Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Was ist bloß heute Nacht passiert? auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 10
Emma&Max befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 12:25

Was ist bloß heute Nacht passiert?


Hallo zusammen,
Brauche Hilfe da ich nicht weiß was los ist .
Habe ein kaninchenpärchen Emma ( Löwenkopfdame 3 Jahre unkastrierten) Max Löwenkopfmann 3 Jahre kastriert) verstehen sich gut. Vor ca. 1 1/2 Wochen Vergesellschaftung mit der Dicken ( Blaue Wiener 1 Jahr unkastrierte) Normale Rangordnungskämpfe. Haben nach einigen Tagen gekuschelt und zusammen gefressen.
Hab gedacht die Vergesellschaftung wäre erledigt.
Aber irgendwas ist heute Nacht passiert lag sehr viel Fell von Emma und der Dicken im Stall. Die Dicke wir von Emma und Max nur gejagt und darf nicht bei ihnen liegen und mit Ihnen fressen.
Mach mir sorgen um die Dicke.
Was soll ich nur machen zusammen lassen oder trennen.
Haben da. 12 m2 zur Verfügung Tag und Nacht.

Danke für eure Tipps.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.656
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 14:16

Lass sie, so lange es nur Fell ist und keine blutenden Wunden, auf jeden Fall zusammen. Trennen wäre für die VG mehr als kontraproduktiv.

Solche Rangordnungskämpfe flammen in der ersten Zeit (häufig Monate!) immer wieder auf. Und hier sind es noch nicht mal zwei Wochen.



4Chaoten likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Ninchen
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 10
Emma&Max befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 14:26

Danke dir Theresa ,
Für das schnelle Antworten. Ok, dann werde ich die drei zusammen lassen. Würde sie auch sehr ungern trennen. Denn die dicke ist nur auf Probe bei mir. Ich könnte sie wieder zurück geben,aber dort würde sie wieder in ihren Minikäfig reinkommen in der Sie sich kaum drehen kann.
Werde sie weiter beobachten und Daumen Drücken das sie sich wieder verstehen.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 17:05

Terry hat das Wichtigste schon gesagt.
Platz ist da, mehrere Futterstellen anbieten und Möglichkeiten bieten, dass sie auch mal kein Sichtkontakt haben (Häuser, Kartons etc)
Daumen sind gedrückt.




Ninchen
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 10
Emma&Max befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 17:56

Danke fürs Daumen drücken. Habe sie jetzt den ganzen Nachmittag beobachtet. Sie versteckt sich halt die ganze Zeit. Hab mal gelesen das sie das nicht darf und sie sich denn zwei stellen soll. Soll ich ihre verstecke zu machen?




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 18:06

Nein, das würde ich nicht machen, habe ich auch noch nie gehört und gemacht. Lass sie einfach und beobachte.
Solange sie frisst und nur Fell fliegt, ist es nicht schlimm. Das sind normale Rangordnungskämpfe. Ich denke, sie werden erst heute Abend aktiv, ist einfach zu warm.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.974
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 27.07.2019, 18:06

Nein, was die 3 jetzt noch brauchen ist Zeit und Ruhe. Schau gelegentlich nach, ob alles in Ordnung ist und lass sie ansonsten machen.




Ninchen
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 10
Emma&Max befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 18:19

Ok,dann soll sie sich verstecken und das Futter bekommt sie weiter gereicht. Und mal schauen wie es heute Abend aussieht. Werde dann heute Abend nochmal berichten.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.974
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 27.07.2019, 18:37

Heute Abend wird es vermutlich genau so aussehen wie jetzt. Wenn ich von Zeit schreibe, meine ich mind. 2 Wochen. Die "Dicke" ist noch in der Pubertät und versucht auszutesten, wie weit sie gehen kann. Wer ist denn eigentlich der Herr im Haus?




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.227
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 18:45

Unsere Maja hat Wochen damit zugebracht, hinter der Forsythie zu sitzen, und unsichtbar zu spielen. Bei Betty waren es sogar Monate, in denen sie allen aus dem Weg ging. Aber alle wurden, auch wenn es mal länger dauerte, Teil des Kuschelhaufens. Lass dir und den Nins einfach Zeit.

Und stelle dich grundsätzlich darauf ein, dass nicht immer FriedeFreudeEierkuchen herrscht.

Egal, wie gut sich eine Gruppe versteht, es gibt immer mal wieder Phasen, in denen der Haussegen schief hängt, weil eines gerade einen Hormonschub hat, es die Weltherrschaft an sich reißen will, oder nur aus purer Langeweile... das ist nicht anders, wie bei uns Menschen...




Ninchen
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 10
Emma&Max befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.07.2019, 18:59

Danke euch allen für die netten und hoffnungsvollen Nachrichten.
Der Herr im Haus ist Emma :-)
ok also Zeit und Geduld. Ich versuche mich in diesen Dingen zu üben.
Geht ja schließlich nicht um mich sondern um meine Kaninchen.



marinahexe likes this.

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 39
KaninchenCarlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 15:31

Damit ich nicht was eröffnen muss, wollte ich hier gleich mal fragen:

Ich bekomme nächste Woche 2 Kaninchen ( ein kastrat, eine häsin)
Wenn mein Zimmer hasen sicher ist, kann ich dann ein 3. Kaninchen dazu holen oder vertragen sie sich nicht zu dritt?
Wenn doch welches Geschlecht am besten?

LG Emily




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 16:02

Hallo Emily,
warum holst du dir nicht gleich 3, wenn du 3 möchtest? Das würde die VG vereinfachen oder ist dein Pärchen schon zusammen?
Ist der Kastrat früh kastriert worden?

Ich hoffe, du hast dich gut informiert bzgl. des Gesundheitscheck (Kot/Parasiten) und sie sind bereits geimpft.
lg ines



__________________
Liebe Grüsse von Ines, Amy, Balou, Joshi und Tinkerbell
In meinem Herzen: Max, Finchen und Lana - unvergessen!



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 39
KaninchenCarlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 16:11

Leider kann ich nicht direkt 3 holen, da ich erstmal nur Platz für zwei habe und die Familie, bei der ich die Kaninchen abnehme, nur das Pärchen hat.
Sie sind geimpft und das Männchen ist Kastriert, ich weiss nicht ob es eine frühkastration war aber sie sind schon 3-4 Monate alt also sind die 6 Wochen "Gefahr" schon um haha
Ich hole die beiden nächsten Mittwoch und habe ausreichend Platz für die beiden.
Anschließend werde ich mein Zimmer komplett sicher machen und wollte mir dann Anfang nächsten Monat einen 3. Zulegen.
Aber ich dachte vielleicht ist das wie bei Menschen, dass 3 immer einer zu viel ist.
Deswegen frage ich lieber mal nach und auch welches Geschlecht am besten wäre.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 16:30

In meinen Augen wäre es aber einfacher, wenn du gleich 3 neu vergesellschaftest.

Du holst jetzt das Pärchen, welche in einem Monat noch nicht richtig angekommen sind und dann holst du einen weiteren, das bedeutet für die Tiere doppelt Streß in einem für mich gesehen, zu kurzem Zeitraum. Wenn es nicht sein muss, würde ich das auf jeden Fall vermeiden.
Wie sich die Gruppe bildet, kann man nie genau sagen, natürlich kann es sein, daß einer aussen vor bleibt, es kann auch sein, dass die ganze Gruppe nicht mehr harmonisch ist oder alle 3 kuscheln. Es hängt viel vom Charakter der Tiere ab. Deswegen ist es egal, ob du ein Weibchen oder einen Kastraten holst, eine Sicherheit gibt es nicht.
Ich fragte, ob er Frühkastriert wurde (11-12 Woche), weil ich im Falle einer späteren Kastration keinen weiteren Spätkastraten holen würde.



__________________
Liebe Grüsse von Ines, Amy, Balou, Joshi und Tinkerbell
In meinem Herzen: Max, Finchen und Lana - unvergessen!



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 39
KaninchenCarlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 18:03

Also sollte ich direkt das Pärchen holen und ein 3. Am gleichen Tag dazu setzen?
Ich muss gucken ob ich für 3 schon genug Platz habe aber ich denke nicht.
Wann könnte ich denn ein 3. Kaninchen dazu setzen, damit das nicht zu stressig ist, außer direkt am Anfang? Nach 2-3 Monaten?




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2019, 21:07

Ich kann, ohne die Kaninchen zu kennen und zu beobachten keinen zeitlichen Rahmen nennen auch das ist Charakterabhängig. Es gibt Tiere, die stecken einen Umzug gut weg und es gibt welche, die brauchen einfach Zeit.
Du solltest dir auch die Zeit nehmen, sie selber kennenzulernen. Es ist immer gut zu wissen welchen Charakter die Tiere haben, wenn man ein neues dazuholen möchte.

Wieviel Platz sollen sie denn als 3er Gruppe haben? Da kannst du nicht von 2 qm² pro Tier ausgehen (was ich eh für zu wenig halte). Eine 3er Gruppe sollte mehr Platz haben, gerade bei der VG.



__________________
Liebe Grüsse von Ines, Amy, Balou, Joshi und Tinkerbell
In meinem Herzen: Max, Finchen und Lana - unvergessen!



Geändert von 4Chaoten (04.08.2019 um 08:50 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 39
KaninchenCarlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2019, 15:39

Also für 2 hab ich meinen Platz nicht berechnet aber es sieht genug aus.
Für 3 würde ich fast mein ganzes Zimmer zur Verfügung stellen wollen also mind. 11 Quadratmeter.
Aber dafür muss ich erst alles richtig sichern und deswegen würde ich das 3. Eig gerne später dazu holen




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 546
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2019, 17:52

Dann schau doch erstmal wie die Beiden sich bei dir machen, sich Verhalten und wie ihr Charakter ist.
Ob du jetzt in einem, zwei oder drei Monaten einen/eine vergesellschaftest ist ja nicht so dringend, denn sie sind ja schon zu zweit



__________________
Liebe Grüsse von Ines, Amy, Balou, Joshi und Tinkerbell
In meinem Herzen: Max, Finchen und Lana - unvergessen!



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 39
KaninchenCarlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.08.2019, 19:41

Guti dann mach ich das so
Aber gibt es trotzdem ein Geschlecht das besser wäre? Zwei Weibchen und ein Männchen oder andersrum?
Vielleicht gibts ja eine Kombi die am ehesten gut geht ^^



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie starb heute nacht...... Pinkmafia Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 8 06.01.2016 18:22
Lea ist heute Nacht gestorben :( Hase87 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 12.01.2014 10:25
mein Paulchen ist gestorben heute Nacht kathleen-w-g Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 26.12.2013 00:13
Etwas Furchtbares ist heute passiert Nschotschi Kaninchenhaltung & Allgemeines 22 30.11.2012 14:31
Bei den Temperaturen rein holen heute Nacht? Lillymaus Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 06.02.2012 22:23

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.