Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Plötzlich nicht mehr stubenrein auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 6
Wackelnasen2015 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2015, 10:34

Plötzlich nicht mehr stubenrein


Hallo, ich habe da mal eine Frage, im Auftrag einer Freundin. Sie hat 3 Zwerge, 2 Kastrate und ein Weibchen. Die drei sind stubenrein, doch seit einigen Tagen stellt sie immer wieder kleine „Seen“ fest, also irgendwer macht einfach so überall hin. Was könnte dahinterstecken? Sie macht sich etwas Sorgen, soll sie einen Tierarzt aufsuchen?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Niedgen
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 302
Niedgen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2015, 11:12

Huhu

Das Problem habe ich heute früh auch gehabt, alles vollgepullert, obwohl sonst alle auf Toilette gehen..
Bei mir liegt es wahrscheinlich daran, dass wir eine neue Einrichtung im Gehege haben und eine unserer Zibben ist da ein wenig nachtragend und macht dann erstmal überall hin obwohl sich die Kloschale nicht verändert hat.
Also sowas kann schon durch neue Einrichtung oder auch durch Stress oder neue Gerüche(Putzmittel) begünstigt werden...vielleicht schäumen auch die Frühlingsgefühle über..kommt auch auf den Charakter der Nins an.
Hat deine Freundin allerdings das Gefühl, dass sich das Kaninchen einnässt oder es schmerzen beim Urinabsetzten hat (gekrümmte Haltung, quietschen etc) , dann sollte sie einen Tierarzt aufsuchen.




Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 6
Wackelnasen2015 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2015, 11:46

Danke für die schnellle Antwort, sie konnte ja leider noch nichtmal ausmachen, welches der drei es ist .... schmerzen scheint keines zu haben und umgestellt hat sie auch nix, mmh




Benutzerbild von Niedgen
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 302
Niedgen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2015, 12:22

Vielleicht hat hier jemand noch eine andere Idee:-)

Kann da auch nur von meinen ausgehen, und da ist Phoebe sehr anfällig dafür, bei den kleinsten Veränderungen oder Unannehmlichkeiten unsauber zu werden. Vielleicht kann deine Freundin die Nins mal eine Weile beobachten und rausfinden, ob es eines oder alle sind



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
stubenrein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzlich nicht mehr stubenrein Creamly Kaninchenhaltung & Allgemeines 11 15.04.2014 09:49
Kaninchen plötzlich nicht mehr Stubenrein BeSafe Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 06.04.2014 11:22
Plötzlich nicht mehr stubenrein :( Lauula Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 25.10.2013 21:51
Plötzlich nicht mehr stubenrein Egladir Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 29.11.2012 20:08
Plötzlich nicht mehr "stubenrein" Bam_Bi Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 13.04.2012 09:58

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.