Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Sie reißen sich die Köpfe aus :( auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Jana1999
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 382
Jana1999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 08:17

Sie reißen sich die Köpfe aus :(


Hallo,

Mein eines Pärchen das ich auf 4qm VG habe und nun in ein Gartenhaus getarn habe verträgt sich plötzlich nicht mehr was soll ich machen?!



__________________
Mein Thread

[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/29525-janas-thread.html[/url]

Schaut doch mal vorbei



Geändert von Jana1999 (26.11.2013 um 08:59 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 7.311
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 08:25

Dann würde ich sie mal ganz fix trennen und erstmal gucken, dass die Wunden vernünftig heilen. Ein bisschen quieken und Fellflug ist übrigens nicht so dramatisch wie es aussieht, dass muss Mensch dann halt mal aushalten. Die 3m² scheinen dann aber nicht auszureichen. Dann musst du sie so lange getrennt halten, bis sie in dein Gehege können. Ich würde das mit Gittern mit direktem Kontakt machen, damit sie sich so erstmal kennenlernen. Wie groß ist das Freigehege? Wenn es wirklich groß genug ist, kann das schon eine ganz andere Ausgangssituation schaffen, die dann letztlich zu einem erfolgreichen Ende führt.




Benutzerbild von knuffelchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3.566
knuffelchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 13:13

Es ist völlig normal, dass die Kaninchen in einem anderen Gehege/Revier nochmals die Rangordnung festlegen müssen.
Ich konnte das sogar bei meiner Außengehegeerweiterung feststellen:
Im alten Gehege alles bestens, kaum waren sie durch den Tunnel in der Erweiterung ging die Post ab.
Wieder zurück war alles in Ordnung.
Es dauerte aber nur ca. 2 Tage, dann war ihnen klar, dass es außen mit der Rangordnung genauso ist wie innen.




Benutzerbild von iLulu
Kaninchen
 
Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 4.098
iLulu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 13:39

Zitat:
Zitat von knuffelchen Beitrag anzeigen
Es ist völlig normal, dass die Kaninchen in einem anderen Gehege/Revier nochmals die Rangordnung festlegen müssen.
Ich konnte das sogar bei meiner Außengehegeerweiterung feststellen:
Im alten Gehege alles bestens, kaum waren sie durch den Tunnel in der Erweiterung ging die Post ab.
Wieder zurück war alles in Ordnung.
Es dauerte aber nur ca. 2 Tage, dann war ihnen klar, dass es außen mit der Rangordnung genauso ist wie innen.

You made my day.

...und zurück zum Thema:
Ich halte das Verhalten auch für normal, solange keine Verletzungen auftreten.

Wie äußern sich denn die Streitereien? Jagen sie sich nur oder versuchen sie auch gezielt den anderen zu verletzen (z.B. durch Bisse in die Wamme oder die Geschlechtsteile)?
Fressen sie gemeinsam?

Du solltest auf jede Fall auch weiterhin mehrere Futter- und Wasserstellen anbieten und viele Unterschlüpfe (mit mehreren Ausgängen) zur Verfügung stellen. Dann wird sich das mit der Zeit legen - hat es ja anscheinend auf dem neutralen Gebiet auch.



__________________

Besucht uns in unserem Thread und bei Facebook:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/21370-die-k%F6ttelbande-action.html
www.facebook.com/koettelbande



Benutzerbild von Jana1999
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 382
Jana1999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 15:18

Ja sie fressen zusammen und manchmal kuscheln sie auch aber nach 2 Minuten geht dann wieder die Post ab nee nur jagen und bisschen Fellflug aber sonst nix


Ist das ein Problem wenn die sich die Haare ausreißen ich meine bald ist Winter und dann haben die ja weniger Fell oder?!



__________________
Mein Thread

[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/29525-janas-thread.html[/url]

Schaut doch mal vorbei



Benutzerbild von knuffelchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3.566
knuffelchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.11.2013, 16:50

Ist das ein Problem wenn die sich die Haare ausreißen ich meine bald ist Winter und dann haben die ja weniger Fell oder?!

Sie werden sich ja nicht gleichmäßig am ganzen Körper die Haare rausreißen.
Außerdem, wenn sie sich im anderen Gehege schon verstanden haben wird sich das schnell wieder legen.
Ich war auch ganz erstaunt, dass meine harmonische Gruppe so durchdreht wegen der Erweiterung.
Aber Dana hat sofort probiert, die anderen zu rammeln und Ina musste jedem nachdrücklich zeigen, dass sie hier auch die Chefin ist.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fell am Po raus reißen Lena Marlen Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 16.06.2012 14:36
Habe eine Frage dazu wann sich Hasen vor der Geburt sich die Haare ausreißen Kim-Lea Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 07.01.2012 15:56
Rupft sich Fell aus und lässt sich fast gar nicht anfassen Joshyy Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 19.05.2011 21:31
Nun kloppen sich sich wie verrückt! Was tun??? Lily&Snowy Kaninchenhaltung & Allgemeines 28 27.02.2010 18:30

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.