Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Wissen > Kaninchen FAQ
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)



RHD 1 und 2 in 2019 auf Kaninchen Forum

Like Tree35Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.737
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.11.2019, 12:08

RHD 1 und 2 in 2019


PLZ 0

03197 Jänschwalde (Landkreis Spree-Neiße), April 2019, 1 Tier, RHD 2 bestätigt durch Tierarztpraxis, ungeimpft
04288 Leipzig, Mai 2019, 2 Tiere, 10 Wochen alt, ungeimpft, RHD2 bestätigt
06542 Allstedt, Mai 2019, 1 Tier, nicht geimpft, keine Patho, Verdacht


PLZ 1

13467 Berlin, Mai 2019, 1 Kaninchen perakut verstorben, letzte Impfung März 2018 mit Nobivac, Verdacht
13587 Berlin, März 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
14532 Kleinmachnow, genauer Zeitpunkt unbekannt, 2 von 2 Kaninchen, Impfstatus unbekannt, Rhd2 bestätigt
15518 Rauen , Oktober 2019, 21 Tiere an RHD2 verstorben, nur gegen RHD1 geimpft
18059 Rostock, Oktober 2019, 2 tote Tiere, ungeimpft, Verdacht



PLZ 2

21037 Hamburg-Allermöhe, Mai 2019, vier Kaninchen innerhalb von 24 Stunden „einfach tot umgefallen“, ungeimpft, Verdacht
21244 Buchholz an der Nordheide, März 2019, Verdacht, Impfstatus unbekannt, 4 Tiere
21244 Buchholz in der Nordheide, Juli 2019, Verdacht, Impfstatus unbekannt, 8 von 8 Tieren, mit völlig verantwortungslosen Haltern, die nach den ersten Todesfällen einfach in Urlaub fahren und es der Urlaubsbetreuung überlassen, sich um die nach und nach sterbenden Tiere zu kümmern...
21379 Scharnebeck, Februar 2019, nachgewiesen, 1 Tier, Cunivak RHD grundimmunisiert, keine Auffrischung nach 6 Monaten. Überlebender hatte Filavac-Impfungen: 6/2017, 4/2018 und Notimpfung in 2/2019
21726 Oldendorf, September 2019, 12 Tiere nachweislich an RHD verstorben, ungeimpft.
21765 Nordleda, September 2019, über 100 Tiere eines Züchters verstorben, Impfstatus unbekannt, Verdacht
22145 Hamburg, August 2019, 2 von 2 Tieren, geimpft mit Cunivak, Verdacht
23554 Lübeck, März 2019, 2 von 4 Tieren, RHD2 bestätigt, im September 2018 mit Filavac geimpft
24558 Henstedt-Ulzburg, September 2019, 6 erwachsene Deutsche Riesen und 6 Babys innerhalb 48 Stunden verstorben, zwei Jungtiere haben überlebt, Impfstatus unbekannt, Verdacht
24629 Kisdorf, November 2019, 9 von 10 Tieren, nicht geimpft, Verdacht
26160 Bad Zwischenahn, August 2019, ca. 40-50 Wildkaninchen verendet, Verdacht auf RHD2
26203 Wardenburg, Juni 2019, 18 Kaninchen innerhalb von 6 Tagen verstorben, ungeimpft, nachgewiesen
27607 Geestland-Neuenwalde, September 2019, 4 geimpfte Tiere (Notfalltiere, daher wahrscheinlich immunschwach) 31 weitere, geimpfte Tiere haben bisher überlebt (+ 19 ungeimpfte Notfalltiere, die auch noch leben), RHD2 nachgewiesen
28832 Achim bei Bremen, September 2019, 8 von 8 Kaninchen, Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
2964? ???, April 2019, mindestens 25 Kaninchen aus verschiedenen Beständen, RHD2 jeweils bei mind. 1 toten Tier nachgewiesen


PLZ 3

30163 Hannover, Februar 2019, Verdacht, 3 v. 4 Tieren, Filavac-Impfung in 4/2018, Impfpass und Pathobefund nicht gesehen
30455 Hannover, September 2019, 4 Jungtiere (ungeimpft) verstorben. Geimpfte Mutter hat überlebt.
31135 Hildesheim, August 2019, mehrere tote Wildkaninchen, RHD2 bestätigt
31275 Lehrte, August 2029, Häsin in Urlaubsbetreuung, ungeimpft (Halterin wusste um RHD, erfahrene Kaninchenhalterin, Kaninchen 14 Tage vorher aus Kleinanzeige geholt), RHD2 bestätigt, andere geimpfte Kaninchen haben überlebt
31595 Steyerberg, Januar und Februar 2019,
einmal 9 Tiere, bei den Nachbarn 3 Tiere, Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
31737 Rinteln-Deckbergen, Februar 2019, nachgewiesen, 9 v. 11 eigenen Cunivak-geimpften Tieren gestorben, sowie 7 neu aufgenomme/ausgesetzte
33602 Bielefeld und Umgebung, Oktober 2019, mehrere nachgewiesene RHD2-Fälle
34305 Niedenstein, Mai 2019, 17 Tiere von 20 Tieren, restliche 3 Tiere wurden erlöst, überwiegend Jungtiere, ungeimpft, eine 3-jährige Häsin wurde im Januar 2019 von einer schon angebrochenen Flasche Filavac geimpft, RHD2 bestätigt
34305 Metze, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
34497 Korbach, März 2019 2 RHD2 Verdachtsfälle laut Tierärztin, ein bestätigter RHD2-Fall im Nachbarort, Impfstatus unbekannt
34560 Geismar, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
35625 Hüttenberg, Januar 2019, 4 Tiere, Verdacht, Impfstatus unbekannt
37133 Friedland (Göttingen), März 2019, RHD2 bestätigt, 1 Kaninchen (vermutlich nur RHD1 geimpft) 3 weitere, vor sechs Monaten mit Eravac+Cunivac geimpfte Tiere leben noch
38100 Braunschweig, August 2019, fast der ganze Bestand, genaue Anzahl unbekannt, wahrscheinlich ungeimpft, nachgewiesen
38364 Schöningen, August 2019, 4 tote Kaninchen bei der Halterin und 2 tote Tiere bei einer Freundin, ungeimpft, RHD Verdacht durch TA
384** ??, März 2019, 6 von 6 Tieren, geimpft gg. Myxo und RHD1, RHD2 bestätigt


PLZ 4

41363 Jüchen, Juni 2019, zwei mit Cunivak RHD grundimmunisierte Kaninchen an RHD2 verstorben, Patho-Bericht und Impfpässe liegen vor.
4589* - Gelsenkirchen, September 2019, ein Todesfall durch RHD2 (lt. TA-Praxis nachgewiesen), Anzahl und Impfstatus der Tiere unbekannt
45894 Gelsenkirchen, September 2019, Wildkaninchenkolonie verschwunden, Verdacht, nicht untersucht
45896 Gelsenkirchen, September 2019, 1 von 9 Tieren, RHD2 nachgewiesen (das verstorbene Tier war stark immungeschwächt, so dass es trotz Filavac an der Seuche starb)
45896 Gelsenkirchen, September 2019, kompletter Bestand verstorben, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
46459 Rees (Bezirk Haffen), September 2019, 11 Tiere innerhalb einer Woche verstorben, davon 4 Jungtiere, alle ungeimpft, Verdacht
46535 Dinslaken, Juni 2019, Verdacht auf RHD 2 bei einem Tier, Filavac zuletzt im Mai 2019, Obduktion nicht mehr möglich
48231 Warendorf, Oktober 2019, mehrere Fälle, Verdacht
48249 Dülmen, April 2019, 4 Notfall-Riesen, 2 Tage vor Impftermin, nachgewiesen
48249 Dülmen, Mai 2019, 6 Tiere (Mutter + 5 Babys, 10 Wochen), alle sollten in wenigen Tagen geimpft werden, RHD2 bestätigt
48527 Nordhorn, Juli 2019, bisher sechs von neun ungeimpften Jungtieren innerhalb von zwei Tagen verstorben, in der Umgebung viele tote Wildis
48727 Billerbeck, Mai, 2019, 5 Tiere, Cunivak geimpft, bestätigt
49477 Ibbenbüren, August 2019, 3 von insgesamt 9 Kaninchen verstorben, 2 falsch geimpft, eins vor 5 Monaten mit Filavac geimpft, Verdacht
49835 Wietmarschen (Lingen), September 2019, 2 von 3 Kaninchen innerhalb von 2 Tagen verstorben, alle nur mit Nobivac geimpft, RHD2 bestätigt


PLZ 5

52070 Aachen, September 2019, mehrere bestätigte Rhd2 Fälle
52074 Aachen, August 2019, mehrere Wildkaninchen verendet, Verdacht auf RHD2
52134 Herzogenrath Kohlscheid, November 2019, 12 Tiere innerhalb kürzester Zeit verstorben, Impfstatus unbekannt, Verdacht
52531 Übach-Palenberg, September 2019, 4 von 4 Tieren innerhalb 24 Stunden verstorben, keine Patho, Tiere waren aus Unkenntnis nur mit Nobivac geimpft
54296 Trier-Petrisberg und Kernscheid, März 2019, mehrere Verdachtsfälle, alle ungeimpft
55257 Budenheim, Mai 2019, 2 von 2 Kaninchen, nicht geimpft, RHD2 durch Pathologie bestätigt.
COLOR=Blue]57580 Elben[/COLOR], März 2019, 3 von 6 Kaninchen, die verstorbenen Tiere waren einmal, die Überlebenden zweimal mit Filavac geimpft, Verdacht
57580 Steinebach, März 2019, 2 Kaninchen, nicht geimpft, Verdacht
59394 Nordkirchen, März 2019, Verdacht, 3 v. 4 Tieren, 3 ungeimpft, 1 Filavac-geimpftes [12/2018] bisher überlebt


PLZ 6

65439 Flörsheim, Oktober 2019, mehrere bestätigte Fälle bei einer Tierschützerin, bei der alle noch ungeimpften und noch nicht impffähigen Tiere verstorben sind
65451 Kelsterbach, September 2019, krankes und später in typischer Haltung verstorbenes Wildkaninchen, Verdacht
65812 Bad Soden, Oktober 2019, mehrere bestätigte Fälle


PLZ 7

73033 Göppingen, August 2019, 2 von 9 Tieren, jährlich geimpft mit Filavac, nachweislich (Obduktion) an RHD2 verstorben.
73614 Schorndorf, April 2019, 2 Tiere, ungeimpft, RHD2 nachgewiesen
74076 Heilbronn, September 2019, mehrere Todesfälle (über 20 Tiere) nachgewiesen an RHD verstorben, Impfstatus unbekannt
75417 Mühlacker, September 2019, 4 Kaninchen plötzlich verstorben, ungeimpft, nicht obduziert
75180 Pforzheim und Umgebung, August 2019, ein verstorbenes Kaninchen, Impfstatus unbekannt, wahrscheinlich nur Schutz gegen Myxo und RHD1, RHD2 tierärztlich bestätigt, weitere Fälle wahrscheinlich
76297 Stutensee , August 2019, 3 tote Kaninchen, Impfstatus unbekannt, Patho Vorbericht sagt zu 80% RHD
76870 Kandel, August 2019, 2 von 2 Tieren innerhalb von 2 Tagen plötzlich verstorben, geimpft mit Nobivak, Verdacht
79341 Kenzingen/Bombach, Mai 2019, 4-5 Tiere kurz hintereinander gestorben, Impfstatus unbekannt, RHD (2?) Verdacht
79346 Endingen, August 2019, bisher 4 ungeimpfte Tiere (3 Jungtiere mit 11 Wochen und die Mutter. Vater lebt noch) RHD2 bei einem Tier bestätigt.
79346 Kiechlingsbergen, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, RHD (2?) bestätigt


PLZ 8

84051 Unterahrain, Dezember 2019, mehrere Wildkaninchen nachweislich an RHD2 verstorben
85469 Walpertskirchen, März 2019, RHD bestätigt, 8 von 9 Tieren auf Reiterhof, nicht geimpft


PLZ 9

99310 Witzleben Juli 2019, Verdacht, 4 Jungrammler (geb. Mai 2019) gestorben, die anderen Jungtiere notgeimpft, die schon im März geimpften erwachsenen Tiere sind alle weiterhin gesund



ÖSTERREICH
2734 Puchberg/Schneeberg, Februar 2019, nachgewiesen, Anzahl und Impfstatus unbekannt


Schweiz
Kanton Graubünden, Gemeinde Scuol im Unterengadin, Juni 2019, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
Kanton Graubünden, Puschlav, August 2019, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt




Geändert von Diabi (09.01.2020 um 10:26 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 14.717
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 07.01.2020, 19:34

84051 Unterahrain, mehrere Wildkaninchen nachweislich RHD2 Dez19/Jan20, auch heute lag wieder eins tot da


Edit: Nachdem ich es einer Pflegestelle im Umkreis hier mitgeteilt hab und sie es öffentlich teilte, bekam sie über einen Tierschutzverein die Rückmeldung, dass hunderte tote Wildkaninchen dort im Gebiet gelegen haben. Sie versucht jetzt über das Veterinärmt dass öffenlich in der Region gewarnt wird....die TÄ hier wissen nämlich nichts davon.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Geändert von gerti (08.01.2020 um 08:24 Uhr).

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 14.717
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 11.01.2020, 18:32

84079 bei Bruckberg Lkrs Landshut: Schäferin hat 10 tote Wildkaninchen eingesammelt und Polizei informiert

Edit: heute liegen 80 weitere tot in Landshut West Bereich. Morgen sammelt das Vet-Amt ein und sucht großräumig ab.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Geändert von gerti (12.01.2020 um 19:59 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.11.2018
Beiträge: 48
nosadfountains befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.01.2020, 07:54

https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/3570189_Chinaseuche-Wildkaninchen-im-Umfeld-des-Kernkraftwerks-sterben.html

Das bezieht sich wohl darauf?



__________________
Psalm 36, 6-7

HERR, deine Güte reicht, soweit der Himmel ist, und deine Wahrheit, soweit die Wolken gehen. Deine Gerechtigkeit steht wie die Berge Gottes und dein Recht wie eine große Tiefe. HERR, du hilfst Menschen und Tier.



Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 14.717
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 14.01.2020, 09:22

Zitat:
Zitat von nosadfountains Beitrag anzeigen
https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/3570189_Chinaseuche-Wildkaninchen-im-Umfeld-des-Kernkraftwerks-sterben.html

Das bezieht sich wohl darauf?

Ja auch, mein Mann arbeitet im Kraftwerk und sie bekamen nach Ferienende eine Rundmail dass sie zum Ausschluss von Tularämie 2 eingeschickt hatten. Dann hab ich ein bisschen herumkontaktiert und jetzt ist das Vet-Amt tatsächlich mit dran. Heute steht wieder etwas in der Zeitung eben vom 2. großen Fund, auch da gingen nun 2 Tiere in die Patho. Die Zahlen variieren zwischen Vet-Amt und Privatpersonen. Aber Fakt ist, dass es hier in meinem Umkreis gerade sehr aktiv ist.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.191
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 16.01.2020, 19:00

FB:

3von 6 bisher gestorben.
Erster Todesfall 12.01.2020.
Obduktion wurde nicht gemacht, Halter sind sich aber sicher, dass es rhd war....
45549 Sprockhövel


https://www.idowa.de/inhalt.niederaichbach-weitere-40-tote-kaninchen-todesursache-wird-untersucht.2c408eaa-67c4-4981-ac6a-3f19b24b8429.html?fbclid=IwAR13RoPyC9POFNSQYiBqLyw-7CswboRy2qJcJPn0RH-sihowzFcvbJREUNE

https://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/Landshut-Tote-Kaninchen-im-Westen-von-Landshut;art155371,4454058?fbclid=IwAR3zmc78SppzcT 2yxvW-fm6yZGWb-2x65qUcmqDi0knMRgpNHvX76mupPLg




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.312
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 19:03

Leider müssen auch die vier Süßen von @Tarenya mindestens als Verdachtsfall mit auf diese Liste.



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.191
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 16.01.2020, 19:07

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Leider müssen auch die vier Süßen von @Tarenya mindestens als Verdachtsfall mit auf diese Liste.

Ja, müssen sie. Wenn Du PLZ und Ort kennst, kannst DU sie hier eintragen. Ansonsten lass Tarenya erstmal trauern. Das hat auch noch ein paar Tage Zeit.


BEi FB in der Beratungsgruppe gibt es aktuell auch 2 Fälle, irgendwas mit PLZ 17xxx. Aber da warte ich auch noch ab.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.312
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 19:23

Ich kenne die PLZ nicht und habe bewusst nur hier (und nicht in ihrem Thread) geschrieben um @Tarenya Zeit für ihren Schock und ihre Trauer zu lassen.



marinahexe and dangerschaf like this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.191
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 16.01.2020, 20:10

14715, Milower Land, 6 von 17 Tieren, RHD-Verdacht, teilweise in 10/19 mit Eravac geimpft, 01/2020, Patho erfolgt




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.737
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:05

Grmpf, ich hatte wirklich gehofft, dass es noch ein bisschen dauert, bis ich die 2020er Liste beginnen muss...



nosadfountains likes this.

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.312
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:11

Irgendwie habe ich das Gefühl (mag mich täuschen), dass RHDV 2 im Herbst/Winter (wo eigentlich weniger Insekten unterwegs sind) extrem häufig zuschlägt.



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2019
Beiträge: 277
Tarenya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2020, 21:29

59192 Bergkamen 4 von 4 gestorben ( noch nicht bestätigt)




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.191
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 16.01.2020, 23:26

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Irgendwie habe ich das Gefühl (mag mich täuschen), dass RHDV 2 im Herbst/Winter (wo eigentlich weniger Insekten unterwegs sind) extrem häufig zuschlägt.

Das hängt damit zusammen, dass das Virus im Winter deutlich länger überlebt, als im Sommer. Im Sommer ca. 3,5 Monate, im Winter bis zu 8,5 Monate.




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.737
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.01.2020, 09:46

RHD 1 und 2 in 2019



PLZ 0

03197 Jänschwalde (Landkreis Spree-Neiße), April 2019, 1 Tier, RHD 2 bestätigt durch Tierarztpraxis, ungeimpft
04288 Leipzig, Mai 2019, 2 Tiere, 10 Wochen alt, ungeimpft, RHD2 bestätigt
06542 Allstedt, Mai 2019, 1 Tier, nicht geimpft, keine Patho, Verdacht


PLZ 1

13467 Berlin, Mai 2019, 1 Kaninchen perakut verstorben, letzte Impfung März 2018 mit Nobivac, Verdacht
13587 Berlin, März 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
14532 Kleinmachnow, genauer Zeitpunkt unbekannt, 2 von 2 Kaninchen, Impfstatus unbekannt, Rhd2 bestätigt
15518 Rauen , Oktober 2019, 21 Tiere an RHD2 verstorben, nur gegen RHD1 geimpft
18059 Rostock, Oktober 2019, 2 tote Tiere, ungeimpft, Verdacht



PLZ 2

21037 Hamburg-Allermöhe, Mai 2019, vier Kaninchen innerhalb von 24 Stunden „einfach tot umgefallen“, ungeimpft, Verdacht
21244 Buchholz an der Nordheide, März 2019, Verdacht, Impfstatus unbekannt, 4 Tiere
21244 Buchholz in der Nordheide, Juli 2019, Verdacht, Impfstatus unbekannt, 8 von 8 Tieren, mit völlig verantwortungslosen Haltern, die nach den ersten Todesfällen einfach in Urlaub fahren und es der Urlaubsbetreuung überlassen, sich um die nach und nach sterbenden Tiere zu kümmern...
21379 Scharnebeck, Februar 2019, nachgewiesen, 1 Tier, Cunivak RHD grundimmunisiert, keine Auffrischung nach 6 Monaten. Überlebender hatte Filavac-Impfungen: 6/2017, 4/2018 und Notimpfung in 2/2019
21726 Oldendorf, September 2019, 12 Tiere nachweislich an RHD verstorben, ungeimpft.
21765 Nordleda, September 2019, über 100 Tiere eines Züchters verstorben, Impfstatus unbekannt, Verdacht
22145 Hamburg, August 2019, 2 von 2 Tieren, geimpft mit Cunivak, Verdacht
23554 Lübeck, März 2019, 2 von 4 Tieren, RHD2 bestätigt, im September 2018 mit Filavac geimpft
24211 Preetz, Dezember 2019, 3 Tiere in 4 Tagen, Verdacht, nicht geimpft, 1 überlebendes war mit Filavac geimpft
24558 Henstedt-Ulzburg, September 2019, 6 erwachsene Deutsche Riesen und 6 Babys innerhalb 48 Stunden verstorben, zwei Jungtiere haben überlebt, Impfstatus unbekannt, Verdacht
24629 Kisdorf, November 2019, 9 von 10 Tieren, nicht geimpft, Verdacht
26160 Bad Zwischenahn, August 2019, ca. 40-50 Wildkaninchen verendet, Verdacht auf RHD2
26203 Wardenburg, Juni 2019, 18 Kaninchen innerhalb von 6 Tagen verstorben, ungeimpft, nachgewiesen
27607 Geestland-Neuenwalde, September 2019, 4 geimpfte Tiere (Notfalltiere, daher wahrscheinlich immunschwach) 31 weitere, geimpfte Tiere haben bisher überlebt (+ 19 ungeimpfte Notfalltiere, die auch noch leben), RHD2 nachgewiesen
28832 Achim bei Bremen, September 2019, 8 von 8 Kaninchen, Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
2964? ???, April 2019, mindestens 25 Kaninchen aus verschiedenen Beständen, RHD2 jeweils bei mind. 1 toten Tier nachgewiesen


PLZ 3

30163 Hannover, Februar 2019, Verdacht, 3 v. 4 Tieren, Filavac-Impfung in 4/2018, Impfpass und Pathobefund nicht gesehen
30455 Hannover, September 2019, 4 Jungtiere (ungeimpft) verstorben. Geimpfte Mutter hat überlebt.
31135 Hildesheim, August 2019, mehrere tote Wildkaninchen, RHD2 bestätigt
31275 Lehrte, August 2029, Häsin in Urlaubsbetreuung, ungeimpft (Halterin wusste um RHD, erfahrene Kaninchenhalterin, Kaninchen 14 Tage vorher aus Kleinanzeige geholt), RHD2 bestätigt, andere geimpfte Kaninchen haben überlebt
31595 Steyerberg, Januar und Februar 2019,
einmal 9 Tiere, bei den Nachbarn 3 Tiere, Impfstatus unbekannt, RHD2 bestätigt
31737 Rinteln-Deckbergen, Februar 2019, nachgewiesen, 9 v. 11 eigenen Cunivak-geimpften Tieren gestorben, sowie 7 neu aufgenomme/ausgesetzte
33602 Bielefeld und Umgebung, Oktober 2019, mehrere nachgewiesene RHD2-Fälle
34305 Niedenstein, Mai 2019, 17 Tiere von 20 Tieren, restliche 3 Tiere wurden erlöst, überwiegend Jungtiere, ungeimpft, eine 3-jährige Häsin wurde im Januar 2019 von einer schon angebrochenen Flasche Filavac geimpft, RHD2 bestätigt
34305 Metze, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
34497 Korbach, März 2019 2 RHD2 Verdachtsfälle laut Tierärztin, ein bestätigter RHD2-Fall im Nachbarort, Impfstatus unbekannt
34560 Geismar, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
35625 Hüttenberg, Januar 2019, 4 Tiere, Verdacht, Impfstatus unbekannt
37133 Friedland (Göttingen), März 2019, RHD2 bestätigt, 1 Kaninchen (vermutlich nur RHD1 geimpft) 3 weitere, vor sechs Monaten mit Eravac+Cunivac geimpfte Tiere leben noch
38100 Braunschweig, August 2019, fast der ganze Bestand, genaue Anzahl unbekannt, wahrscheinlich ungeimpft, nachgewiesen
38364 Schöningen, August 2019, 4 tote Kaninchen bei der Halterin und 2 tote Tiere bei einer Freundin, ungeimpft, RHD Verdacht durch TA
384** ??, März 2019, 6 von 6 Tieren, geimpft gg. Myxo und RHD1, RHD2 bestätigt


PLZ 4

41363 Jüchen, Juni 2019, zwei mit Cunivak RHD grundimmunisierte Kaninchen an RHD2 verstorben, Patho-Bericht und Impfpässe liegen vor.
4589* - Gelsenkirchen, September 2019, ein Todesfall durch RHD2 (lt. TA-Praxis nachgewiesen), Anzahl und Impfstatus der Tiere unbekannt
45894 Gelsenkirchen, September 2019, Wildkaninchenkolonie verschwunden, Verdacht, nicht untersucht
45896 Gelsenkirchen, September 2019, 1 von 9 Tieren, RHD2 nachgewiesen (das verstorbene Tier war stark immungeschwächt, so dass es trotz Filavac an der Seuche starb)
45896 Gelsenkirchen, September 2019, kompletter Bestand verstorben, Anzahl und Impfstatus unbekannt, Verdacht
46459 Rees (Bezirk Haffen), September 2019, 11 Tiere innerhalb einer Woche verstorben, davon 4 Jungtiere, alle ungeimpft, Verdacht
46535 Dinslaken, Juni 2019, Verdacht auf RHD 2 bei einem Tier, Filavac zuletzt im Mai 2019, Obduktion nicht mehr möglich
48231 Warendorf, Oktober 2019, mehrere Fälle, Verdacht
48249 Dülmen, April 2019, 4 Notfall-Riesen, 2 Tage vor Impftermin, nachgewiesen
48249 Dülmen, Mai 2019, 6 Tiere (Mutter + 5 Babys, 10 Wochen), alle sollten in wenigen Tagen geimpft werden, RHD2 bestätigt
48527 Nordhorn, Juli 2019, bisher sechs von neun ungeimpften Jungtieren innerhalb von zwei Tagen verstorben, in der Umgebung viele tote Wildis
48727 Billerbeck, Mai, 2019, 5 Tiere, Cunivak geimpft, bestätigt
49477 Ibbenbüren, August 2019, 3 von insgesamt 9 Kaninchen verstorben, 2 falsch geimpft, eins vor 5 Monaten mit Filavac geimpft, Verdacht
49835 Wietmarschen (Lingen), September 2019, 2 von 3 Kaninchen innerhalb von 2 Tagen verstorben, alle nur mit Nobivac geimpft, RHD2 bestätigt


PLZ 5

52070 Aachen, September 2019, mehrere bestätigte Rhd2 Fälle
52074 Aachen, August 2019, mehrere Wildkaninchen verendet, Verdacht auf RHD2
52134 Herzogenrath Kohlscheid, November 2019, 12 Tiere innerhalb kürzester Zeit verstorben, Impfstatus unbekannt, Verdacht
52531 Übach-Palenberg, September 2019, 4 von 4 Tieren innerhalb 24 Stunden verstorben, keine Patho, Tiere waren aus Unkenntnis nur mit Nobivac geimpft
54296 Trier-Petrisberg und Kernscheid, März 2019, mehrere Verdachtsfälle, alle ungeimpft
55257 Budenheim, Mai 2019, 2 von 2 Kaninchen, nicht geimpft, RHD2 durch Pathologie bestätigt.
COLOR=Blue]57580 Elben[/COLOR], März 2019, 3 von 6 Kaninchen, die verstorbenen Tiere waren einmal, die Überlebenden zweimal mit Filavac geimpft, Verdacht
57580 Steinebach, März 2019, 2 Kaninchen, nicht geimpft, Verdacht
59394 Nordkirchen, März 2019, Verdacht, 3 v. 4 Tieren, 3 ungeimpft, 1 Filavac-geimpftes [12/2018] bisher überlebt


PLZ 6

65439 Flörsheim, Oktober 2019, mehrere bestätigte Fälle bei einer Tierschützerin, bei der alle noch ungeimpften und noch nicht impffähigen Tiere verstorben sind
65451 Kelsterbach, September 2019, krankes und später in typischer Haltung verstorbenes Wildkaninchen, Verdacht
65812 Bad Soden, Oktober 2019, mehrere bestätigte Fälle


PLZ 7

73033 Göppingen, August 2019, 2 von 9 Tieren, jährlich geimpft mit Filavac, nachweislich (Obduktion) an RHD2 verstorben.
73614 Schorndorf, April 2019, 2 Tiere, ungeimpft, RHD2 nachgewiesen
74076 Heilbronn, September 2019, mehrere Todesfälle (über 20 Tiere) nachgewiesen an RHD verstorben, Impfstatus unbekannt
75417 Mühlacker, September 2019, 4 Kaninchen plötzlich verstorben, ungeimpft, nicht obduziert
75180 Pforzheim und Umgebung, August 2019, ein verstorbenes Kaninchen, Impfstatus unbekannt, wahrscheinlich nur Schutz gegen Myxo und RHD1, RHD2 tierärztlich bestätigt, weitere Fälle wahrscheinlich
76297 Stutensee , August 2019, 3 tote Kaninchen, Impfstatus unbekannt, Patho Vorbericht sagt zu 80% RHD
76870 Kandel, August 2019, 2 von 2 Tieren innerhalb von 2 Tagen plötzlich verstorben, geimpft mit Nobivak, Verdacht
79341 Kenzingen/Bombach, Mai 2019, 4-5 Tiere kurz hintereinander gestorben, Impfstatus unbekannt, RHD (2?) Verdacht
79346 Endingen, August 2019, bisher 4 ungeimpfte Tiere (3 Jungtiere mit 11 Wochen und die Mutter. Vater lebt noch) RHD2 bei einem Tier bestätigt.
79346 Kiechlingsbergen, Mai 2019, Anzahl und Impfstatus unbekannt, RHD (2?) bestätigt


PLZ 8

84051 Unterahrain, Dezember 2019, mehrere Wildkaninchen nachweislich an RHD2 verstorben
85469 Walpertskirchen, März 2019, RHD bestätigt, 8 von 9 Tieren auf Reiterhof, nicht geimpft


PLZ 9

99310 Witzleben Juli 2019, Verdacht, 4 Jungrammler (geb. Mai 2019) gestorben, die anderen Jungtiere notgeimpft, die schon im März geimpften erwachsenen Tiere sind alle weiterhin gesund



ÖSTERREICH
2734 Puchberg/Schneeberg, Februar 2019, nachgewiesen, Anzahl und Impfstatus unbekannt


Schweiz
Kanton Graubünden, Gemeinde Scuol im Unterengadin, Juni 2019, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
Kanton Graubünden, Puschlav, August 2019, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt




Geändert von Diabi (21.01.2020 um 11:38 Uhr).
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lesechallenge 2019 Ella_Finn Small-Talk 647 15.01.2020 07:20
Forentreffen 2019 Ella_Finn Small-Talk 42 15.07.2019 11:31
Osterwichteln 2019 Rolle_Rolle Small-Talk 341 24.04.2019 20:56

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.