Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Sie fressen nicht mehr so viel..... auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.12.2008, 11:47

Sie fressen nicht mehr so viel.....


Hallo ihr lieben Kanickels
Ich mache mir echt Sorgen:
Normalerweise fressen meine Kaninchen immer gut,doch seit gut zwei Tagen lassen sie das Gemüse links liegen oder knabbern es ein wenig an.Sogar ihre Lieblingsleckerlies werden nicht angerührt
Ich habe echt Angst um die beiden Süßen.
Wisst ihr vielleicht was sie haben?
Vor allem Nicki frisst sehr wenig.

Ich freue mich auf eure Antworten.
Hoffentlich helft ihr mir weiter,
ich weiß echt keinen Rat mehr

Liebe Grüße
Eure Nicki15



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.12.2008, 13:11

Hallo Nicki,

zeigen sie noch andere Symptome? Liegen sie viel? Haben sie Durchfall? Verfärbten Urin? Knirschen sie mit den Zähnen? Trinken sie viel o. wenig? Fressen sie noch genug Heu? Kötteln sie normal viel? Sehen die Köttel normal aus? Hast du irgendwas anderes vor 2Tagen verfüttert? Wieviel ist für dich wenig (also wieviel bekommen sie und wieviel davon fressen sie?)? Haben sie mehr Stress als normal?

Also wenn Kaninchen aufhören mit Fressen (also auch kein bis wenig Heu fressen) oder zusätzliche Symptome anzeigen hilft nur der Weg zum TA... denn der Verdauungstrakt unserer Mümmler darf auf keinen Fall leerlaufen sonst kommt es zu einer nicht selten tödlichen Aufgasung!

LG Anita




Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.12.2008, 19:51

Liebe Sensi Star,
Ja ich habe ihnen gestern solche getrockneten Äpfel gegeben und meine Freundin hat mir solche Pellets geschenkt von denen ich ungefähr 4 Stück verfüttert habe.Das waren aber die letzten,denn Trockenfutter ist schädlich für die Mümmler.
Heu fressen sie noch auch Apfel und Möhren aber nicht mehr so viel.Köttel sind ganz normal und Trinken tun sie schon ein bisschen mehr als vorher.
An was könnte das liegen?

Ich hoffe du kannst mir weiter helfen!
LG
Eure Nicki15




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.12.2008, 00:30

Hallo Nicki,

das könnte durchaus an Pellets und Äpfeln liegen... beides hat viele Kallorien und macht pappsatt...solange aber die Verdauung normal funktioniert und sie ansonsten nicht verhaltensauffällig sind besteht eigentlich noch kein Grund zur Sorge... aber es ist schon ein Grund zur verschärften Beobachtung! Der vermehrte Durst kann ebenfalls daher kommen...

Stelle ihnen weiterhin viel zu trinken zur Verfügung evtl. ein bisschen ungesüßten Kamillen- oder Fencheltee (1:1 mit Wasser verdünnt, also auf eine Tasse Tee auch eine Tasse Wasser mischen)...

Und achte darauf bei neuem Futter immer erstmal kleine Mengen anfangs zu füttern und erst die Reaktion abzuwarten... die Verdauung von Kaninchen ist sehr sensibel!

Aber sobald sich was am allg. Zustand oder an der Köttelbeschaffenheit ändert ab zum Arzt!

LG Anita




Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.12.2008, 07:15

Vielen Dank Sensi Star,
Werde ich alles machenund die beiden immer beobachten.Das mit dem Äpfeln mache ich nur mehr in sehr geringen Mengen und Pellets kauf ich so wie so nicht.
Werd gleich Tee machen für die beiden.

LG
Deine Nicki15



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergkaninchen frisst nicht mehr, Zähne sind in Ordnung mr-freeman Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 27.12.2008 12:00
Ist Gismo wirklich nicht mehr zu helfen? Emily1975 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 17.10.2008 15:46
Meine kaninchendamen verstehen sich nicht mehr Mandy08 Kaninchenhaltung & Allgemeines 26 15.10.2008 14:14
Kaninchen verstehen sich nicht mehr Erik2310 Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 13.10.2008 19:43
Sie fressen nicht viel Heu Minija Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 31.08.2008 17:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.