Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mein Pepe wird einfach nicht zutraulich :( auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 22.09.2011
Beiträge: 3
chingeling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.09.2011, 14:25

Mein Pepe wird einfach nicht zutraulich :(


Hallo ihr lieben,

also ich besitze einen kleinen 7 monate alten rammler namens pepe welchen ich von einer freundin
geholt habe die ausversehen einen riesen wurf von jungen bekam
naja der kleine war 8 wochen alt total süß und zutraulich.
als ich ihn mir bei ihr abholte war er ganz verängstigt was ja ganz normal ist aber seit dem ist es nicht besser geworden er ist total schreckhaft und ängstlich wenn ich ihn zart streichle habe ich nie das gefühl das er es genießt so wie meine emma
die zum beispiel nie genug davon bekommen kann. naja wenn emma in seiner nähe ist verhält er sich schon etwas offener. da ich ihn nächste woche erst kastriere halte ich beide momentan getrennt wenn ich sie jedoch unter aufsicht mal zusammen lasse dann sind sie unzertrennlich das ist so süß ,schöner als kino
meine frage ist wie schaffe ich es das er mir gegenüber zutraulicher ist?
und kann es passieren das nach der kastration es noch schlimmer werden kann?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.760
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.09.2011, 15:48

AW: Mein Pepe wird einfach nicht zutraulich :(


Heisst das, das du einen unkastrierten Rammler mit einer Häsin zusammen lässt??
BITTE, trenne die Beiden und lass sie nicht mehr zusammen, bis der Rammler kastriert ist!! Wenn du Pech hast, hat er sie schon gedeckt!
Auch nach der Kastration muss er noch 6 Wochen von ihr getrennt bleiben, da er solange noch Zeugungsfähig ist!

Was das Ängstliche betrifft: Lass ihm Zeit! Wie lange hast du ihn schon? Wie hältst du ihn? (Gehege,usw.)
Setz dich zu ihm, sprich mit ihm, aber bedränge ihn nicht. Lass ihn zu dir kommen, füttere ihn aus der Hand, aber fass ihn nicht an.
Wenn er merkt, das du ihm nichts tust wird er Vertrauen bekommen.
Du musst aber auch damit rechnen, das er nie Zutraulich wird. Manche Kaninchen bleiben immer schüchtern oder Ängstlich, das musst du dann akzeptieren.
Kaninchen sind keine Kuschel- oder Streicheltiere, sie mögen es nicht zu sehr angefasst oder rumgetragen zu werden.



__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 22.09.2011
Beiträge: 3
chingeling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.09.2011, 13:15

AW: Mein Pepe wird einfach nicht zutraulich :(


Hey also ich habe immer aufgepasst das meine emma nicht gedeckt wird und ich kann auch zu 100prozent sagen das sie nicht tragend ist.also mach dir da mal gar keine gedanken ansonsten halte ich beide dauerhaft getrennt.
ich habe ihn jetz seit märz also 5 monate und halte beide meine hasen jeweils in einen doppelstockkäfig noch im moment da mein freund und ich aber bald umziehen in eine größere wohnung bekommen sie dann gemeinsam ein großes gehege aber in der wohung natürlich.sie bekommen im moment beide täglich viel auslauf getrennt naturlich, ich habe sie vieleicht insgesammt 2-3mal zusamm hoppeln lassen bis jetz.
morgen ist es soweit mit der kastration ,ist es nun so das es passieren kann das er dadurch noch ängstlicher wird?



__________________
LG manu und emma + pepe

...Wer Tiere ausbeutet, mißt ihrem Leben keinen Wert zu.



Benutzerbild von Anikey
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 445
Anikey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.09.2011, 14:16

AW: Mein Pepe wird einfach nicht zutraulich :(


meine Kaninchen sind alle innerhalb eines viertl bis halbn juahres zutraulich geworden, wobei natürlich der Charakter des Kaninchens beeinflusst, wie zutraulich so ein Kaninchen ist! Meine Lulu ist sehr offen und kommt sofort angehoppelt wenn sie mich sieht, Blume hingegen ist etwas schüchtern und kommt erst nach ein paar Mintuen um gestreucheltzu werdn!
Ich rede mit en beiden, streichle am Kopf und gebe ihnen Futter, lasse sie aber auch in Ruhe wenn sie deutlich zeigen dass sie keine Lust mehr haben!

Entweder dein Kaninchen ist einfach etwas schüchterner, oder es braucht etwas länger um vertrauen zu fassen! Mch dir keine Gedankn, nach einiger Zeit wirst du merken, ob es an dir oder an dem Nini liegt =)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Weibchen wird nicht Trächtig xRichardx Kaninchenhaltung & Allgemeines 10 27.07.2011 23:46
Immer noch nicht zutraulich?! MissSchmartie Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 21.03.2011 17:04
ER rammelt einfach nicht... :) Cassia Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 16.08.2010 23:29
Mein Hase wird einfach nicht "zahm" Sammy1307 Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 29.11.2009 11:08
Sie verstehen sich einfach nicht =( Mandy08 Kaninchenhaltung & Allgemeines 44 20.02.2009 19:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.