzeln durchtrennt und gefressen.



__________________
Liebe Grüße von Arren, Eva und Alfi



Ihr bleibt für immer in Erinnerung
Neya, Zeki & Aki



Benutzerbild von Sancta
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Beiträge: 66
Sancta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2019, 08:35

Wenn sie so buddelt hab ich auch das Bedürfnis sie gerne raus aufs Gras zu setzen, aber leider geht das erst in einigen Monaten. Wir wollen aber zusehen das sie direkt im Frühjahr das Gehege im Garten schon nutzen können.
In so ein transportables Gehege möchte ich sie eigentlich nicht setzen, da ist mir die Gefahr zu hoch das was passiert oder die zwei sich doch mal drunter durch buddeln. Vor allem müssten wir jedes mal 10 Minuten Auto fahren dafür, was unnötig viel Stress ist.




Ninchen
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 23
Finchen2411 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2019, 21:13

Weiß ja nicht ob das ein Grund ist, aber meine Lilli buddelt bevorzugt mehr wenn sie hitzig wird. Da fällt mir das vermehrt auf.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buddeln LuovaHulluus Kaninchen Ernährung & Futter 7 17.08.2019 19:06
Buddeln... max86 Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 29.04.2012 12:30
RAT gesucht! buddeln, hinlegen, buddeln, hinlegen. TA? Sabrinili Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 16 09.03.2012 20:43
Sie buddeln und buddeln und buddeln lini Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 21.09.2011 17:59
Bau eines Geheges, Frage nach dem Buddeln, Boden im "Stall" Gartenliese Kaninchenstall & Kaninchengehege 1 11.07.2011 15:14

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.